Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Excel 2010 öffnet passwortgeschütze Dateien immer im Fenster. Ich will aber maximiert

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: hallodri69

hallodri69 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.01.2013 um 08:08 Uhr, 7373 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,
ich möchte, daß Excel immer maximiert aufgeht. Nicht als Fenster.

Problem: Excel ist zu. Doppelklicke ich eine nicht-passwortgschütze Datei im Explorer geht diese brav maximiert auf, wie ich es will. Mache ich dasselbe mit einer passwortgeschützten Datei, geht die immer nur als Fenster auf (halb so groß wie der Bildschirm). Jedesmal muß ich das Fenster erst maximieren. Das nervt. Selbstverständlich habe ich das in den Eigenschaften von Excel natürlich eingestellt ("Maximiert" statt "Normal"). Weiterhin habe ich selbstverständlich versucht, die Datei nach maximieren abzuspeichern, daß Excel sich das merkt. Tut es nicht.

Wenn ich diese passwortgeschützte Datei in der Firma aufmachen am PC (auch Excel 2010), dann geht sie korrekt maximiert auf. Es liegt also nicht an/in der Datei, sondern an den lokalen Einstellungen von Excel. Aber keine Ahnung welche...

Ich hab schon recherchiert im Internet und keine Lösung dazu gefunden. Das Problem haben andere zwar auch, das hab ich gefunden, aber eine Lösung wußte keiner.
Mitglied: M.Gluschke
16.01.2013 um 16:25 Uhr
Hi,

also bevor ich dir die Möglichkeiten aufzähle die du prüfen könntest, in dem Forumabschnitt hier gibt es ungefähr 3 oder 4 Lösungsansätze und einer davon hat anscheinend funktioniert.

http://www.office-loesung.de/ftopic402285_0_0_asc.php

Viel Erfolg noch
Bitte warten ..
Mitglied: hallodri69
17.01.2013 um 08:25 Uhr
Danke. Habe alle Lösungen probiert (siehe unten), aber keine Besserung:

1. Brachte nix:
und schon mal auf "normal" stehen lassen versucht? M.E. merkt sich das Programm, wie es im letzten Zustand geöffnet war.

2. Den Key gibt es nicht:
könntest es auch per Registry Einstellung versuchen. Registry Editor öffnen und zu
der Einstellung HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Excel\Options
navigieren und dort den Wert von Maximized von 0 auf 3 setzen. Funktioniert aber
leider nicht immer, trotzdem einen Versuch wert.

3. Gibt es in Win7 64 Bit nicht:
(Windows Vista) Wenn man unten in der Taskleiste Rechtsklick - Eigenschaften und dann "Ähnliche Elemente gruppieren" anstellt - und dann mehrere Word-Fenster öffnet, dann kann man bei Rechtsklick auf die Gruppe einige Ansichten auswählen (überlappend, nebeneinander...), einfach irgendwas anstellen, dann jedes einzelne Fenster von Hand maximieren und schließen und dann "Ähnliche Elemente gruppieren" wieder deaktivieren, wenn man es nicht braucht (ich benutze das nämlich nie). Danach wird das Fenster immer maximiert geöffnet.

4. Beides mal steht bei mir dort nix drin:
Habe in der Zwischenzeit herausgefunden, dass der Fehler auftritt, sobald sich irgendeine Exceldatei (PERSONAL.XLSB, *.xlam) in einem Excel-Startordner befindet, in:
C:\Programme\Microsoft Office\Office14\XLSTART
oder
C:\Dokumente und Einstellungen\%USER%\Anwendungsdaten\Microsoft\Excel\XLSTART

5. Addins habe ich keine:
Hallo BigWoelfi,
das gleiche Problem mit Excel 2010 und den vergeblichen Versuchen das Programm generell maximiert zu öffnen, hatte ich ebenfalls.
Bei mir hat es geholfen, ein von mir erstelltes Add-Inns zu deaktivieren, Excel zu maximieren, Excel zu schließen, Excel wieder zu öffnen, Add-Inns wieder zu aktivieren und nun öffnet sich Excel wieder maximiert (zumindest bei mir). Vielleicht hilft es dir ja etwas weiter. Viel Glück

6. Ich hab gar keine PERSONAL.XLSB:
Bei mir kann ich den Fehler reproduzieren:
Sobald ich eine persönliche Arbeitsmappe PERSONAL.XLSB anlege, besteht das Problem. Lösche ich diese Datei wieder maximiert Excel einwandfrei. Habe bislang keinen Trick gefunden, das ganze zu umgehen. Könnte ein Bug sein.

7. Keine Ahnung, was er mit nview meint und wo das sein soll beim Programmsymbol. Ich hab es nicht gefunden:
Hallo,Habe jetzt vermutlich den Fehler gefunden, weiß aber nicht, wie ich ihn abstellen kann.
Ich bin zufällig auf die Schaltfläche geraten mit dem Programmsymbol.
Da gibt es im Menü ganz unten einen Eintrag "nView". Hier kann man dann einstellen. Auf welchem Monitor das Excel-Fenster dargestellt werden soll. Die anderen Office-Programme haben diese Einstellung nicht.
Wo kann man das jetzt wieder abstellen?
Ich kann mich gar nicht erinnern, wie ich das verursacht haben könnte.
@GastDas ist immer so, dass die Einstellung des letzten geschlossenen Fensters eines Programms gespeichert werden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel 2010 - Berechnungen mit Datumswerten Uhrzeiten (2)

Frage von Volchy zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Provision ausrechnen Excel 2010 (14)

Frage von Mascha.MG zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel 2010 mit VBA sortieren ? (4)

Frage von dressa zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel 2010 Makro Ausgabe in bestimmter Tabelle ausgeben (6)

Frage von dressa zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...