Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Excel-Formel

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: stromer001

stromer001 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.08.2013, aktualisiert 12:44 Uhr, 2043 Aufrufe, 9 Kommentare

Wer kann hier helfen ?

Ich habe hier eine Artikeldatei mit entsprechenden Artikelnummern und einem entsprechenden Lagerbestand jeweils dazu.

In einer zweiten Datei bekomme ich die gleichen Artikelnummern wie in Datei 1 mit einem entsprechenden Wert 1,2 oder 3.

Anhand dieser Werte 1,2 oder 3 muß im Lagerbestand der Datei 1 etwas geändert werden. Also z.B. Wert 1 = Lagerbestand "50" Wert2=Lagerbestand "10" und

Wert3=Lagerbstand "0"


Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Mitglied: bastla
15.08.2013 um 12:20 Uhr
Hallo stromer001 und willkommen im Forum!

Was hast Du bisher versucht, wo klemmt's?

Grüße
bastla

P.S.: Machst Du uns allen die Freude, "Excel" richtig zu schreiben?
Bitte warten ..
Mitglied: stromer001
15.08.2013 um 12:33 Uhr
OK Excel ))

Grundsätzlich habe ich das Problem zu einem Produkt aus Tabelle1 den in der Tabelle 2 zum gleichen Produkt in einer weiteren Spalte hinterlegten Wert zu "finden" und entsprechend diesem Wert in Tabelle 1 wieder einen Wert auszugeben.

Beispiel:

Tabelle1

Artikelnummer Bestand
112999
112000
112001

Tabelle2

Artikelnummer Zustand
112999 3
112000 2
112001 1

Die Tabelle 2 bekomme ich ständig aktualisiert zugesendet. Mit diesen Daten muss ich dann Tabelle 1 immer aktualisieren.

Wichtig wäre jetzt folgendes.

In der Tabelle 1 müsste unter "Bestand" für den Zustand"1" dann "50" erscheinen ("2" dann "10" und "3" dann "0")

Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
15.08.2013 um 12:39 Uhr
Hallo stromer001!
OK Excel ))
Ich hatte den Thread-Titel gemeint ...

Was Du noch nicht beantwortet hast:
Was hast Du bisher versucht, wo klemmt's?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: stromer001
15.08.2013 um 12:48 Uhr
Titel wurde geändert

Ich komme halt nicht mit den ganzen Verweisen klar. Also zum Beispiel den Wert zu einer bestimmten Artikelnummer in Tabelle1 dann in Tabelle2 suchen und entsprechend diesem Wert dann in Tabelle1 einen Wert zu erstellen.
Hab schon eine ganze Menge versucht, aber im Moment ist da nur noch Leere
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
15.08.2013, aktualisiert um 14:29 Uhr
Hallo stromer001,
hier kann dir wieder die Formel SVERWEIS helfen.
Du kopierst dir den Inhalt von dem Excel-Sheet das du zugesendet bekommen hast in das Sheet "Tabelle2" im Quell-Dokument. Dann schreibst du folgende Formel hinter die erste Artikelnummer unter Bestand im Sheet "Tabelle1":
=WENN(SVERWEIS($A2;Tabelle2!$A$2:$B$10000;2;FALSCH)=1;50;WENN(SVERWEIS($A2;Tabelle2!$A$2:$B$10000;2;FALSCH)=2;10;WENN(SVERWEIS($A2;Tabelle2!$A$2:$B$10000;2;FALSCH)=3;0;
diese Formel kopierst du dann nach unten...fertig.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
15.08.2013, aktualisiert um 13:55 Uhr
Ja nee, colinardo,

3x denselben Sverweis() auf ein anderes Tabellenblatt in jeder Zelle, zusammengekittet mit ein paar WENNs - das wird unnötig teuer.

Wenn schon überhaupt einen SVerweis dafür, dann evtl so:

(ausgehend von deiner Formel; erste Formel in Feld Tabelle1!$B2, nach unten kopieren)

01.
=VERWEIS(SVERWEIS($A2;Tabelle2!$A$2:$B$10000;2;FALSCH);{1;2;3};{50;10;0})
@ stromer001
Ich würde mir den (täglichen?) Zwischenschritt mit dem kopieren der Daten aus der Exceldatei "Artikelzustand.xls" in ein Tabellenblatt "Tabelle2" sparen und direkt auf die "Artikelzustand.xls" gehen.

Wenn diese jeden Tag unter dem gleichen Namen mit unveränderter Struktur vorhanden ist, dann kannst du auch die Formel (in Tabelle1!B2 und darunter) ändern in
01.
=VERWEIS(SVERWEIS($A2;[Artukelzustand.xls]NameDesBlatts!$A$2:$B$10000;2;FALSCH);{1;2;3};{50;10;0})
Es müssen allerdings beide Tabellen geöffnet sein.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
15.08.2013 um 14:35 Uhr
Danke für deine Korrktur @Biber,
wusste doch das ich das schon mal anders gelöst hatte, die Funktion "Verweis" war meinem Hirn entfallen
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: stromer001
15.08.2013 um 14:39 Uhr
Vielen Dank für eure Mühe. Verstehe ich das richtig. ...[Artukelzustand.xls] ist der Dateiname meiner "Tabelle 2" ?

"Name des Blattes" ist der Dateiname meiner "Tabelle 1"

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
15.08.2013, aktualisiert um 15:50 Uhr
Moin stromer001,

[Artukelzustand.xls] möge der Name deiner täglich neu erhaltenen Datei sein, die du oben so beschriebst:
In einer zweiten Datei bekomme ich die gleichen Artikelnummern...

Und dass ich geschrieben haben habe "Artukel.." statt "Artikel" ... ähmm, sorry.

"NameDesBlattes" ist der Name des Tabellenblattes in dieser Datei. Der wird ja auch immer gleich bleiben.
Und der von mir geratene Bereich "$A$2:$B$10000", in dem sich vielleicht die Daten befinden - > bitte überprüfen.
Ich gehe davon aus, dass
  • in der ersten Zeile Überschriften wie "Artikelnummer", "Zustand" stehen
  • max. 9999 Artikel vorhanden sind
  • nicht nach Artikelnummer sortiert ist

Ggf. anpassen.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst In Excel das Datum aus einer Registerlasche in einer Formel verwenden (7)

Frage von michael1306 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel: Matirx mit Formel automatisch befüllen (5)

Frage von sims zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Excel verliert die Formel, behält aber den Wert (10)

Frage von derausgroenloh zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel bedingte Formatierung per Formel mit übernehmen (16)

Frage von Florian86 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...