Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Excel Serienbrief VBA mit Standardtext und Anhang

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: xfiles

xfiles (Level 1) - Jetzt verbinden

22.01.2014 um 17:40 Uhr, 3399 Aufrufe, 5 Kommentare, 2 Danke

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe eine Excel Datei mit mehreren Mail Adressen.
Diese sollen alle eine Mail erhalten mit jeweils einem Standardtext und Standard Betreff.
Der Text und Betreff ist für alle Empfänger der gleiche.
Soweit so gut. Habe ich noch hinbekommen (zumindest an eine Adresse).
Nun soll jedem Empfänger (jeder Mail-Adresse) ein individueller Anhang (PDF) angehängt werden.
Dies übersteigt meine VBA Kenntnisse leider völligst.

Wie schicke ich die Mail an alle Adressen von Spalte AD2 bis AD_letzer Wert?
Wie verknüpfe ich jeweils eine PDF Datei mit einer der vorhandenen Mails?

Bisher sieht mein Skript folgt aus (funktioniert auch: schickt dem Empfänger aus AD213 eine Mail mit Text und Betreff und der angehängten Datei "Datei.txt"):

Sub LotusMail(Empfaenger As String, Dateianhang As String, Inhalt As String)
Dim Kopie_Empfänger As String, BlindKopie_Empfänger As String, Betreff As String

Const EMBED_ATTACHMENT = 1454
Dim server As String, mailfile As String
Dim session As Object
Dim DB As Object
Dim doc As Object
Dim rtitem As Object
Dim EmbeddedObject As Object

' Auslesen der Mail-DB
Set session = CreateObject("Notes.NotesSession")
server = session.GetEnvironmentString("MailServer", True)
mailfile = session.GetEnvironmentString("MailFile", True)
Set DB = session.GETDATABASE(server, mailfile)
Set doc = DB.CreateDocument()
doc.Form = "Main Topic"
doc.SendTo = Empfaenger ' Adressaten übergeben
' doc.CopyTo = Me.Kopie_Empfänger.Value
' doc.BlindCopyTo = Me.BlindKopie_Empfänger.Value
doc.Subject = "Standardbetreff!" ' Betreff hier festlegen
doc.Body = Inhalt
Dateianhang = "C:\Datei.txt"
Set rtitem = doc.CREATERICHTEXTITEM("ProjectDescription")
Set EmbeddedObject = rtitem.EMBEDOBJECT(EMBED_ATTACHMENT, "", Dateianhang) 'Dateianhang mit Pfad und Dateiname überschreiben
'doc.SIGN = "0"
'doc.ENCRYPT = "0"
'doc.BlindCopyTo = ""
'doc.DefaultMailSaveOptions = 0 '"1"
'doc.MailSaveOptions = 0 '"1"
'doc.DeliveryReport = "B"
'doc.MailOptions = "2" '"0"/*-*--*//**/
'doc.Importance = "1" ' Neu
'doc.logo = "Barmenia" 'neu
'doc.ReturnReceipt = "1"
doc.principal = session.UserName
doc.viewicon = "75"
doc.FROM = session.UserName ' Von Zeile = Aktueller Benutzer
' doc.SaveOptions = 0 '"1"
' doc.SecureMail = ""
' doc.SenderTag = "F"

'SMTP-Originator
doc.PostedDate = Format$(Now, "dd.mm.yyyy") + " " + Format$(Now, "hh:nn:ss")
' doc.SAVEMESSAGEONSEND = 0
' Call doc.Save(False, False)
Call doc.Send(True, "")
Set doc = Nothing
Set DB = Nothing
End Sub

Sub Mail_Senden()
Dim Cell As Range
Call LotusMail(Range("AD213"), "", "Standardtext")

'Für jede Zelle in Bereich d2 bis zur letzen belegten Zelle in Spalte d wird eine Mail versandt.
' For Each Cell In Range("AD213:AD" & Cells(Rows.Count, "AD").End(xlUp).Row)
' If Cell <> "" Then Call LotusMail(Cell.Value, "", Cell(1, -2) & " " & Cell(1, -1) & " " & Cell(1, 0) & "," & Range("g2").Text & Cell(1, 2) & Range("h2").Text)
' Next
End Sub
Gibt es für so eine Anwendung evtl. auch Freeware?


Grüße

xfiles
Mitglied: colinardo
22.01.2014, aktualisiert um 18:28 Uhr
Hallo xfiles,
also LotusMail habe ich jetzt nicht hier zum testen aber so sollte es laufen, wenn du die Pfade zu den Anhängen in der Zelle jeweils rechts neben der E-Mail-Adresse in Spalte AE platzierst. Den Namen deines Sheets musst du in Zeile 55 noch eintragen.
01.
Sub LotusMail(ByVal Empfaenger As String, ByVal Dateianhang As String, ByVal Betreff As String, ByVal Inhalt As String) 
02.
 
03.
    Dim Kopie_Empfänger As String, BlindKopie_Empfänger As String 
04.
     
05.
    Const EMBED_ATTACHMENT = 1454 
06.
    Dim server As String, mailfile As String 
07.
    Dim session As Object 
08.
    Dim DB As Object 
09.
    Dim doc As Object 
10.
    Dim rtitem As Object 
11.
    Dim EmbeddedObject As Object 
12.
     
