Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Excel 2003 Tabelle zeigt bei erneutem Öffnen keine Schreibschutzmeldung mehr

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: UPfeifer

UPfeifer (Level 1) - Jetzt verbinden

16.11.2006, aktualisiert 08.02.2007, 6381 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich habe folgendes Problem: Ein Benutzer öffnet als Erster eine Excel Tabelle. Ein zweiter Benutzer öffnet diese ebenfalls und sollte folgende, bekannte, Meldung erhalten: `datei.xls ist zum Bearbeiten durch `user` gesperrt. Klicken Sie auf `benachrichtigen` um das Dokument schreibgeschützt zu öffnen und eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn es verfügbar ist.` Seit einer Neuinstallation der Benutzer- PCs funktioniert dies jedoch nicht mehr bzw. nur noch sporadisch, d.h. nach ca. 10-15 Minuten kann jeder Benutzer die Datei ohne die o.g. Abfrage direkt und ohne Schreibschutz öffnen.
Exakt: Läßt ein Benutzer die Tabelle auf seinem PC geöffnet - ob mit oder Änderungsarbeiten - kann ein anderer Benutzer die Tabelle an seinem PC schließen, welche er vorher geöffnet hatte und danach, je nach vergangener Zeit, die Tabelle ohne weiteres, also auch ohne Schreibschutzmeldung, öffnen.
Die Exceltabellen liegen in einer Freigabe auf Windows 2003 Small Business Server und wie gesagt, bis zur PC Neuinstallation und damit auch Office Neuinstallation - jedoch gleiche Fassung Office 2003 - funktionierte es einwandfrei. Die Clients besitzen XP SP2 und Office 2003 inkl. aller Patches. Grüße ans Forum und mit der Hoffnung auf baldige Hilfe, Uwe.
Nachtrag 17.11.2006:
Sobald die Dateien auf einen Client-PC verschoben werden und die Benutzer greifen darüber auf die Tabellen zu, funktioniert das Benachrichtigungssystem über Schreibschutz usw. einwandfrei. Zurück auf dem Server nicht mehr. Das Problem liegt also wahrscheinlich eher auf Serverseite. Gibt es beim 2003 Server Funktionen oder Dienste, welche solche Auswirkungen haben könnten?
Mitglied: 40300
05.01.2007 um 11:06 Uhr
Leider habe ich keine Lösung für dieses Problem, allerdings eine etwas andere Art des Problems:

In der Meldung: "datei.xls ist zum Bearbeiten durch `user` gesperrt." wird bei einigen Benutzern kein User angezeigt. D.h. die Meldung sieht folgendermaßen aus: "datei.xls ist zum Bearbeiten durch `` gesperrt." - Woran kann das liegen?

Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: 35998
08.02.2007 um 17:10 Uhr
Vergleiche mal die Uhrzeiten auf den Rechnern. Evenetuell mal mit dem Server synchronisieren
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WordPad zeigt beim Öffnen keine RTF-Dateien mehr an (2)

Frage von Sinzal zum Thema Windows XP ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
gelöst Excel 2010 Makro Ausgabe in bestimmter Tabelle ausgeben (6)

Frage von dressa zum Thema Microsoft Office ...

Windows 7
Windows 7 zeigt keine Netzwerkverbindungen an (2)

Tipp von Apophis zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Verschieben von Servergespeicherten Profilen an einen anderen Speicherort

Erfahrungsbericht von Enriqe zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Plattformdienst für unbekannte Geräte (7023)

Tipp von KMUlife zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(16)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server Komplettspiegelung (17)

Frage von pdiddo zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (14)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows 10
IP sperren? (12)

Frage von knowon zum Thema Windows 10 ...