Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Excel 2007 - Werte Vergleichen aus verschiedenen Tabellen mit Rückgabe des Wertes der benachbarten Spalte

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: SilenZer

SilenZer (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2010, aktualisiert 15.04.2010, 6808 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Miteinander,

ich habe da mal eine Frage bezüglich Excel Funktionen. Habe ewigkeiten nichts mehr gemacht und bräuchte etwas Hilfe.

Ich habe 2 Tabellen in einer Datei und stellt sich folgendermaßen dar:

Tabelle 1

Stellplatz 1 2 3 4 5
Fahrzeug 344 346 348 350 352
Kurs 21 22 23 24 25


Tabelle 2

Zeit Datum Kurs Stellplatz Fahrzeug
15:00 01.01.2026 23
16:00 01.01.2027 25
18:00 01.01.2028 21
19:00 01.01.2029 24
20:00 01.01.2030 21

Ich möchte nun Anhand des Feldes "Kurs" in der Tablle 2 automatisch die Werte von Stellplatz und Fahrzeug (aus Tabelle1) in die dazugehörige Spalte (in Tabelle 2) eingetragen bekommen.

Wäre jmd so freundlich mir hierbei schnell zur hand zu gehen?
Mitglied: bastla
14.04.2010 um 13:11 Uhr
Hallo SilenZer!

Ließe sich zwar per VERWEIS() lösen - wenn Deine Daten jeweils ab A1 eingetragen wären, etwa so für den Stellplatz:
=VERWEIS($C2;Tabelle1!$B$3:$F$3;Tabelle1!$B$1:$F$1)
hat allerdings den Nachteil, dass eine unrichtige Kursnummer ev nicht erkannt wird (wenn sie >= der kleinsten vorkommenden Nummer in der Tabelle 1 ist) und dafür falsche Daten geliefert werden (kannst Du nachvollziehen, wenn Du in Tabelle2 die Nummer 23 durch 33 ersetzt).

Besser wäre es, die Kursnummer als erste Zeile in der Tabelle1 zu verwenden - dann kann mit der WVERWEIS()-Funktion auch geprüft werden, ob die gesuchte Nummer tatsächlich vorhanden ist:
=WVERWEIS($C2;Tabelle1!$B$1:$F$3;2;0)
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
14.04.2010 um 15:07 Uhr
Hallo SilenZer!

Wie per PM gewünscht, eine kurze Erklärung zu den Formeln:

In beiden Fällen ist die Kursnummer aus der Spalte C das Suchkriterium - die Schreibweise $C2 erleichtert das Kopieren nach rechts, da wegen des "$" die Spaltenangabe erhalten bleibt und nur noch die Matrix (bzw, bei der zweiten Variante, die Spaltennummer) angepasst werden muss.

Die Verweisfunktion sucht nach dem Kriterium in der ersten angegebenen Matrix ("Tabelle1!$B$3:$F$3") und liefert aus der zweiten Matrix den entsprechenden Rückgabewert - wenn also der Suchbegriff in D3 gefunden wird, gibt die Formel den Wert aus D1 zurück. Leider ist es, wie bereits erwähnt, mit VERWEIS() nicht möglich, auf exakte Übereinstimmung zu prüfen.

Beim WVERWEIS() muss zwingend die zu durchsuchende Datenreihe (= Kursnummer in "Tabelle1") in der ersten Zeile der angegebenen Matrix stehen. Wenn der gesuchte Wert (und der letzte Parameter "0" sorgt dafür, dass nur der exakt gleiche Wert gesucht wird) gefunden wurde, wird in der Spalte, in welcher dieser Wert steht, entsprechend der Angabe im dritten Parameter der Funktion, nach unten gezählt - steht also die gesuchte Kursnummer zB in E1 und die Zeilennummer wurde mit 2 angegeben, wird der Eintrag aus E2 als Ergebnis geliefert. Es wird dabei tatsächlich (ab der ersten Zeile der in der Formel angegebenen Matrix) "gezählt" - wenn also Deine Matrix in der "Tabelle1" erst ab Zeile 5 eingetragen wäre, würde der Suchbegriff in E5 gefunden und das Ergebnis käme aus E6 ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: SilenZer
15.04.2010 um 11:34 Uhr
Hallo!

Gibt es noch eine andere Möglichkeit, als über Verweis? Habe nämlich nun festgestellt, dass es eben zu diesen Komplikationen mit den Werten kommt.

Mit freundlichen Grüßen

SilenZer
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Excel VBA Werte von 2 verschiedenen Sheets vergleichen und aktualisieren (4)

Frage von drimrim zum Thema VB for Applications ...

Batch & Shell
Werte vergleichen die nicht 100 Prozent gleich sind (4)

Frage von functionstrut zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft Office
Excel 2007: Sortierung ohne ins Datenblatt zu springen (2)

Frage von JoSiBa zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...