Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Excel startet nur noch ganz langsam

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: bytetix

bytetix (Level 2) - Jetzt verbinden

23.06.2009, aktualisiert 11:05 Uhr, 7671 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

habe hier einen Win XP Prof Rechner mit installiertem Office 2003. Bislang lief alles sehr gut.

Wenn ich aber jetzt eine Excel Datei vom Destkop z. B. öffnen will, dauert es ungemein lang, bis sich was tut. Es öffnet sich zwar direkt Excel, aber es kommt die berühmte Sanduhr und das wars dann erstmal. Nach einiger Zeit (1-2 min) ist fertig geladen und es aber die gewünschte Datei hat sich nicht geöffnet --> ich habe nur die graue Excel Maske zur Verfügung.

Wenn ich nun auf Datei öffnen gehe und die Datei auswähle geht alles wie ganz normal. Aber was kann der Fehler sein?

Habe schon mehrere Sachen probiert/geprüft:
- Extras - Optonen - Allgemein - Haken bei andere Anwendungen ignorieren weg
- Extras - AddIns - alle deaktiviert
- Fenster - Einblenden...
- Excel /unregserver und dann Excel /regserver und danach noch Excel /o
- und das vielversprechendste was leider nicht ging: im Explorer auf Extras - Ordneroptionen - Dateitypen - Listeneintrag XLS - Erweitert- Listeneintrag Öffen - Bearbeiten - und hinter /e am schluss ein "%1" gemacht, einschließlich Anführungszeichen

Wie ihr seht habe ich schon einiges probiert, leider ohne Erfolg. Kann mir da jemand weiterhelfen? Wäre super wenn noch jemand nen Tipp hätte..

Gruss
bytetix
Mitglied: lindi200000
23.06.2009 um 11:32 Uhr
Hi,
kann es sein das diese Excel Datei extrem groß ist? Wäre eine Möglichkeit, oder eine andere wäre.
Du hast ein Antiviren Programm was sehr damit beschäftigt ist diese Datei zu lesen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lordus
23.06.2009 um 11:42 Uhr
Lösche die Datei Excel11.xlb unter C:\Dokumente und Einstellungen\Username\Anwendungsdaten\Microsoft\Excel.

Vor dem Löschen zur Sicherheit eine Kopie der Datei erstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: bytetix
23.06.2009 um 13:21 Uhr
Hallöle,

schönen Dank für die Tips. Nur leider hilft garnichts davon. Ich vermute fast, da ist irgendein Wert in der Registry oder so falsch....

Jemand noch nen guten Rat?
Bitte warten ..
Mitglied: TsukiSan
23.06.2009 um 17:52 Uhr
Hallo Bytetix,

könnte es sein, daß entweder etwas faul mit deiner Festplatte ist, oder das ein anderes Programm Excel öffnet (xxxx.excel.visible = true)?
Versuche doch mal nachzuschauen, ob du nach dem "Affengriff" unter "Prozesse" das Programm "EXCEL" siehst, ohne das Excel wirklich sichtbar ist, sprich, ohne das Excel geöffnet ist?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bytetix
25.06.2009 um 12:58 Uhr
Hallo TsukiSan,

nö das isses och net. Hab schon fast die HOffnung aufgeben jemals herauszufinden was dies sein kann..
Bitte warten ..
Mitglied: rubberbear
18.04.2011 um 11:03 Uhr
Hallo,
ich hoffe das es mal ne Lösung für das Problem gibt! Wir haben hier paar hundert PCs und in letzter Zeit häufen sich genau diese Problehme.
Und momaentan ist unsere einzige Lösung ein neuaufsetzten des Systems
Wir konnten es wie folgt enschränken ----> es liegt am Explorer<----
d.h. wenn ich eine Datei egal ob *.txt, *.doc, *.xls... ist:
-vom Desktop öffne -> dauert ewig bis 5 min.
-aus dem Explorer lokales oder Netzlaufwerk öffne -> dauert auch bis 4 min.
-über TotalCommander geht es rasend schnell
-wenn ich die Anwendung starte und darüber die Datei öffen geht es auch schnell

wenn ich mit meiner Vermutung falsch liege vergebt mir bitte

Ich bin über jeden Tipp dankbar!
Bitte warten ..
Mitglied: bnutzinger
18.04.2011 um 11:46 Uhr
Hi,

glaube zwar nicht, dass das hier der Fall ist, aber man kann es ja einmal prüfen:
Wir hatten einmal den Fall, dass sich innerhalb einer Excel-Datei ein Verweis auf ein nicht mehr existentes Netzlaufwerk befand. Das Resultat war hier ein sehr ähnliches.
Excel Startet ganz normal in gewohnter Geschwindigkeit aber das öffnen der Datei hat ewig gedauert, da Excel erst auf den Time-out des Netzlaufwerkzugriffs gewartet hat.

Was passiert denn, wenn du eine Neue Datei ohne Inhalt erstellst und öffnest?

Grüße
Bastian
Bitte warten ..
Mitglied: rubberbear
19.04.2011 um 08:59 Uhr
Hi zurück
Danke Bastian allerdings ist das in der Tat nicht, unser Fehler. Wir kennen das Problem auch, haben es meist mit älteren Wordvorlagen zu tun, die auf älter uncpfade verweisen und lange beim öffenn brauchen.
Hierbei handelt es sich allerdings um jedes Dokument. Selbst ein neu erstelltes Dokumente (rechtsklick auf Desktop, Neu -> Microsoft Word-Dokument ) braucht sehr lange.
es ist auch egal welcher Nutzer sich anmeldet (User/Admin) oder ob man ein neu erstelltes Nutzerprofil hat oder ein "altes".
daher bei uns wirklich die Vermutung der Explorer hat ein Problem! oder irgend eine Einstellung??
noch ne Idee?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
PowerChute Business Edition startet das Script nicht (11)

Frage von merome zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Login extrem langsam, Rechner hängt sich auf (10)

Frage von Yell-ing zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (10)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...