Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Excel 2003 Makros Automatisierungsfehler Schwewiegender Fehler Fehler 440

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Hunv77

Hunv77 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.01.2012 um 17:08 Uhr, 7441 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,
ich habe ein Problem mit Makros in Excel 2003

Ich bekomme folgende Meldung, wenn ich mit Excel 2003 ein Excel-Dokument öffne, welches Makros enthält und vorher auf einer anderen Maschine das Dokument mit Excel 2007 oder 2010 gespeichert habe:
"Automatisierungsfehler Schwerwiegender Fehler".
Wenn ich dort auf "Hilfe" klicke, öffnet sich die Hilfe und verrät mir, dass es sich dabei um den "Automatisierungsfehler (Fehler 440)" handelt.
Klicke ich auf "OK" öffnet sich der Micorosft Visual Basic-Editor. Wenn ich dort auf "Modul1" gehe (wo die Makros drinnen sind), dann ist eine Zeile im Sourcecode gelb hinterlegt: Public Function ISTARBEITSTAG(Datum As Date) As Variant

Die ganze Funktion sieht so aus:

Public Function ISTARBEITSTAG(Datum As Date) As Variant
Dim dtmOstern As Date
If IsDate(Datum) = False Then
ISTARBEITSTAG = CVErr(2001)
Else
dtmOstern = Osterdatum(Year(Datum))

If Weekday(Datum, vbMonday) = 6 Then 'Samstag
ISTARBEITSTAG = False
ElseIf Weekday(Datum, vbMonday) = 7 Then 'Sonntag
ISTARBEITSTAG = False
ElseIf Day(Datum) = 1 And Month(Datum) = 1 Then 'Neujahr
ISTARBEITSTAG = False
ElseIf Day(Datum) = 1 And Month(Datum) = 5 Then '1. Mai
ISTARBEITSTAG = False
ElseIf Day(Datum) = 15 And Month(Datum) = 8 Then 'Mariä Himmelfahrt
ISTARBEITSTAG = False
ElseIf Day(Datum) = 3 And Month(Datum) = 10 Then 'Tag der Dt. Einheit
ISTARBEITSTAG = False
ElseIf Day(Datum) = 1 And Month(Datum) = 11 Then 'Allerheiligen
ISTARBEITSTAG = False
ElseIf Day(Datum) = 24 And Month(Datum) = 12 Then 'Weihnachtstag
ISTARBEITSTAG = True
ElseIf Day(Datum) = 25 And Month(Datum) = 12 Then '1. Weihnachtstag
ISTARBEITSTAG = False
ElseIf Day(Datum) = 26 And Month(Datum) = 12 Then '2. Weihnachtstag
ISTARBEITSTAG = False
ElseIf Datum = dtmOstern - 47 Then 'Faschingsdienstag
ISTARBEITSTAG = True
ElseIf Datum = dtmOstern - 46 Then 'Aschermittwoch
ISTARBEITSTAG = True
ElseIf Datum = dtmOstern - 2 Then 'Karfreitag
ISTARBEITSTAG = False
ElseIf Datum = dtmOstern + 1 Then 'Ostermontag
ISTARBEITSTAG = False
ElseIf Datum = dtmOstern + 39 Then 'Himmelfahrt
ISTARBEITSTAG = False
ElseIf Datum = dtmOstern + 50 Then 'Pfingstmontag
ISTARBEITSTAG = False
ElseIf Datum = dtmOstern + 60 Then 'Fronleichnam
ISTARBEITSTAG = False
Else
ISTARBEITSTAG = True
End If
End If
End Function

An dieser Stelle komme ich nicht weiter.

Noch eine kleine Zusatzinfo:
Das zu öffnende Excel-Dokument bezieht einige Werte auch aus anderen Excel-Sheets. Frag mich nicht wer das mal gemacht hat, aber das ist so gegeben und nicht zu ändern. Beim Starten des Excel-Dokuments werde ich daher gefragt, ob ich die Verknüpfungen zu anderen Datenquellen aktualisieren möchte. Klicke ich auf "Aktualisieren" erscheint oben genannter Fehler, klicke ich auf "nicht aktualisieren", kann ich in der Excel-Mappe - abgesehen von den nicht aktualisierten Feldern- arbeiten. Wenn ich nun auf "nicht aktualisieren" geklickt habe und unter "Bearbeiten"-"Verknüpfungen" mit die Verknüpfungen ansehe, ist der Status bei der Verknüpften Datei "unbekannt". Klicke ich dort auf "Status prüfen" steht beim Status "Fehler: Werte nicht aktualisiert". ABER: Wähle ich die Qeulle erneut aus ODER klicke ich auf "Werte aktualisieren" ist der Status anschließend "OK". Speichere ich nun das Dokument und öffne es wieder ist alles gut - solange bis es wieder von einem Excel 2007 oder Excel 2010 geöffnet wurde.

Hat irgendjemand eine Idee wie ich hier weiter kommen kann?
Mitglied: NetWolf
17.01.2012 um 17:23 Uhr
Moin Moin,

genau mit diesem Gruppendruck arbeitet M$ und es ist ein Teil der Vertriebsstrategie.

Lösungen:
1. folge dem Gruppendruck und nutze auch Office 2007/2010 (Mischbetrieb führt in allen Bereichen immer wieder zu Problemen)
2. Office compatibility Pack für 2003 installieren http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=941b3470 ...

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: Hunv77
18.01.2012 um 09:33 Uhr
Hi,

1. möchte ich gerne vermeiden
2. habe ich gerade getestet und es funktioniert nicht. Gleiches Problem wie vorher.
Ich habe nach der Installation probiert:
- öffnen der normalen xls-datei
- speichern der Datei als xlsm in einem Excel 2010 und öffnen
- speichern der Datei als xlsx in einem Excel 2010 und öffnen (Datei öffnet gar nicht erst)

Hat jemand noch eine Idee?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Excel 2010 Doc Properties ohne Makros (1)

Frage von arduino zum Thema Microsoft Office ...

Basic
gelöst Excel-Datei mit Makros drahtlos mit 3 Laptop gleichzeitig bearbeiten (2)

Frage von Manfred154 zum Thema Basic ...

Microsoft Office
Makros automatisiert signieren? (8)

Frage von ITboon zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Office 2010 - Makros in Word "verschwinden" (7)

Frage von Fastinator zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (18)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (14)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Windows Installation
Windows 10 neu installieren (9)

Frage von imebro zum Thema Windows Installation ...