Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Excel 2003 SP3 (XP SP3) scrollt beim Datei-Öffnen-Dialog sehr langsam

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Umpf

Umpf (Level 1) - Jetzt verbinden

03.08.2009, aktualisiert 09:49 Uhr, 6929 Aufrufe, 5 Kommentare

Problem tritt sowohl als User (Domäne) als auch als Domänenadmin auf...

Hallo,

folgendes Phänomen:
WindowsXP Pro SP3 in Domäne. User arbeitet als Domänenuser (alle Domänenuser sind lokale Hauptuser) mit Office 2003 SP3 (+ Updates). Beim Datei-Öffnen Dialogfeld wird heir auf einem gemappten Netzlaufwerk in einem Unterordner hin- und hergescrolled (ca. 1790 Objekte, davon 823 Excel). Dies ist so zäh und langsam, dass es keinen Spaß macht, öfters Dateien zu öffnen und/oder zu suchen.

Virenscanner (TrendMicro WorryFree) wurde zu Testzwecken bereits lokal deaktiviert (Dienste etc.), brachte jedoch keine Änderungen.
Das Problem tritt jedoch nur bei Netzlaufwerken auf, von der/den lokalen Platte(n) ist alles schnell/normal (auch die Offline-Dateien).

Habe per Google bzw. hier leider noch keinen Tipp dazu erhalten.

Danke schonmal,

Manuel
Mitglied: Codehunter
03.08.2009 um 12:44 Uhr
Das könnte an den Icons liegen. Windows versucht das Datei-Icon zunächst aus jeder Datei zu lesen und erst wenn es da keins findet wird das Standard-Icon aus dem System genommen.

Das war bei Win 98 schon lästig wenn man Programme auf einer Diskette liegen hatte und Windows erstmal ein paar Minuten lang darauf herumquirlte.

Deaktiviere mal auf dem Server und auf dem Client in den Ordneroptionen->Ansicht die Option "Miniaturansichten nicht zwischenspeichern" (also kein Haken setzen).
Bitte warten ..
Mitglied: Umpf
03.08.2009 um 14:11 Uhr
Hallo,

dies hat leider nichts gebracht. Sowohl auf Server wie auch auf Client deaktiviert/aktivert, keinerlei Unterschied festzustellen.
Auch das Scrollen im Explorer ist sehr langsam.

Unter Vista (PC ohne Domänenzugehörigkeit) sowie anderen XP-Plätzen keinerlei Stress.

Was macht er über (gemappte) Netzlaufwerke, was er lokal nicht macht?
Bitte warten ..
Mitglied: Codehunter
03.08.2009 um 15:11 Uhr
Clientseitig eigentlich auch nichts anderes als lokal. Der Unterschied ist wohl nur das Netzwerk dazwischen.

Bleibt der Effekt gleich wenn du die Ansicht im Öffnenfenster auf Liste, Detailliert usw. stellst?
Bitte warten ..
Mitglied: Umpf
03.08.2009 um 15:50 Uhr
Ja, Effekt bleibt. Dies habe ich gleich am Anfange umgestellt.
Bitte warten ..
Mitglied: Codehunter
03.08.2009 um 16:48 Uhr
Da es ein Ordner mit gemischten Dateitypen ist würde ich mal probeweise alle Excel-Dateien sortenrein in ein anderes Verzeichnis kopieren und schauen ob dort dann der Effekt genauso auftritt. Könnte doch sein daß es nur bestimmte Dateitypen betrifft, das findest du nur so heraus.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Basic
gelöst Mit Visual Basic Batch Datei öffnen (26)

Frage von Flodsche zum Thema Basic ...

Microsoft Office
Mehr als 20 Excel Dateien öffnen gleichzeitig (7)

Frage von PizzaPepperoni zum Thema Microsoft Office ...

VB for Applications
Bestimmte Daten aus eine CSV-Datei in eine Excel-Tabelle importieren (2)

Frage von MariaElena zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...