Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Excel - Mit bedingter Formatierung Zahlen in jeder Zelle vergleichen und farblich markieren

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Bange123

Bange123 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.06.2014, aktualisiert 15:07 Uhr, 6047 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe eine Tabelle in der 6 Preise nebeneinander stehen. In der letzten Zeile steht mein Zielpreis und ich hätte gerne eine rote Markierung an diesem Preis wenn alle anderen Preise höher sind als dieser.
Ich habe mir schon so ziemlich alles angeschaut, aber ich bekomme es mit der bedingten Formatierung leider nicht hin...
Sobald ich mehrere Zeilen markiere werden alle Daten dieses Bereiches genommen und nicht mehr zeilenweise gearbeitet.
Mitglied: Xaero1982
25.06.2014 um 14:02 Uhr
HI,

ein Beispielaufbau wäre schön, denn ich glaube hier kommt einiges durcheinander mit Zelle, Spalte, Zeile usw ...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 25.06.2014, aktualisiert um 15:07 Uhr
Moin,
guckst du dieses Demo-Dokument
Bitte beachte die Dollarzeichensetzung in der Formel für die bedingte Formatierung !

siehe zu komplexeren bedingten Formatierungen auch diese Beiträge

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Bange123
25.06.2014 um 14:41 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die schnellen Meldungen.
Der Aufbau ist genau so wie in der Datei von Uwe.

Die Preise stehen in den Spalten C bis G, in der Spalte H steht der Zielpreis.
So sieht jetzt die Formel in meiner bedingten Formatierung aus:
=UND($C3>$H3;$D3>$H3;$E3>$H3;$F3>$H3;$G3>$H3)
Hier zum Vergleich die von Uwe
=UND($A2>$G2;$B2>$G2;$C2>$G2;$D2>$G2;$E2>$G2;$F2>$G2)

Aus irgendeinem Grund wird bei mir trotzdem nichts markiert...
Das ganze wird angewendet auf: =$H$3:$H$1511
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
25.06.2014, aktualisiert um 14:46 Uhr
Geh nochmal in die Formel rein, manchmal setzt Excel nach dem Speichern blöderweise nochmal Anführungszeichen um die Formel, welche du dann entfernen musst ...
Die Zellen sind hoffentlich im Zahlenformat und nicht als Text formatiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Bange123
25.06.2014 um 14:51 Uhr
Hmm, beides leider nicht der Fall.

Keine Anführungszeichen vorhanden und die Zellen sind als "Buchhaltung" formatiert, genau wie bei deiner Beispieltabelle.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
25.06.2014 um 14:54 Uhr
Excel schon mal neu gestartet ?
Bitte warten ..
Mitglied: Bange123
25.06.2014 um 15:00 Uhr
Jetzt ja, leider immer noch keine Verbesserung
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
25.06.2014 um 15:04 Uhr
schau mal in deine personal messages ..
Bitte warten ..
Mitglied: Bange123
25.06.2014 um 15:08 Uhr
Okay, habe gerade nochmal alles überprüft. Es liegt wohl daran, dass die Zahlen nicht direkt in den Zellen stehen, sondern über die Funktion sverweis aus einer anderen Tabelle gezogen werden.
Die Lösung von Uwe funktioniert sonst wunderbar, vielen Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
25.06.2014, aktualisiert 26.06.2014
mach einfach eine Hilfsspalte daneben in der du die Formel =$H3) eingibst und dann die bedingte Formatierung auf diese Spalte anwendest. Die Originalspalte kannst du ja ausblenden.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst EXCEL Bedingte Formatierung wenn bestimmtes Jahr im Datum ist (6)

Frage von Hobi84 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel bedingte Formatierung per Formel mit übernehmen (16)

Frage von Florian86 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (27)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...