Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Excel Datei nach dem Auslesen mit Word Makro noch gesperrt

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: vossbaer

vossbaer (Level 1) - Jetzt verbinden

22.04.2014, aktualisiert 12.05.2014, 1484 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Morgen,

ich habe eine Wordvorlage mit dern Hilfe ich Daten aus einer Excel-Datei auslese und das Dokument mit Textmarken befülle.

Nachdem das Modul durchgelaufen ist schließe ich die Excel-Datei mit dem Befehl

ExcelSheetobj.Close

ExcelSheetobj ist in dem Fall das erstellte Excelobjekt das ich zum bearbeiten benötige.

DAS PROBLEM

Nachdem alles fehlerfrei durchlaufen wurde und die Eintragungen erfolgt sind und das Objekt geschlossen ist bleibt die Datei gesperrt!

Es erscheint die übliche Meldung

Datei durch Bearbeiter xy geöffnet...

Im Taskmanager läuft auch immer ein Prozess und die Datei wird erst freigegeben wenn der Task beendet wird.

So und jetzt kommt es nicht lachen bitte... es ist Excel 2003 und Windows XP.

LG vossbaer

Mitglied: colinardo
LÖSUNG 22.04.2014, aktualisiert 12.05.2014
Hallo vossbaer,
dann schließe das Excel-Objekt nach der Prozedur:
Wenn dein Excel-Objekt z.B. mit "objExcel" initialisiert wurde geht das so:
objExcel.Quit
zur Info: ich meine mit dem Objekt nicht dein Workbook-Objekt !
Stelle zusätzlich sicher das keine Dialogfelder das erfolgreiche Schließen verhindern können indem du
objExcel.DisplayAlerts = False 
am Anfang deines Codes setzt, und vor dem Freigeben des Excel-Objekts wieder auf True setzt.

Solche Probleme lassen sich leichter debuggen, wenn man das Excel-Objekt vorübergehend auf sichtbar schaltet:
objExcel.Visible = True
Also insgesamt dann z.B. nach folgender Struktur:
01.
set objExcel = CreateObject("Excel.Application") 
02.
' Excel zum Test sichtbar schalten 
03.
objExcel.Visible = True 
04.
objExcel.DisplayAlerts = False 
05.
 
06.
set ExcelSheetobj = objExcel.Workbooks.Open("C:\test.xslx") 
07.
 
08.
'... 
09.
'hier dein Code 
10.
'... 
11.
 
12.
ExcelSheeobj.Close false 
13.
objExcel.DisplayAlerts = True 
14.
objExcel.Quit 
15.
Set objExcel = Nothing
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
LÖSUNG 22.04.2014, aktualisiert 12.05.2014
Hallo vossbaer!

Ohne das Makro gesehen zu haben drängt sich natürlich die Frage auf: Läuft Dein Makro auch tatsächlich fehlerfrei durch, sodass die Excel-Datei wirklich geschlossen wird?

Ansonsten: Hast Du schon ein zusätzliches
Set ExcelSheetobj = Nothing
versucht?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Zeiten in .txt datei auslesen und Differenz berechnen (14)

Frage von meex87 zum Thema Batch & Shell ...

VB for Applications
gelöst VB Skript Excel Datei (3)

Frage von Frager zum Thema VB for Applications ...

Microsoft Office
gelöst Excel Datei bleibt unbearbeitet trotz täglichem Zugriff (61)

Frage von Edaseins zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...