13.
    ' Auslesen der Mail-DB 
14.
    Set session = CreateObject("Notes.NotesSession") 
15.
    server = session.GetEnvironmentString("MailServer", True) 
16.
    mailfile = session.GetEnvironmentString("MailFile", True) 
17.
    Set DB = session.GETDATABASE(server, mailfile) 
18.
    Set doc = DB.CreateDocument() 
19.
    doc.Form = "Main Topic" 
20.
    doc.SendTo = Empfaenger ' Adressaten übergeben 
21.
    ' doc.CopyTo = Me.Kopie_Empfänger.Value 
22.
    ' doc.BlindCopyTo = Me.BlindKopie_Empfänger.Value 
23.
    doc.Subject = Betreff 
24.
    doc.Body = Inhalt 
25.
    Set rtitem = doc.CREATERICHTEXTITEM("ProjectDescription") 
26.
    Set EmbeddedObject = rtitem.EMBEDOBJECT(EMBED_ATTACHMENT, "", Dateianhang) 'Dateianhang mit Pfad und Dateiname überschreiben 
27.
    'doc.SIGN = "0" 
28.
    'doc.ENCRYPT = "0" 
29.
    'doc.BlindCopyTo = "" 
30.
    'doc.DefaultMailSaveOptions = 0 '"1" 
31.
    'doc.MailSaveOptions = 0 '"1" 
32.
    'doc.DeliveryReport = "B" 
33.
    'doc.MailOptions = "2" '"0"/*-*--*//**/ 
34.
    'doc.Importance = "1" ' Neu 
35.
    'doc.logo = "Barmenia" 'neu 
36.
    'doc.ReturnReceipt = "1" 
37.
    doc.principal = session.UserName 
38.
    doc.viewicon = "75" 
39.
    doc.FROM = session.UserName ' Von Zeile = Aktueller Benutzer 
40.
    ' doc.SaveOptions = 0 '"1" 
41.
    ' doc.SecureMail = "" 
42.
    ' doc.SenderTag = "F" 
43.
     
44.
    'SMTP-Originator 
45.
    doc.PostedDate = Format$(Now, "dd.mm.yyyy") + " " + Format$(Now, "hh:nn:ss") 
46.
    ' doc.SAVEMESSAGEONSEND = 0 
47.
    ' Call doc.Save(False, False) 
48.
    Call doc.Send(True, "") 
49.
    Set doc = Nothing 
50.
    Set DB = Nothing 
51.
End Sub 
52.
 
53.
Sub Mail_Senden() 
54.
    Dim sheet As Worksheet, rngStart As Range, rngEnd As Range, cell As Range 
55.
    Set sheet = Worksheets("Tabelle1") 
56.
    Set rngStart = sheet.Range("AD2") 
57.
    Set rngEnd = rngStart.End(xlDown) 
58.
    For Each cell In Range(rngStart, rngEnd) 
59.
        If cell.Value <> "" Then 
60.
            Anhang = cell.Offset(0, 1).Value 
61.
            LotusMail cell.Value, Anhang, "Standardbetreff!", "Standardbody" 
62.
        End If 
63.
    Next 
64.
End Sub
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: xfiles
22.01.2014 um 18:26 Uhr
Hallo und vielen vielen Dank schon mal für deine große Hilfe.
Ich bekomme leider noch einen Fehler ausgegeben:

Fehler beim Kompilieren: Argumenttyp ByRef unverträglich

Ich bin wahrscheinlich nur zu doof damit was anzufangen.
Und wo/wie definiere ich in VBA, dass der Anhang in Zelle AExxx liegt?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
22.01.2014 um 18:31 Uhr
Zitat von xfiles:
Fehler beim Kompilieren: Argumenttyp ByRef unverträglich
ist korrigiert.
Ich bin wahrscheinlich nur zu doof damit was anzufangen.
Und wo/wie definiere ich in VBA, dass der Anhang in Zelle AExxx liegt?
in Zeile 60 wird jeweils ein Offset zur aktuellen Zelle mit der E-Mail-Adresse definiert
Anhang = cell.Offset(0, 1).Value 
also ein Offset von einer Spalte nach Rechts von der aktuellen Zelle (erste Zahl = Zeilen-Offset , zweite Zahl Spalten-Offset)
Bitte warten ..
Mitglied: xfiles
23.01.2014 um 11:17 Uhr
Index außerhalb des gültigen Bereichs

Was mach ich falsch?

Danke für deine Mühe
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
23.01.2014, aktualisiert um 11:39 Uhr
Zitat von xfiles:

Index außerhalb des gültigen Bereichs

Was mach ich falsch?
meine Glaskugel kann leider nicht in deinen von dir geänderten Code und in dein Sheet schauen, da wird es schwer so ohne weitere Info deinerseits eine Diagnose zu stellen ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
Excel VBA Sortierung von Daten (5)

Frage von easy4breezy zum Thema VB for Applications ...

Microsoft Office
gelöst Excel-Formel oder VBA (7)

Frage von nicki01 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...