Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Excel - Externen Verweis erstellen aus den Textinhalten von 2 Zellen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: ansi111

ansi111 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2012, aktualisiert 16:56 Uhr, 6904 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hallo ich habe ein vermutlich recht einfaches Problem, leider kenne ich die entsprechende Funktion nicht

Folgendes Problem:

Es besteht eine Datei, ich nenne Sie Stundenliste01, mit ca. 120 Tabellen. Je Mitarbeiter eine Tabelle.
Nun soll eine weitere Datei mit einer Übersicht erstellt werden, aber nur aus bestimmten Tabellen der Stundenliste01. Je MItarbeiter ca. 25 Werte.

Um nicht alle Verknüpfungen manuell zu erstellen benötige ich folgendes für meine Übersichtsdatei:
In Zelle A1 steht der Dateiname der Stundenliste, also Stundenliste01.xls

Am Anfang jeder Mitarbeiterzeile steht der Name des Tabellenblatts, Im Beispiel A6.
Wie kann ich nun aus den Inhalten von A1 und A6 die verknüpfung auf die Externe Datei machen?
A1 ist Dateiname, A6 ist Tabellenblatt.

A1= stundenliste01.xls
A2= meier

In Zelle B16 soll dann der Verweis (='[stundenliste01.xls]meier'!$L$12) mit den variablen A1 und A2 erstellt werden sodass ich die nicht un jeder Formel ändern muss sondern nur einmal.

Alle Dateien liegen im gleichen Ordner.
Statt dem Dateinamen könnte man auch die Datei auch manuell auswählen.

Mit "INDIREKT" habe ich es nicht hinbekommen. Außerdem soll die Übersicht auch aktualisiert werden, wenn die Stundenliste01 nicht geöffnet ist. Eigentlich ein ganz einfacher externer Verweis, nur eben aus den Inhalten der beiden Zellen erstellt.

Danke euch für eure Hilfe.
Mitglied: bastla
02.02.2012 um 17:15 Uhr
Hallo ansi111!

Wenn die "stundenliste01.xls" offen ist, funktioniert bei mir
=INDIREKT("'[" & A1 &"]" & A2 & "'!$L$12")
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: ansi111
02.02.2012 um 19:17 Uhr
Hallo bastla,

vielen Dank für Hilfe. Es funktioniert!!!

Jetzt werde ich aber wirklich neugierig,

Nehmen wir mal an, ich gebe nun A1 nicht nur den Dateinahmen, sondern den komplettenb Pfad an, im Format "L:\AKTUELLE PROJEKTE\2012-01 Stunden\Stundenliste01.xls" an.
Wie würde dann die Formel aussehen?

Excel ist halt einfach toll, wenn man weiß wie's geht...

Danke dir.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
02.02.2012 um 19:38 Uhr
Moin ansi111,

die Formel würde sollte genauso aussehen - denn die Tabelle "Stundenliste01.xls" muss in derselben Excel-Session geöffnet sein.
Und dann ignoriert Excel den vorangestellten Pfad ohnehin.

Also nimm Laufwerk/Pfad NICHT mit auf in dein Feld "A1" oder wo immer der Tabellenname steht.

(Theoretische) Ausnahme:
Falls du natürlich 12 Exceltabellen in deiner aktuellen Sitzing geöffnet hast und darunter sind

  • eine "L:\AKTUELLE PROJEKTE\2012-01 Stunden\Stundenliste01.xls"
  • eine "F:\FRISERTE PROJEKTE\VORSTANDSMEETING\Stundenliste01.xls"
-> also zwei geöffnete Exceldateien mit gleichem Namen...

-> dann kannst du den Pfad voranstellen und dieser wird nicht ignoriert.

Format bzw. Parameter für die INDIREKT-Funktion wäre dann...
'L:\AKTUELLE PROJEKTE\2012-01 Stunden\[Stundenliste01.xls]meier'!$L$12

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.02.2012 um 11:00 Uhr
Moin ansi111,

können wir den Beitrag als erledigt ansehen oder sind noch Fragen offen?

Bitte um Feedback.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst EXCEL VBA Zellen verbinden. MERGE (6)

Frage von Aximand zum Thema VB for Applications ...

Microsoft Office
VBA Code zum Kopieren von einzelnen Zellen in Excel (3)

Frage von SebastianL zum Thema Microsoft Office ...

VB for Applications
gelöst Excel VBA Eine oder mehrere Zellen Verschieben (2)

Frage von batchnewbie zum Thema VB for Applications ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...