Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Excel - Druck von mehreren Dateien nacheinander und Änderung des Seitenformats

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: DeeJayBee

DeeJayBee (Level 1) - Jetzt verbinden

27.12.2012 um 14:15 Uhr, 3660 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
Ich möchte einen Ordner voll mit Excel-Dateien als PDF drucken.

Eigentlich kein Problem, Datei öffnen, drucken, fertig.
Dem PDF-Drucker kann ich auch angeben, wo und mit welcher Bezeichnung das Dokument am Ende abgelegt werden soll.

Die Dateien sind in einem anderen Format als A4 angelegt, daher muss die Datei auch noch im Format bearbeitet werden. (Datei - Seite einrichten - Papierformat A4)
Manuell kein Problem.

Zum anderen sollen nicht alle Tabellenblätter gedruckt werden. Bzw, nur bestimmte (die Namen sind immer fest vorgegeben).

Und diese Schritte für mehrere Dateien nacheinander.
(Vielleicht noch interessant: Wir haben Excel 2003)


Da ich das nicht alles manuell machen möchte, brauche ich Eure Hilfe.
Habt Ihr nen Tipp für mich, wie man das mit nem Script lösen kann?
Mitglied: Onitnarat
27.12.2012 um 14:30 Uhr
Hi,
spontan fällt mir nur Auto IT ein...damit kenne ich mich allerdings nicht sonderlich aus
Link: http://www.autoitscript.com/site/
Aber es soll ja Leute geben, die hier wahre Künstler sind. Ich persönlich halte mich da lieber an Powershell und VBS fest, aber auch hier fällt mir nichts ein, was das Papierformat ändert könnte.


Gruß
Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: DeeJayBee
07.01.2013 um 15:11 Uhr
Hallo zusammen,

Habe eine Lösung für mein Problem selbst zurecht basteln können und möchte Euch dies nicht vorenthalten:

Die Lösung funktioniert als Makro in Excel und bearbeitet den kompletten angegebenen Ordner.
Habe meinen Standarddrucker (FreePDF mit PDFtK) eingestellt, dass die "gedruckten" Dokumente alle in einem anderen festen Verzeichnis landen, daher reicht mir hier ein einfaches PrintOut.
Da meine Vorgabe war, dass nur Tabellenblätter mit bestimmtem Namen gedruckt werden sollen, reichte mir ein like "page*". Läßt sich aber recht leicht beliebig ändern.


Sub alle_bearbeiten()
Dim wb As Workbook
Dim strmyDat As String, myPath As String
Dim wksX As Worksheet

myPath = "C:\temp\" 'Hier Dateienpfad eintrage
ChDrive Left(myPath, 2)
ChDir myPath

strmyDat = Dir(myPath & "*.xls") 'alle xls - files
Do While strmyDat <> ""
Set wb = Workbooks.Open(myPath & strmyDat)
For Each wksX In wb.Worksheets
If LCase(wksX.Name) Like "page*" Then
ActiveSheet.PageSetup.PaperSize = xlPaperA4
'oder was sonst noch mit den Tabellen passieren soll.
wksX.PrintOut
End If
Next wksX
wb.Close False
strmyDat = Dir
Loop
End Sub


Das ist die verkürzte Variante, nur um die Funkltionsweise aufzuzeigen.

Schöne Grüße und viel Spass damit!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(2)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...