Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Excel VBA - Worddokument mit Formatierung erzeugen und Zellen einfügen

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: chef1568

chef1568 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.01.2015 um 17:08 Uhr, 4592 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich möchte aus Excel herraus ein Word Dokument erstellen um verschiedene Bereiche aus der Excel-Tabelle in das Dokument zu kopieren.
Hierbei müsste ich am Besten auch die Gliederung (Überschriften) entsprechend den Excel-Daten neu erzeugen und entsprechend formatieren.
Ein Inhaltsverzeichis muss hierfür auch erzeugt oder aktualisiert werden.

Ist dies so möglich?
Vielleicht habt ihr ein paar Denkanstöße für mich.

Danke schonmal
Mitglied: colinardo
12.01.2015, aktualisiert um 17:18 Uhr
Hallo chef1568,
Zitat von chef1568:
ich möchte aus Excel herraus ein Word Dokument erstellen um verschiedene Bereiche aus der Excel-Tabelle in das Dokument zukopieren.
Hierbei müsste ich am Besten auch die Gliederung (Überschriften) entsprechend den Excel-Daten neu erzeugen und
entsprechend formatieren.
Ein Inhaltsverzeichis muss hierfür auch erzeugt oder aktualisiert werden.
Ist dies so möglich?
Ja, das ist alles machbar.
Vielleicht habt ihr ein paar Denkanstöße für mich.
Du kannst eine Vorlage anlegen, in welcher du an den stellen Platzhalter (Textmarken bzw. Bookmarks) einfügst, welche dann später durch das Excel-File mit Inhalt ersetzt werden.
Formatierung und Inhaltsverzeichnis lassen sich dann auch mit Feldfunktionen in das Dokument einfügen.
Für eine VBA-Referenz für das Word-Objektmodell siehe: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/office/ff601860%28v=office.14%2 ...

Ein paar Code-Schnippsel zum Thema findest du in diesem Thread

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: vossbaer
13.01.2015, aktualisiert um 09:26 Uhr
Ich würde das Makro in Word programmieren. Das Dokument mit Textmarken versehen und dann die Inhalte aus Excel übertragen.
Die Daten aus Excel in eine Variable speichern z. B. AusExcel

Dim AusExcel as Integer
Dim TextmarkeRange As Range
Dim ExcelSheetobj As Object

'Öffnen der Exceldatei
Set ExcelSheetobj = CreateObject("excel.application").workbooks.Open("c:\text.xlsx)

'Wert aus der ersten Zelle einlesen
AusExcel = ExcelSheetobj.Application.Sheets("Tabelle1").Cells(1, 1).Value

'Überprüfen ob eine Marke existiert
If .Bookmarks.Exists("TextmarkeName ") Then
'Textmarke Range zuweisen
Set TextmarkeRange = .Bookmarks("TextmarkeName ").Range
'Daten dem Rangeobjekt zuweisen
TextmarkeRange = AusExcel
'Daten in die Textmarke schreiben
.Bookmarks.Add "TextmarkeName ", TextmarkeRange
Else
MsgBox "TextmarkeTextmarkeName konnte nicht gesetzt werden!"
End If
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Excel VBA Eine oder mehrere Zellen Verschieben (2)

Frage von batchnewbie zum Thema VB for Applications ...

VB for Applications
gelöst EXCEL VBA Zellen verbinden. MERGE (6)

Frage von Aximand zum Thema VB for Applications ...

Microsoft Office
gelöst Excel VBA In Userform Maske Text nach Eingabe löschen (1)

Frage von kluthi69 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Unterordner durchsuchen Excel VBA (1)

Frage von schwalbepilot zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Ubuntu
Nextcloud 12 Antivirus App for Files (8)

Frage von horstvogel zum Thema Ubuntu ...

Server-Hardware
gelöst Empfehlung KVM over IP Switch (8)

Frage von Androxin zum Thema Server-Hardware ...