Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Excel 2000 - Mehrzeilige Blattregister

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: 8644

8644 (Level 3)

06.07.2006, aktualisiert 07.07.2006, 17458 Aufrufe, 7 Kommentare

..geht das?

Hi,

ich glaube mich zu erinnern, daß man die Möglichkeit hat, die Blattregister mehrzeilig anzeigen zu lassen.
Bin mir aber nicht mehr sicher. Ich habe hier nämlich eine Arbeitsmappe mit ca. 60 Tabellenblättern und da wäre so eine Funktion schon hilfreich, habe aber leider nichts gefunden.
Hat jemand von Euch eine Idee?

Gruß

Psycho
Mitglied: 8644
06.07.2006 um 14:29 Uhr
Nach wirklich intensiver Suche bin ich zu dem Schluß gekommen, dass es wohl nicht geht.
Jetzt meine neue Idee:

Ich erstelle mir per Makro eine (oder mehr) Symbolleiste(n) und packe da per Schleife ausreichend Schaltflächen rein um alle Blätter ansteuern zu können. Soweit bin ich auch schon, obwohl ich nicht aus der VBA-Richtung komme! 8-)

Jetzt zu meinem neuen Problem:
Muß ich manuell für jedes Blatt ein Makro aller Sheets("Blabla1").Select erstellen, oder habe ich eine elegantere Möglichkeit, die Navigation an die Schaltflächen zu binden?

Ich hoffe, mich verständlich ausgedrückt zu haben!

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: 25110
06.07.2006 um 15:08 Uhr
Oder ganz ohne VBA:

Unten Links in der Excel-Tabelle sind 4 Pfeil-Symbole.
Rechtklick darauf, alle Register werden angezeigt und können angewählt werden.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
06.07.2006 um 15:13 Uhr
Hi bussi,

danke für die Antwort! Die Möglichkeit kannte ich schon, ist aber nur sehr bedingt befriedigend, da hier maximal 14 Blätter angezeigt werden und man dann auf Weitere oder so ähnlich klicken muß! Mir wäre es ja egal, soll aber so benutzerfreundlich wie möglich werden.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
06.07.2006 um 18:49 Uhr
So, ich habs folgendermaßen gelöst:

Der Name Auto_Open wurde gewählt, um das Makro beim Start auszuführen.
Das hat den Vorteil, dass auch Änderungen aktualisiert werden.

01.
Sub Auto_Open() 
02.
 Dim I_Sheets As Integer 'Die Variable für die Anzahl der Blätter' 
03.
  Set CB = Application.CommandBars.Add(Name:="Navigation", _ 
04.
    temporary:=True, Position:=msoBarTop) 'Die Leiste wird erstellt und oben ausgerichtet' 
05.
   CB.Visible = True 'Anzeigen der Leiste' 
06.
    For I_Sheets = 1 To Sheets.Count 'Soviele Buttons wie Blätter' 
07.
     Set CBC = CB.Controls.Add(Type:=msoControlButton) 'Neuer Button' 
08.
      With CBC 
09.
         .Style = msoButtonCaption 'Beschrifteter Button' 
10.
         .Caption = Sheets(I_Sheets).Name 'Selber Text, wie Blattname' 
11.
         .OnAction = "Wechsel" 'Was soll beim Klicken passieren (Makroname)' 
12.
      End With 
13.
    Next I_Sheets 
14.
End Sub
Beim Schließen wird die Leiste wieder gelöscht, damit sie nur in der jeweiligen Tabelle gültig ist

01.
Sub Auto_Close() 
02.
    On Error Resume Next 
03.
    Application.CommandBars("Navigation").Delete 'Wenn's klappt - löschen' 
04.
End Sub
Der Blattwechsel wird hier durchgeführt

01.
Sub Wechsel() 
02.
 Dim s As String 
03.
 s = Application.CommandBars.ActionControl.Caption 'Buttonbeschriftung = Blattname' 
04.
 Sheets(s).Select 'Blatt aufrufen' 
05.
End Sub
Für weitere Erklärungen einfach nochmal fragen 8-)

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: 25110
07.07.2006 um 07:54 Uhr
Hallo Psycho

Das ist was für die Praxis, kann der ein oder andere sicher auch gut gebrauchen – Danke.

Eine Frage hab ich noch zu Deiner Lösung:
Ich hab einen ähnlichen Effekt wie bei der von mir angegebenen Möglichkeit.
Es werden in der Symbolleiste nur soviel Blätter angezeigt, wie in eine Zeile passen.
Ich kann zwar Einstellen Extras > Anpassen > Optionen > in 2 Zeilen anzeigen, wird aber nicht übernommen. Wenn ich auf Extras > Anpassen gehe, wird die Symbolleiste sofort in mehreren Zeilen angezeigt, sobald ich das Options-Fenster schließe, wird wieder nur eine Zeile angezeigt. Gibt es da eine Möglichkeit? Oder bin ich zu blöd und übersehe irgendeine Winzigkeit?

Gruß - bussi
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
07.07.2006 um 08:00 Uhr
Moin bussi,

das Einzige, was mir dazu bis jetzt eingefallen ist, war es die Anzahl der Blätter durch 2 zu teilen und dann halt 2 Symbolleisten zu erstellen. Ich bin mir aber sicher, dass es dazu auch noch eine bessere Lösung gibt. Die suche ich aber noch - wie gesagt, VBA ist nicht wirklich meine Richtung. Wenn ich was gefunden habe, poste ich es hier.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: 25110
07.07.2006 um 08:07 Uhr
Hallo Psycho,

ok, trotzdem Danke. Deine Lösung ist schon Gut. Jetzt bekommst Du erstmal ein paar Sterne.

Gruß - bussi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel: Einzelne Zeilen einer mehrzeiligen Zelle auslesen (3)

Frage von Booster07 zum Thema Microsoft Office ...

Batch & Shell
gelöst Mehrzeiligen Powershell-Befehl mit Batch ausführen (3)

Frage von 133202 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Die Zeichenfolge hat kein Abschlusszeichen - Batch mit mehrzeiligem Powershellbefehl (11)

Frage von freshman2017 zum Thema Batch & Shell ...

VB for Applications
gelöst DB-Abfrage in Excel mit Kriterien aus Excel (11)

Frage von JensDND zum Thema VB for Applications ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wohnt jemand in Belgien und kann nicht mehr ruhig ausschlafen?

(4)

Information von LordGurke zum Thema Humor (lol) ...

Sicherheits-Tools

Trendmicro OSCE und das Fall Creators Update Win10 RS3

(3)

Information von Henere zum Thema Sicherheits-Tools ...

Microsoft Office

Text in Zahlen umwandeln

Tipp von logische zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (38)

Frage von 134537 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (24)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Voice over IP
DeutschlandLAN IP Voice Data M Premium, Erfahrung mit Faxgeräte? (16)

Frage von liquidbase zum Thema Voice over IP ...