Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Microsoft Office

Excel Datei im XLSX XLSM Format öffnet extrem langsam

Mitglied: Salonikisurfer

Salonikisurfer (Level 1) - Jetzt verbinden

04.02.2014 um 15:58 Uhr, 12302 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

ich bin hier ratlos...aber Ihr könnt mir wahrscheinlich direkt helfen (HOHE ERWARTUNGSHALTUNG ;))

Also folgendes Problem...

Wir haben eine "alte" Excel Tabelle im *.xls Format. Nachdem wir nun von Office 2003 auf Office 2010 umgestellt haben, sind die Anwender hingegangen und haben diese Datei ins *.xlsm Format gespeichert.
Nun dauert das öffnen dieser Datei extrem lange (unabhängig ob die Datei lokal oder im Netzwerk liegt und auch unabhängig von welchem Client). Genauso so lange dauert es, wenn die Datei im *.xlsx gespeichert wird.
Öffnen wir aber die Original Datei (*.xls) ist die Datei innerhalb von einer Sekunde offen....

Jemand ne Idee?

Habe leider hier zwar ähnliche "Fehlverhalten" gefunden, allerdings brachten die Lösungsansätze nichts, bzw. wurden hier keine "alten" Excel Tabellen verwendet...
Falls es doch schon irgendwo beschrieben wurde, bitte ich um Entschuldigung (und vielleicht um kurzen Hinweis wo ;) )

Liebe Grüße

Mitglied: colinardo
04.02.2014, aktualisiert um 19:03 Uhr
Hallo Salonikisurfer, Willkommen im Forum!
Ist zufällig noch das Microsoft Office File Validation Add-In auf den Clients installiert ? Wenn ja, dieses deinstallieren.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Salonikisurfer
05.02.2014 um 09:55 Uhr
Hallo Colinardo,

vielen Dank (für die Willkommensgrüße und den ersten Hilfeansatz).
Nein das Office File Validation Add- In ist so ziemlich als erstes von den Clients geflogen.

Gruß Salonikisurfer
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
05.02.2014, aktualisiert um 10:10 Uhr
Handelt es sich nur um eine einzelne Datei oder sind alle Dateien betroffen die im neuen OpenXML-Format abgespeichert werden ? Enthält die Datei Makros ?
Bitte warten ..
Mitglied: Salonikisurfer
05.02.2014 um 10:57 Uhr
Bisher ist es nur bei dieser einen Datei aufgefallen...Keine Makros vorhanden (von daher war das speicher unter xlsm eh unnötig).
Habe jetzt auch mit "Öffnen und Reparieren" probiert...ohne Erfolg...automatische Berechnung generell erst mal ausgeschaltet --> kein Erfolg.
Die Datei lädt weiterhin ewig. Einzige kleine "Besonderheit" ist vielleicht das mehrere Arbeitsblätter mit Bearbeitungsschutz versehen sind...
Was aber ja eigentlich nicht Ursache sein darf, denn wie gesagt im XLS Format öffnet die Datei direkt...
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
05.02.2014, aktualisiert um 12:48 Uhr
Kopiere den Inhalt der alten xls-Datei in eine neues File ... fertig.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Salonikisurfer
05.02.2014 um 14:08 Uhr
Schön wäre es gewesen ;) Leider nein, leider garnicht!

Aber das zeigt ja schonmal, dass irgendwas in dieser Datei sein muss, dass er so lange braucht
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
05.02.2014, aktualisiert um 14:13 Uhr
Basiert das File ursprünglich auf einer Vorlage oder enthält Elemente, dessen Pfade eventuell nicht mehr erreichbar sind?
Bitte warten ..
Mitglied: Salonikisurfer
05.02.2014 um 15:42 Uhr
alles negativ...


ABER ich habe herausgefunden, dass wenn ich die Datei als Binärarbeitsmappe abspeicher, sie sich anschliessend schneller öffnen lässt (vergleichbar mit der Geschwindigkeit als *.xls)

Muss ich jetzt gerade nich verstehen, oder???
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
05.02.2014 um 15:45 Uhr
wie sieht es mit dem Virenscanner aus, diesen auch mal testweise ausgeschaltet ?
Bitte warten ..
Mitglied: Salonikisurfer
05.02.2014 um 16:17 Uhr
So langsam habe ich ein schlechtes Gewissen, dass ich dir leider immer nur sagen kann: "Geht trotzdem nicht"

Heißt: Auch mit ausgeschaltetem Avira keine Chance...echt zum Mäuse melken!
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
05.02.2014, aktualisiert um 16:24 Uhr
Zitat von Salonikisurfer:
So langsam habe ich ein schlechtes Gewissen, dass ich dir leider immer nur sagen kann: "Geht trotzdem nicht"
Kein Problem, das sind wir hier gewohnt .
Was ich jetzt als nächstes machen würde ist, mich mit dem ProcessMonitor auf die lauer legen während du das File öffnest. Wenn es am Netzwerk liegen würde zusätzlich auch mit WireShark am Traffic lauschen...
Bitte warten ..
Mitglied: Salonikisurfer
06.02.2014 um 15:59 Uhr
Nope Ursache ist definitiv nicht das Netzwerk, da die Datei auch wenn sie auf die lokale Seite kopiert wird im schneckentempo öffnet! Den ProcessMonitor schau ich mir heute Abend mal an...(kannte den bisher nicht!) evtl. sehe ich ja da irgendwas...aber jetzt muss ich mich erst mal um nen vollgelaufenen Fileserver kümmern

Weiter gehts also morgen mit dieser EINEN verfluchten Datei!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Öffnen von Word und Excel Dateien auf Server extrem langsam
gelöst Frage von steftsMicrosoft Office4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe unter Windows 10 Pro und Office 2013 Prof. Plus seit gestern folgendes Problem: Das Öffnen ...

Microsoft Office
Excel 2016 öffnet bereits geöffnete Dateien äusserst langsam
Frage von KLinnebankMicrosoft Office

Hallo zusammen, wenn ich über das Netzwerk Excel Dateien mit Excel 2016 öffne, die bereits an einem anderen Arbeitsplatz ...

Microsoft Office
Excel öffnet langsam, wenn grosse Zellen oder wenn Textbox vorhanden
gelöst Frage von MeierjoMicrosoft Office8 Kommentare

Hallo Excel hat beim Oeffnen der folgenden Excel-Tabelle sehr lange Wenn entweder die TextBoxen entfernt werden, oder die Texte ...

Microsoft Office
Umwandlung alte Excel Makrodatei in xlsm
gelöst Frage von lordofremixesMicrosoft Office3 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben aktuell einen Produktionsplan, bei dem unbedingt in das neue Format umgewandelt werden muss (über 65000 ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...