Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Excel plötzlich sehr langsam

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: flugfaust

flugfaust (Level 2) - Jetzt verbinden

05.06.2012 um 23:05 Uhr, 30823 Aufrufe, 22 Kommentare

Hallo,

hch habe das Problem das bei meinem Excel 2007 plötzlich das Kopieren und Einfügen sowie Rückgängig sehr lange dauert. Das Problem tritt bei auf dem Server gespeicherten und genauso bei lokalen Excel Dateien auf.

Was kann ich hier tun ?

DANKE
Mitglied: Mister-Wrong
06.06.2012 um 07:11 Uhr
Hallo,

nur im Excel oder auch im Word? Was hast Du bereits unternommen?

lg MW
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
06.06.2012 um 08:49 Uhr
Hi,

nur Excel. Alle anderen Anwendungen laufen ohne Probleme.
Es ist bei allen Excel Tabellen das selbe. Ich habe Office auf den aktuellen Stand gebracht und mir die Sicherheitseinstellungen angesehen. Da aber weder was verändert noch was neu installiert wurde, weiß ich auch nicht wo ich weiter nachsehen könnte.
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
06.06.2012 um 09:29 Uhr
Hi,

Hatte schon 2x ein ähnliches Problem:
1) Ein Excel-Marko (Novell Plugin für Integration von Excel in den Novell Mailclient) hatte nen Bug und verbrauchte zuviel Rechenzeit.
2) Unter Windows XP werden die besuchten Netzwerkfreigaben in der Netzwerkumgebung verlinkt. Die dort vorhandenen Einträge werden mit der Zeit oft zahlreich und werden in unregelmäßigen Abständen (z.B. beim Zugriff auf Dokumente) aktualisiert. Wenn dort dann viele (oder alte Einträge) vorhanden sind gibts Wartezeiten (oder gar Timeouts). Einfach mal die Verlinkungen unter "Netzwerkumgebung" löschen hat bei mir geholfen.

mfg

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: Mister-Wrong
06.06.2012 um 09:31 Uhr
Hallo Cthluhu,

das Problem soll ja auch lokal sein .
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
06.06.2012 um 10:33 Uhr
Moin Moin,

Was ergab die Level 3 Analyse?
Aufgrund deiner mageren Beschreibung, vermute ich mal, das es ein Speicherproblemen sein könnte.

Also das Übliche:
- prüfe speziell den Platz auf C:
- lösche die Temp-Dateien
- prüfe den RAM-Speicher
- reduziere die Größe der Excel-Datei
- deaktiviere/deinstalliere die Addins für Excel

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: NeverEnds
06.06.2012 um 12:07 Uhr
Schon mal den Regfix ausprobiert?

Einfach folgendes in eine Textdatei kopieren und als Beispielsweise regfix_Office.reg speichern. Wichtig ist die Endung .reg


Windows Registry Editor Version 5.00



[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Access\Options]

"NoRereg"=dword:00000001



[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Excel\Options]

"NoRereg"=dword:00000001



[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\PowerPoint\Options]

"NoRereg"=dword:00000001



[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Publisher\Options]

"NoRereg"=dword:00000001



[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Word\Options]

"NoRereg"=dword:00000001





[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Access\Options]

"NoRereg"=dword:00000001



[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Excel\Options]

"NoRereg"=dword:00000001



[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\PowerPoint\Options]

"NoRereg"=dword:00000001



[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Publisher\Options]

"NoRereg"=dword:00000001



[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Word\Options]

"NoRereg"=dword:00000001





[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Access\Options]

"NoRereg"=dword:00000001



[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Excel\Options]

"NoRereg"=dword:00000001



[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\PowerPoint\Options]

"NoRereg"=dword:00000001



[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Publisher\Options]

"NoRereg"=dword:00000001



[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Word\Options]

"NoRereg"=dword:00000001
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
06.06.2012 um 13:12 Uhr
Hi Mister-Wrong,

Beide von mir genannten Probleme haben (wie das Threadersteller beschriebene) sowohl auf serverseitig gespeicherte auch auf lokale Excel-Sheets zugetroffen.

mfg

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
06.06.2012 um 14:09 Uhr
Hi,

aber leider konnte keiner dieser Tipps das Problem beheben. Bin nach wie vor ratlos

