Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Excel-Arbeitsmappen und Tabellen teilweise sperren?

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: schosch

schosch (Level 1) - Jetzt verbinden

02.08.2010 um 07:02 Uhr, 8879 Aufrufe, 4 Kommentare

Guten Morgen zusammen,

ich habe den Auftrag, eine Excel 2007-Arbeitsmappe dergestalt anzupassen, dass einige wenige berechtigte Mitarbeiter auf "geheime" Arbeitsblätter
bzw einzelne Spalten von Arbeitsblättern sowie auf "nicht geheime" Inhalte zugreifen können. Die übrigen Mitarbeiter ohne entsprechende Berechtigung
dürfen nur die "nicht geheimen" Inhalte sehen (und ggf. sogar verändern).
Bisher bin ich auf dem Stand, dass wohl zwei separate Tabellen her müssen, wo dann die "geheime" auf die entsprechenden Zellen der "nicht geheimen"
verlinkt ist.
Gibt es evtl eine Möglichkeit, diese Funktionalität mit nur einer Arbeitsmappe herzustellen?

Viele Grüße,

Schosch
Mitglied: CeMeNt
05.08.2010 um 12:40 Uhr
Moin Schosch,

also das "Verändern" wäre kein Problem. Dafür gibt es im Excel 2007 im Tab "Überprüfen" den Befehl "Benutzer dürfen Bereiche bearbeiten".
Damit lassen sich einzelne Bereiche mit einem Passwort versehen.

Allerdings funktioniert das (scheinbar) nicht in Kombination mit den "Gruppierungen", also das "Verstecken" wird wohl nicht gehen...

Gruß CeMeNt
Bitte warten ..
Mitglied: schosch
09.08.2010 um 06:54 Uhr
Moing CeMeNt,

die einzige Lösung, die ich bisher gefunden habe war, zwei Excel-Dateien anzulegen, wobei die öffentliche in den entsprechend zugänglichen Zellen auf die geheime verlinkt ist.
Die geheime ist per NTFS-Rechten explizit nur für vier Mitarbeiter und den Administrator freigegeben.
Mein Problem ist nun, dass im Prinzip jeder, der weiß wie man Excel schreibt, eigentlich auch weiß, was Links sind und diese nun beispielsweise von "A1" auf "F1" ändern kann,
um so die nicht öffentlichen Inhalte zu sehen.

Viele Grüße,

Schosch
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
09.08.2010 um 12:20 Uhr
Moin Schosch,

kannst Du denn nicht die Verlinkungen in die "geheime" Tabelle legen, z.B. A1=Öffentliche_Tabelle!A1

Falls in der "öffentlichen Tabelle" trotzdem noch "geheime" Infos stecken müssen, können die dann ja dauerhaft geschützt werden (ausblenden, Blatt schützen).

Gruß CeMeNt
Bitte warten ..
Mitglied: schosch
09.08.2010 um 12:36 Uhr
In der öffentlichen Tabelle sollen ja einige Spalten direkt aus der geheimen Tabelle angezeigt werden, damit bei einer Änderung nicht beide Tabellen angepackt werden müssen.
Man könnte in der geheimen Tabelle aber noch ein Blatt anlegen, das nur die Verknüpfungen auf die Inhalte enthält und dann von der öffentlichen darauf verlinken - das sollte eigentlich
unsere "Hobbyhacker-"Mitarbeiter ziemlich aussperren.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst VBA Excel Problem mit UserForm, ListBox und TextBox (12)

Frage von abuelito zum Thema Microsoft Office ...

Internet
NSAUA-Abschlussbericht teilweise entschwärzt (1)

Link von pelzfrucht zum Thema Internet ...

Microsoft Office
gelöst Excel 2010 - Berechnungen mit Datumswerten Uhrzeiten (2)

Frage von Volchy zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (18)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (18)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (15)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 7
Freeware MSI Tool (13)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 7 ...