Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Excel nach öffnen großer Dateien langsam

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Matthi

Matthi (Level 1) - Jetzt verbinden

15.07.2005, aktualisiert 11:54 Uhr, 8507 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo

Unsere Excel-Dateien sind stellenweise 20MB groß. Es tritt der Effekt auf, das nach Öffnen und Bearbeiten solcher Dateien Excel seeehr laaangssam wird.
Ein Speichervorgang, auch von kleinen Dateien, der vorher unter 1 Sec dauerte, benötigt dann über 20 Sec.
Nach Rechnerneustart ist alles wieder schnell - bis zum nächsten öffnen einer "großen" Excel-Datei.
Werden nur "kleine" Dateien geöffnet bzw. bearbeitet, bleibt Excel schnell.
Eine sehr seltsame Sache.
Werden da vielleicht irgendwelche Sicherheitskopien der Dateien angelegt, die dann den Speicher blockieren?

Danke für die Hilfe
Matthi
Mitglied: Zyrex
15.07.2005 um 10:04 Uhr
klar, alle Programme legen eine Bearbeitungskopie an,
bzw. laden die Datei in den RAM (ist ja schon ne Kopie)
.. zur schnelleren Bearbeitung (vgl. ROM).
Wie das im Einzelnen vom Microsoft realisiert wurde kann ich dir nicht
sagen (wer überhaupt ;).

Ist Excel nach einem Programmneustart wieder schnell oder nur nach
einem kompletten Systemneustart .. schau dir mal die Speicherlast der
Excel Anwendung an. Die RAM-Verwaltung von Windows ist nicht gerade
die Schnellste (evtl. hilft ein RAM-Cleaner) .. ein Virenscanner verzögert
den OpenFile-Prozess ebenfalls (macht aber auch ggf. Sinn ~ MakroVirus).
Bitte warten ..
Mitglied: Matthi
15.07.2005 um 10:32 Uhr
Hi
Danke für die schnelle Info.
Das mit der "schlechten RAM-Verwaltung" kenne ich bisher nur von WIN98 und hatte angenommen, das XP darüber erhaben ist.
Werde Deinen Tipp mit dem RAM-Cleaner versuchen.

Gruß
Matthi
Bitte warten ..
Mitglied: Zyrex
15.07.2005 um 10:54 Uhr
Das mit Win98 und Nachfolger bezog sich meines wissen
auf die Dimensionierung des RAMs (unterstützt bis 128, 256 ..)
.. was ich meinte war das Management.
Bitte warten ..
Mitglied: Matthi
15.07.2005 um 11:54 Uhr
Hi Zyrex

Ich habe mir jetzt einen RAM-Cleaner installiert und werde die Sache beobachten.
Wir haben 1GB RAM und den virtuellen Speicher habe ich auf 1,5GB festgelegt.
Gibt es sonst noch eine Eingreifmöglichkeit ins Speichermanagement?
In einer anderen Quellen habe ich gelesen, das Excel u.U langsamer wird, wenn "zuviel" RAM vorhanden ist.
Das bezog sich allerdings auf Vorgängerversionen.
Wir benutzen Excel 2003.

Gruß
Matthi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Mehr als 20 Excel Dateien öffnen gleichzeitig (7)

Frage von PizzaPepperoni zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Server sehr langsam bei vielen kleinen Dateien (5)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Excel Täglich öffnen (5)

Frage von Crank69 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...