Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Excel Datenablage

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Rabitionismus

Rabitionismus (Level 1) - Jetzt verbinden

22.12.2009 um 15:11 Uhr, 4234 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi,
ich habe ein Excel Ablageproblem...Ziel ist es aus einer Rechnungseingabemaske die Daten zu kopieren und in eine Tabelle(gleiche Datei) abzulegen(einfügen). Dabei ist natürlich wichtig, dass er erstmal die nächste freie Zeile ermittelt.

Soweit so gut. Kopieren tut er, letzte Zeile ermitteln auch...Das mit dem einfügen ist seltsamer Weise mein Problem.
Obwohl er die Daten in einer anderen Tabelle einfügt, bekomme ich die Nachricht, dass es Typenunverträglich ist:

Sub Ablage()

Dim lastRow As Long
Dim firstRow As Long

'Kopiert Rechnungsdaten
Worksheets("Rechnungseingabe").Select
Range("A10:H24").Select
Selection.Copy

'Zählt die bereitsabgelegten Zeilen
Worksheets("PreOrder").Select
firstRow = Range("A2").EntireRow.Select
lastRow = ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1

'Fügt in die erste freie Zeile ein
ZielZeile = Cells(lastRow, 1).Select
Set ZielZeile = Selection.PasteSpecial(xlPasteValues)

Worksheets("Rechnungseingabe").Select
MsgBox "Daten sind abgelegt!"

End Sub

Ich nehme an, dass es daran liegt, das PasteSpecial eine Range benötigt. Leider weiß ich nicht wie ich diese vernünftig hier deklariere...Kann mir jemand helfen?
Mitglied: Snowman25
22.12.2009 um 15:15 Uhr
als Range gibts du ihm einfach die eine Zelle an, also statt Cells(lastrow,1) ein Range(Cells(lestrow,1),Cells(lastrow,1))
Bitte warten ..
Mitglied: Rabitionismus
22.12.2009 um 15:27 Uhr
Great! Vielen Dank dir! Funktioniert endlich!
Ich hab noch einiges zu lernen...
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
22.12.2009 um 17:04 Uhr
Hallo zusammen!

Wobei man das Ganze auch weniger umständlich machen kann:
01.
Sub Ablage() 
02.
    Dim Wks As Worksheet, NextLine As Long 
03.
     
04.
    Set Wks = Sheets("PreOrder") 
05.
     
06.
    Sheets("Rechnungseingabe").Range("A10:H24").Copy 
07.
     
08.
    NextLine = Wks.Cells(Wks.Rows.Count, "A").End(xlUp).Row + 1 
09.
     
10.
    Wks.Cells(NextLine, "A").PasteSpecial Paste:=xlPasteValues 
11.
     
12.
    Application.CutCopyMode = False 
13.
     
14.
    MsgBox "Daten sind abgelegt!" 
15.
End Sub
Und wenn die Zellen im gleichem Format kopiert werden können, dann so:
01.
Sub Ablage() 
02.
    Dim Wks As Worksheet, NextLine As Long 
03.
     
04.
    Set Wks = Sheets("PreOrder") 
05.
     
06.
    NextLine = Wks.Cells(Wks.Rows.Count, "A").End(xlUp).Row + 1 
07.
     
08.
    Sheets("Rechnungseingabe").Range("A10:H24").Copy Destination:=Wks.Cells(NextLine, "A") 
09.
     
10.
    Application.CutCopyMode = False 
11.
     
12.
    MsgBox "Daten sind abgelegt!" 
13.
End Sub
Gruß Dieter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst DB-Abfrage in Excel mit Kriterien aus Excel (11)

Frage von JensDND zum Thema VB for Applications ...

Microsoft Office
Excel 2016 - Verknüpfung zu anderer Excel Datei automatisch aktualisieren (2)

Frage von devil7974 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Excel 2010 - Microsoft Excel kann die Daten nicht kopieren (4)

Frage von EDV-Oellerking zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Taschenrechner in IOS kaputt!

(5)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Humor (lol) ...

Sicherheit

Kanadischer Geheimdienst veröffentlicht erstmals Sicherheitssoftware

(3)

Information von BassFishFox zum Thema Sicherheit ...

Virtualisierung

Docker Monitoring und Steuerung per "sen"

Tipp von Frank zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
Abbruch bei Brennvorgang (19)

Frage von Simulant zum Thema Windows 7 ...

Router & Routing
Externe IP von innen erreichbar machen (16)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Router & Routing ...

Firewall
WIndows 7 RDP Massen Angriff (14)

Frage von Motte990 zum Thema Firewall ...