Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Excel-Blatt schützen, bzw. auslenden geht das?

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: DeppenAnton

DeppenAnton (Level 1) - Jetzt verbinden

16.01.2009, aktualisiert 21:07 Uhr, 19860 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo admins,
gibt es die möglichkeit ein einzelnes Blatt in einer Excel Datei nur für bestimmte Leute sichtbar zu machen? Bzw. durch ein Passwort zu schützen das nur bestimmte Leute zugriff auf diese Blatt haben?
Hintergrund, es gibt diverse Daten mehrerer Abteilungen, die ich in einer zusammen führen wollte. Zur zeit müssen alle mit 3-4 Excel Tabellen arbeiten um alle Daten zu bekommen. Ich wollte alles in einer Datei unterbrigen. Z.B. Kunden Daten auf Blatt 1 ZUgangsdaten zu diesem Kunden auf Blatt 2. Dieses Blatt 2 dürfen jetzt nur die Admins ansehen dürfen weil dort Passwörter etc drin stehen. Die Hotline, bzw. einkauf darf nur Blatt 1 sehen. Gibt es da eine möglichkeit oder muss ich tatsächlich mit 2 getrenten Datein arbeiten? Oder gibt es sowas vielleicht in Word???


Vielen dank schonmal für eure antworten.

Schönes we.

Marco
Mitglied: ctietje
16.01.2009 um 21:33 Uhr
Das war in allen letzten Versionen möglich; Hilfe aufrufen und nach Arbeitsblatt ausblenden und schützen suchen. Die Passwörter in Excel sind aber nicht sehr sicher und leicht zu knacken.
Bitte warten ..
Mitglied: DeppenAnton
19.01.2009 um 08:34 Uhr
Vielen dank, werd ma nach schlagen. Das mit dem Knacken ist egal, es greifen nur Leute drauf zu die nicht wirklich viel Ahnung haben. Sollte reichen.

Gruß
Marco
Bitte warten ..
Mitglied: ctietje
19.01.2009 um 08:59 Uhr
Welche Version? Ich könnte die Schritte stichpunktartig in 2000, 2003 und 2007 aufschreiben, müsste aber 2000 und 2003 installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: DeppenAnton
19.01.2009 um 09:23 Uhr
Das wäre Super. Office 2003 ist im Einsatz.

Danke schonmal
Marco
Bitte warten ..
Mitglied: ctietje
19.01.2009 um 14:56 Uhr
1. Arbeitsmappe mit mindestens zwei Blättern öffnen, z.B. mit den Blattnamen: "sichtbar" und "versteckt"
2. im Blatt "versteckt" Liste untereinander anlegen, z.B.: Überschrift "Briefe National" - Liste darunter mit Daten: 0,55; 0,90; 1,45; 2,20 - Namen definieren: "Einfügen, Namen, Definieren" - "Briefe_National"
3. im Blatt "sichtbar" mit den Menübefehlen "Daten, Gültigkeit, Liste" Auswahlbox anlegen "=Briefe_National"
4. Maus auf Blatt "versteckt" und Befehl ausführen "Format, Blatt, Ausblenden"
5. Arbeitsmappe schützen mit Befehl "Extras, Schutz, Arbeitsmappe schützen", Passwort vergeben oder leer lassen, aber mit OK bestätigen.

Nun kann man das ausgeblendete Blatt nicht mehr einblenden, da die Mappe geschützt ist.

Das Passwort kann mit einfachen Zufallsgeneratoren, wie sie im Netz zu bekommen sind, durch ein niverselles Passwort knacken. Im eigenen Büro lasse ich das Passwortfeld sogar leer, damit ich es nicht vergessen kann.

Christian Tietje
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
32 Bit CAD Programm und Excel 64 Bit geht nicht (5)

Frage von GrueneSosseMitSpeck zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Darstellung einer Produktionsmenge in einer Excel Übersicht! (4)

Frage von Magnus32x1 zum Thema Microsoft Office ...

Batch & Shell
gelöst Loginzeiten aus dem Ereignisprotokoll in Excel schreiben (1)

Frage von l-Ne0n zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft Office
gelöst Excel SUMIF sozusagen (2)

Frage von PharIT zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...