Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Excel 2003 hängt beim Öffnen- und Speichern in Dialog auf dem Server 2008 R2

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: SaM-IT

SaM-IT (Level 1) - Jetzt verbinden

21.10.2010 um 15:24 Uhr, 5496 Aufrufe, 2 Kommentare

Servus zusammen.

Ich habe ein merkwürdiges Problem auf einem Windows Server 2008 R2 Terminalserver (bzw. Remotesitzungshost ;) ) mit einer Office 2003 Installation.
Das Problem liegt darin, dass im Öffnen- oder Speichern unter Dialog sobald man oben das Dropdown-Menü "Suchen in:" bzw. "Speichern in:" betätigt die Anwendung zu hängen scheint, weil das Programm dann wohl irgendwie das Gesamte Netzwerk durchsucht und dann die Hosts alle auflistet (siehe Screenshot 1 ). Im Word sieht das ganze aber anderst aus (siehe Screenshot 2 ) und da habe ich das Problem auch nicht, dass er mir alle Host im Netz anzeigt, was ich auch gar nicht möchte und auch gar keinen Sinn macht. Wichtig zu wissen ist noch, dass alle Ordner des Benutzerprofils über Ordnerumleitungen in einer GPO auf eine Netzshare umgeleitet werden, was ich auch nicht ändern kann, weil das so gebraucht wird.

Kennt irgendjemand das Problem? oder kann es vielleicht nachvollziehen, hab das auch schon auf mehreren Servern in dieser Konstellation ausprobiert ausprobiert mit fast demselben Ergebnis (Word, Powerpoint haben teilweise auch diese Macke).

689889286893663a460f539cb3b3af80 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
348950133f3a798f3747d352b285fc13 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: NetWolf
22.10.2010 um 22:04 Uhr
Moin Moin,

der Dateidialog wird vom Betriebssystem geliefert. D.h. egal welches Office Programm du nutzt, der Dateidialog gehört nicht dazu.
Somit würde ich erst mal herausfinden welches Betriebssystem du hast, und dann dessen Einstellungen prüfen.

Speziell alles was Indexierung betrifft.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: SaM-IT
25.10.2010 um 08:37 Uhr
Moin,

Betriebssystem ist Server 2008 R2, wie oben schon erwähnt. In der Zwischenzeit habe ich mal ein Office 2010 probiert, mit welchem dieses Problem nicht auftritt, was mir jetzt leider aber nicht wirklich hilft ;).
Man muss dazu sagen, dass dort der Dateidialog auch komplett anderst aussieht (neuer Explorer-Stil) von daher bin ich mir nicht ganz sicher ob der Dialog komplett vom OS kommt. Wie am Anfang schon erwähnt sind auch Ordnerumleitungen drin, ohne diese würde es ja gehen. Mir kommt es vor als ob Excel sobald es ein Ziel im Netz hat gleich das ganze Netzwerk nach Hosts/Freigaben durchsucht.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Lizenzierungsfrage zu Server 2008 R2 DSP OEI DVD 1- 4 CPU (1)

Frage von Leo-le zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Windows Server 2008 R2 Platte spiegeln - unterschiedliche Platten? (2)

Frage von imacer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Datenbanken
SQL Server 2008 R2 iso (3)

Frage von Doktore77 zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden (17)

Frage von Ammann zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
SFP Modul (miniGibic) (11)

Frage von apranet zum Thema Netzwerke ...

Batch & Shell
gelöst Gruppenzugehörigkeit von AD Usern ermitteln - die Perfektion fehlt (11)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...