Danke und Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Mister-Wrong
06.06.2012, aktualisiert um 14:14 Uhr
Wenn Du ein ganz neues File mit Excel erstellst - hast dann da auch das Problem oder nur bei den Vorhandenen?
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
06.06.2012 um 14:27 Uhr
auch da ist das Problem da.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Mister-Wrong
06.06.2012, aktualisiert um 14:42 Uhr
Und das betrifft nur einen PC? Hast schon Excel einmal de- und dann wieder neu installiert?
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
06.06.2012 um 14:42 Uhr
Muss ich noch versuchen da Medialess. Muss mir den "Datenträger" erst downloaden
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
06.06.2012 um 17:18 Uhr
Bevor du neu installierst: Hat nur ein User das Problem oder alle?
Hatte beim Microsoft Office schonmal das Problem, dass das Userprofil defekt war und bei einem User die komischsten Sachen aufgetreten sind. Da half auch kein Neuinstallieren, da dabei die Einstellungen nicht zurückgesetzt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
07.06.2012 um 10:45 Uhr
Moin,
Es gab vor kurzem ein Excelupdate welches Excel zur lahmen Schnecke macht. Such hier einfach mal.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
07.06.2012 um 13:55 Uhr
Es betrifft nur einen PC. Bei dem User ist aber sonst nichts,wo ich sagen würde, dass es ein Problem mit dem Profil zu tun haben könnte.
Hat jemand ne Ahnung welches Update es war, dass da Problem verursacht
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
07.06.2012 um 14:00 Uhr
Moin,
die Suchfunktion kennst du!?!
Hierder Link.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
07.06.2012 um 19:30 Uhr
Moin flugfaust,

siehe auch den Tipp: Office 2003 Dokumente werden sehr langsam geöffnet...

Es könnte mit dieser Office File Validation zusammenhängen - zumindest auf Excel-2003-Dateien hat diese verheerende Performance-Auswirkungen.

.... wie das halt so ist mit Verhütungsmitteln.... das hemmt oft ein bisschen die Spontaneität, hörte ich...

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Fafnir
08.06.2012 um 10:27 Uhr
KB2597166 suchen in den Updates und wenn vorhanden deinstallieren! Wenn das seit dem 09.05.2012 so ist - dann hängt es da dran!

Gruß Fafnir!
Bitte warten ..
Mitglied: paulax
09.06.2012 um 11:29 Uhr
Danke Fafnir!! das war eine Super Antwort. Ich habe seit den Updates vom 9.5. bei kleinen Tabellen Sortierzeiten von bis zu fünf Minuten gehabt. In allen Chats gesucht - keiner konnte mir helfen. Den Rechner völlig neu aufgesetzt - hat so gute 10 Tage gedauert bis alles wieder ging. Auch noch gutes Geld bezahlt aber nichts bei rausgekommen. Und das war es dann.
Wie kann so etwas bei Microoft passieren?
Also noch mal Danke für diese Antwort
Bitte warten ..
Mitglied: Fafnir
09.06.2012 um 12:16 Uhr
Tja wie kann sowas bei MS nur passieren? Wie immer? Schlug zuerst bei einem Kunden mit Makros auf - da ging nix mehr - direkt in allen von mir betreuten WSUS Systemen das Update abgelehnt - ich lasse mir ja immer ein bisserl Luft nach dem Patchday - aber bei dem einen war es zu spät und wir konnten dann an so einigen Rechnern das Ding per Hand entfernen - für ein Powershellskript über GPO waren es nicht genug als das man es nicht schneller von Hand machen konnte. Hätte es einen der richtig großen Kunden erwischt - na dann Gute Nacht Hütte!

In einem Blog bei MS kann man derzeit nach wie vor nur lesen das die einzige Möglichkeit die Deinstallation des Updates ist. Wie die Sicherheitslücke gefixt werden soll steht noch in den Sternen - wahrscheinlich kommt bald das "Update für das Update" - so sind sie nun mal bei MS.

Gruß Fafnir!
Bitte warten ..
Mitglied: Patrick-W
11.06.2012 um 09:21 Uhr
Hallo,
wenn es sich bei Dateien aus dem Netzwerk handelt prüfe mal ob das file validation add-in installiert ist.
Falls ja deinstallieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Flatcher
11.06.2012 um 09:47 Uhr
Das hab ich im Internet gefunden, hat bei mir geholfen:




Office 2007: Excel startet langsam

Das Problem

Wenn Excel 2007 noch nicht läuft und man eine Datei per Doppelklickt

öffnet, startet Excel selbst fast sofort, die Datei wird aber erst

etwa eine Minute später geladen.

Die Lösung

Zumindest unter Windows XP läßt sich das Problem wie folgt beheben.

1. Anwendung Explorer

2. Menü Extras

3. Menüeintrag Ordneroptionen

4. Registerkarte Dateitypen

5. Listeneintrag XLS

6. Schaltfläche Erweitert

7. Listeneintrag Öffnen

8. Schaltfläche Bearbeiten...

In dem Dialogfeld, das nun erscheint, müssen zwei Änderungen

vorgenommen werden:

Anwendung für diesen Vorgang:

Am Ende der Zeile nach dem /e Zeichen ein Leerzeichen einfügen und

danach "%1" (einschließlich der Anführungszeichen)

DDE-Anwendung nicht aktiv:

Neuen Text einfügen: [rem siehe Befehlszeile] (einschließlich der

eckigen Klammern)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst LAN Plötzlich langsam (12)

Frage von KodaCH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Netzwerkkarte am Ort A schnell und am Ort B langsam (8)

Frage von dressa zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
gelöst Excel: Text in Zellbereich prüfen mit Vergleichstext ggf. mit Exact-Funktion (5)

Frage von Michi1 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...