Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Excel- Makro führt Rangordnung in falsche Richtung aus

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: CheersToExcel

CheersToExcel (Level 1) - Jetzt verbinden

22.06.2013 um 12:24 Uhr, 2870 Aufrufe, 11 Kommentare, 3 Danke

Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Makro, was die Aufgabe hat Blätter durchzugehen, eine Liste zu vervollständigen und diese im Anschluss nach Jahren zu ranken.

Ich habe zwei Probleme mit derm Makro:
1) Es stoppt nach dem ersten Blatt.
2) Das Ranking geht in die falsche Richtung. Aktuell vergibt es den Rang 1. für das aktuellste Jahr. Ältere Jahre erhalten die nachfolgenden Ränge. Es sollte allerdings Rang 1. für das älteste Jahr vergeben.
z.B. 1980 -Rang 1
1985 Rang 2

Kann mir jemand weiterhelfen??

Tausend Dank!

Sub hallo()
For Each sht In ActiveWorkbook.Worksheets
sht.Activate
If Not Left(sht.Name, 1) = "C" Then
a = Range("A3").Value
b = Range("C5").Value
Cells.Find(What:="Other Funds Managed by Firm", After:=ActiveCell, LookIn _
:=xlFormulas, LookAt:=xlPart, SearchOrder:=xlByRows, SearchDirection:= _
xlNext, MatchCase:=False, SearchFormat:=False).Activate
c = ActiveCell.Row + 2
Selection.End(xlDown).Select
Selection.Offset(1, 0).Select
Selection.Value = a
Selection.Offset(0, 3).Value = b
Selection.Offset(0, 4).Formula = "=RANK.EQ(" & Replace(Selection.Offset(0, 3).Address, "$", "") & "," & Range(Selection.Offset(0, 3).Address, Cells(c, Selection.Offset(0, 3).Column)).Address & ")"
Selection.Offset(0, 4).Copy
Range(Selection.Offset(-1, 4), Cells(c, Selection.Offset(0, 4).Column)).Select
ActiveSheet.Paste
End
End If
Next

End Sub
Mitglied: 76109
22.06.2013 um 14:34 Uhr
Hallo CheersToExcel!

Wundert mich nicht, dass der Code schon beim 1.Sheet aussteigt...

Allerdings hast Du den Code nicht in Codetags gesetzt, insofern spare ich mir die Mühe näher darauf einzugehen

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
22.06.2013, aktualisiert um 14:52 Uhr
Hallo CheersToExcel,
ich gehe mal nur auf die Funktion RANK.EQ oder RANG-GLEICH ein:
RANG.GLEICH(Zahl;Bezug;[Reihenfolge])
Die Syntax der Funktion RANG.GLEICH weist die folgenden Argumente auf:
Zahl Erforderlich. Die Zahl, deren Rangzahl Sie bestimmen möchten
Bezug Erforderlich. Ein Array von oder ein Bezug auf eine Liste mit Zahlen. Nicht numerische Werte im Bezug werden ignoriert.
Reihenfolge Optional. Eine Zahl, die angibt, wie der Rang von Zahl bestimmt werden soll

Ist Reihenfolge mit 0 (Null) belegt oder nicht angegeben, bestimmt Microsoft Excel den Rang von Zahl so, als wäre Bezug eine in absteigender Reihenfolge sortierte Liste.

Ist Reihenfolge mit einem Wert ungleich 0 belegt, bestimmt Microsoft Excel den Rang von Zahl so, als wäre Bezug eine in aufsteigender Reihenfolge sortierte Liste.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: CheersToExcel
22.06.2013 um 14:56 Uhr
Hallo Dieter,
vielen Dank für den Hinweis!

