Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Excel 2013 Ordner suchen und wenn nicht vorhanden erstellen

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: Just4fun1990

Just4fun1990 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.10.2014, aktualisiert 17:47 Uhr, 4231 Aufrufe, 16 Kommentare, 1 Danke

Hallo liebe Administrator.de User,

ich habe leider ein kleines Problem, und zwar möchte ich in Excel einen bestimmten Bereich als PDF speichern.
Das Makro soll dabei nach einem Ordner im Laufwerk C:\ suchen und wenn dieser nicht existiert den dann erstellen.
Im Internet habe ich nur den Code hier gefunden:

Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
If Not fs.FolderExists("C:\Tagelohnscheine PDF\") Then MkDir "C:\Tagelohnscheine PDF\"

Der funktioniert unter Excel 2010 wunderbar aber als ich das dann in Excel 2013 ausführen wollte zeigt der mir immer einen Fehler.

Ich würde mich freuen wenn mir schnell geholfen würde

Gruß

Justin :D
Mitglied: emeriks
06.10.2014 um 16:14 Uhr
Hi,
Zitat von Just4fun1990:
Der funktioniert unter Excel 2010 wunderbar aber als ich das dann in Excel 2013 ausführen wollte zeigt der mir immer einen
Fehler.
Prima! Und welchen Fehler?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Just4fun1990
06.10.2014 um 16:28 Uhr
hallo emeriks,

bei mir wird "Fehler beim Kompiilieren" angezeigt
Bitte warten ..
Mitglied: ITvortex
06.10.2014 um 16:41 Uhr
Hi,
Prüfe mal bei geöffneter Datei im VBA-Editor unter Extras -> Verweise ob alle Object Libaries aktiviert sind.
Evt. ist da etwas fehlt hier etwas oder ist deaktiviert!
Sollte dort etwas fehlen dann ist Office nicht vollständig installiert.

Gruß
ITvortex
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
06.10.2014, aktualisiert um 16:50 Uhr
Zitat von Just4fun1990:
bei mir wird "Fehler beim Kompiilieren" angezeigt
Moin Justin,
der Schnippsel läuft einwandfrei unter Excel 2013, es muss entweder an einem Syntaxfehler in deinem VBA-Code liegen, oder an einer anderen Stelle in deinem Code, den du hier nicht gepostet hast.

In seltenen Fällen tritt das auch auf wenn man eine unter Excel 2010 gespeicherte Makro-Arbeitsmappe unter Excel 2013 öffnet. Hier hilft dann meistens die Arbeitsmappe einmalig unter Excel 2013 abzuspeichern, zu schließen und erneut zu öffnen.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Just4fun1990
06.10.2014 um 17:00 Uhr
Hi colinardo,

auf meinem Pc läuft es auch unter excel 2013, aber bei meinem Vater kommt immer Fehler beim kompiilieren Projekt nicht gefunden.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
06.10.2014, aktualisiert um 17:06 Uhr
Zitat von Just4fun1990:
auf meinem Pc läuft es auch unter excel 2013, aber bei meinem Vater kommt immer Fehler beim kompiilieren Projekt nicht
gefunden.
kopierst du das ganze File auf den Rechner deines Vaters ? Wenn ja dann, erstelle dort mal eine neue Datei und paste nur den Code hinein. Wird zufällig eine andere Sprachversion von Office verwendet? Ansonsten wie oben schon von @ITvortex geschrieben prüfen ob benötigte Verweise auf dem Rechner deines Vaters vorhanden sind.

Läuft es denn wenn du nur beide Zeilen in eine Prozedur packst und dann ausführst (in einer neuen Datei bitte)?

Mach mal einen Screenshot ... und poste mehr von deine Code.
Bitte warten ..
Mitglied: Just4fun1990
06.10.2014 um 17:09 Uhr
hi,

in der Excel Datei habe ich mehrere Makros eingesetzt die alle funktionieren auch auf dem Rechner meines Vaters,
allerdings kommt bei dem dann der Fehler: "Fehler beim kompiilieren Projekt oder Bibliothek nicht gefunden. Wenn ich dann auf debuggen gehe, markiert er mir das

fs =
Bitte warten ..
Mitglied: Just4fun1990
06.10.2014 um 17:13 Uhr
Hi ITvortex,

ich habe mal geguckt, aber alle "hacken" sind genau gleich aktiviert.

Gruß Justin
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
06.10.2014, aktualisiert um 17:16 Uhr
Zitat von Just4fun1990:
fs =
Was hat dein Vater für ein Betriebsystem ?
Bitte warten ..
Mitglied: Just4fun1990
06.10.2014, aktualisiert um 17:25 Uhr
Windows 8.1

Falls das dann immer noch nicht klappt, gibt es vll einen alternativen code der das gleiche bewirkt
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 06.10.2014, aktualisiert 07.10.2014
Führe mal folgende Zeile in einer Administrativen CMD-Shell aus (Excel vorher schließen):
regsvr32 "C:\Windows\System32\scrrun.dll"
und probiere es dann erneut. Eventuell einmal Ab- und wieder anmelden
Bitte warten ..
Mitglied: Just4fun1990
06.10.2014 um 17:38 Uhr
Super hat geklappt vielen Dank!!!

Gibt es vll die Möglichkeit dass man per Makro den Befehl beim Programmstart automatisch ausführt?

Viele Grüße

Justin
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
06.10.2014, aktualisiert um 17:41 Uhr
Zitat von Just4fun1990:
Gibt es vll die Möglichkeit dass man per Makro den Befehl beim Programmstart automatisch ausführt?
Das ist normalerweise nie nötig, die Bibliothek ist Standardmäßig auf allen Rechnern Out-Of-The-Box nutzbar. Der PC deines Vaters hatte eben nur ein Problem mit der Scripting Runtime.
Bitte warten ..
Mitglied: Just4fun1990
06.10.2014 um 17:41 Uhr
Alles Klar dann nochmal vielen Dank! :D
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 06.10.2014, aktualisiert um 17:47 Uhr
Zitat von Just4fun1990:

Alles Klar dann nochmal vielen Dank! :D
kein Thema

Wenns das dann war, den Beitrag bitte noch auf gelöst setzen. Merci.
Bitte warten ..
Mitglied: Just4fun1990
06.10.2014 um 17:47 Uhr
mache ich
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel 2013 Duplikate löschen und Startzeile ermitteln VBA (5)

Frage von AlexIOT zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel 2013: hextodez mit 16 Bit signed Integer? (3)

Frage von alhambra zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...