Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Excel 2007 Datumsbereiche vergleichen und auswerten

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Blacksaber

Blacksaber (Level 1) - Jetzt verbinden

08.09.2011 um 13:24 Uhr, 7123 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich hoffe ich bekomme von euch wieder die richtige Spur aufgezeigt wie ich folgendes Problem lösen kann...

Ich habe einen Datenbankabzug aus einem Ticketsystem. Dieser liefert mir unter anderem auch Datumswerte wann Tickets aufgemacht und bearbeitet wurden.
Ich möchte nun diese Daten benutzen um das Fehleraufkommen nach Releases einzugrenzen.

Dazu brauche ich eine Möglichkeit um nach Datumsbereichen zu suchen. Also etwa in der Art ">25.02.2011 UND <= 10.03.2011 DANN '1.1.2'".

Meine erste Idee war ein SVERWEIS. Leider kann ich hier nur nach festen Werten suchen, die ich in dieser Form aber nicht habe.
Dann wollte ich mit WENN arbeiten, hier verschachtele ich mich zu Tode, da wir mittlerweile 17 Releases haben und diese mehr werden.

Mein Traum würde in etwa so aussehen:

28.02.2011 10.06.2011 Ticket geschlossen 1.1.2
01.03.2011 17.03.2011 Ticket geschlossen 1.1.2
01.03.2011 01.03.2011 Ticket geschlossen 1.1.2
11.03.2011 28.03.2011 Ticket geschlossen 2.0.0


Am liebsten wäre mir eine Funktion wie SVERWEIS. Wie kann ich dieser beibringen nach "zwischen" zu suchen?

Habt Ihr andere Ideen?
Ich bin für alles offen, ich möchte nur nach möglichkeit keine Makros bauen, da diese Datei auf vielen Maschinen genutzt werden soll...

Grüße
Klaus H aus I
Mitglied: Biber
08.09.2011 um 13:37 Uhr
Moin Blacksabber,.

hast du denn die Release-Von und Release-Bis-Termine (plus die Release-Versionsbezeichnung) als drei Spalten mal x Zeilen
  • auf einem anderen Tabellenblatt?
  • in einem benannten Bereich?
  • nirgendwo in der Tabelle?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Blacksaber
08.09.2011 um 15:53 Uhr
Ich bekomme aus der Datenbank die Informationen so wie oben im Beispiel gezeigt, bis auf die Releasenummer.
Also Öffnungsdatum, Bearbeitungsdatum, Status kommen aus der DB.
Die Releasenummern habe ich mit dem Einspielungsdatum in einem zweiten Tabellenblatt.
Das sieht dann so aus: Datum, Releasenummer (Nach Datum sortiert von alt (oben) nach aktuell (unten)

Für einen SVERWEIS eigentlich ideal wenn er eben Bereich von bis kennen würde.

Ich hoffe das hilft dir weiter.

Gruß
Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.09.2011 um 19:57 Uhr
Moin Blacksaber,

wenn ich annehme, dass ihr immer nur einen Releasestand zeitgleich draussen habt, dann ist doch nur das Ticket-Eröffnungsdatum ein Prüfkriterium.

Und wenn du irgendwo in demselben oder einem anderen Tabellenblatt zwei gleichlange Spaltenbereiche definierst
  • Beispiel Tabellenblatt "Releases!$A$2:$A$99 --> bekommt den Namen "Einsatzdatumme" (in Zeile 1 stehen die Überschriften)
  • Beispiel Tabellenblatt "Releases!$B$2:$B$99 --> bekommt den Namen "ReleaseNamen" (in Zeile 1 stehen die Überschriften)

..dann kannst du doch den Releasetext in deiner Ticketliste (bespielsweise in Zeile 2) ermitteln als
=INDEX(ReleaseNamen;VERGLEICH(A2;Einsatzdatumme;1);1)
(wenn in A2 das Ticket-Aufschlagdatum steht)

Formel nach unten kopieren und fertig.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Blacksaber
09.09.2011 um 12:32 Uhr
Wunderbar!!

Das ist genau das was ich gebaucht habe. Den Index und Vergleich kannte ich noch nicht.

Danke.

gruß
Klaus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Zeitstempelung Arbeitszeit in Excel auswerten (2)

Frage von Andinistrator1 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Excel 2007 jedes Fenster in extra Instanz (7)

Frage von xbast1x zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel: Wert aus mehreren Zeilen vergleichen (2)

Frage von Nicolaas zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (9)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...

Voice over IP
48 Port VOIP Switch mit POE gesucht (8)

Frage von brutzler zum Thema Voice over IP ...