01.
Sub hallo() 
02.
For Each sht In ActiveWorkbook.Worksheets 
03.
sht.Activate 
04.
If Not Left(sht.Name, 1) = "C" Then 
05.
a = Range("A3").Value 
06.
b = Range("C5").Value 
07.
Cells.Find(What:="Other Funds Managed by Firm", After:=ActiveCell, LookIn _ 
08.
:=xlFormulas, LookAt:=xlPart, SearchOrder:=xlByRows, SearchDirection:= _ 
09.
xlNext, MatchCase:=False, SearchFormat:=False).Activate 
10.
c = ActiveCell.Row + 2 
11.
Selection.End(xlDown).Select 
12.
Selection.Offset(1, 0).Select 
13.
Selection.Value = a 
14.
Selection.Offset(0, 3).Value = b 
15.
Selection.Offset(0, 4).Formula = "=RANK.EQ(" & Replace(Selection.Offset(0, 3).Address, "$", "") & "," & Range(Selection.Offset(0, 3).Address, Cells(c, Selection.Offset(0, 3).Column)).Address & ")" 
16.
Selection.Offset(0, 4).Copy 
17.
Range(Selection.Offset(-1, 4), Cells(c, Selection.Offset(0, 4).Column)).Select 
18.
ActiveSheet.Paste 
19.
End 
20.
End If 
21.
Next 
22.
 
23.
End Sub
Bitte warten ..
Mitglied: CheersToExcel
22.06.2013 um 14:57 Uhr
Hallo Uwe,

danke für die Korrektur! Das werde ich gleich sofort ausprobieren!
Bitte warten ..
Mitglied: CheersToExcel
22.06.2013 um 15:14 Uhr
Hallo Uwe,
kannst Du mir vielleicht sagen, welchen Wert ich genau austauschen muss?! Vielen Dank!
VG
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
22.06.2013 um 15:19 Uhr
Am Ende der RANK.EQ Formel muss noch ein ;1 eingefügt werden
Bitte warten ..
Mitglied: CheersToExcel
22.06.2013 um 15:56 Uhr
Vielen Dank!

Jetzt muss es nur noch alle Blätter durchgehen. Ideen?
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
22.06.2013, aktualisiert um 16:14 Uhr
Zeile 19 das End löschen.
ansonsten setz mal Breakpoints ...
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
22.06.2013, aktualisiert um 17:49 Uhr
Hallo,

ansonsten setz mal Breakpoints ...
Oder du tickerst dein VBA per Einzelschritt durch. F8 Taste im VBA Editor. Dann siehst du selbst an welcher Stelle sich dein Programm beendet und du kannst selbst entscheiden ob es das dort tun soll

Und bitte noch ein http://www.administrator.de/faq/32 dran gepappt.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
22.06.2013 um 18:20 Uhr
Hallo CheersToExcel!

Und wenn ich das Ganze richtig verstanden habe, dann etwas vereinfacht so:
01.
Sub hallo() 
02.
    For Each sh In ActiveWorkbook.Worksheets 
03.
        With sh 
04.
            If Left(.Name, 1) <> "C" Then 
05.
                Set Fund = .Cells.Find("Other Funds Managed by Firm", LookIn:=xlValues, LookAt:=xlPart, MatchCase:=False) 
06.
                 
07.
                If Not Fund Is Nothing Then 
08.
                    Set r1 = Fund.Offset(2, 0) 
09.
                    Set r2 = r1.End(xlDown).Offset(1, 0) 
10.
                     
11.
                    r2.Offset(0, 0).Value = .Range("A3").Value 
12.
                    r2.Offset(0, 3).Value = .Range("C5").Value 
13.
                    r1.Offset(0, 4).Formula = "=RANK.EQ(" & Replace(r1.Offset(0, 3).Address, "$", "") & "," & Range(r1.Offset(0, 3), r2.Offset(0, 3)).Address & ",1)" 
14.
                    r1.Offset(0, 4).Copy .Range(r1.Offset(1, 4), r2.Offset(0, 4)) 
15.
                End If 
16.
            End If 
17.
        End With 
18.
    Next 
19.
End Sub
Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: CheersToExcel
01.07.2013 um 09:53 Uhr
Vielen Dank für die Unterstützung! Es funktioniert einwandfrei!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel-Makro (7)

Frage von yuki13 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel Makro : Erst prüfen bei erfolgreicher IF einen Wert überschreiben (4)

Frage von Matze1508 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel Makro - Button "Springe zu Zeile mit heutigem Datum" (5)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel 2010 Zellen mit bestimmten Inhalt mit Makro formartierten (5)

Frage von packmann2016 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...