Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Excel Werte vergleichen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: 103148

103148 (Level 1)

29.04.2014 um 16:18 Uhr, 3493 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe eine Liste ( ca. 200 Einträge ) mit Kistengröße wie folgt:

Länge, Breite, Höhe daneben wird das Volumen berechnet.

alle Werte haben eine eigende Zelle und ich muss jetzt nach einer "Kiste" suchen, die z.b. 100x50x20 ist, diese Werte sollen in eine Zelle einzeln eingegeben werden und dann die passende Kiste gesucht werden.
Ideal wäre wenn die Kiste in eine neue Liste geschrieben wird ( mit Datum ).

Dies dient zur Bestellung von Kisten die in der Liste sind.

Mitglied: bastla
29.04.2014 um 16:57 Uhr
Hallo angebissener Apfel!
Liste ( ca. 200 Einträge ) mit Kistengröße wie folgt:
Länge, Breite, Höhe daneben wird das Volumen berechnet.
Mehr Information gibt es in der Liste nicht?
ich muss jetzt nach einer "Kiste" suchen, die z.b. 100x50x20 ist, diese Werte sollen in eine Zelle einzeln eingegeben werden und dann die passende Kiste gesucht werden.
Meinst Du damit, es soll eine Kiste mit diesen Mindestdimensionen gesucht werden?

Außerdem: Wie soll man/frau sich
diese Werte sollen in eine Zelle einzeln eingegeben werden
vorstellen?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 103148
29.04.2014 um 18:05 Uhr
Hallo Bastla,

nicht mit den min Größen sondern es gibt eine Zeile in der steht alle Werte in einer eigenden Zelle.

Also a1 100 b1 50 c1 20, dann gibt es ein Wert in d1 zb das Volumen oder eine Artikelnummer, davon gibt es ca 200 Zeilen.

Der Mitarbeiter könnte jetzt in eine neue Liste seine Kisten schreiben zb.

auf a1 200 b1 100 c1 50 nach den Werten muss gesucht werden und dann der Wert aus d1 in seine Liste eingetragen werden, somit können die Kisten mit dem Artikel gefunden werden und bestellt werden. Benötigt er zb 3 Kisten gibt er die Werte alle in seine "neue" Liste ein und die Artikel werden gesucht und eingetragen.
Vorher mussten die Kisten aus einer Liste gesucht werden, jetzt sind sie in der Liste erfasst und müssen nur noch gefunden werden.

Hoffe das war verständlich....
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
29.04.2014, aktualisiert um 19:33 Uhr
Moin angebissener apfel,

wenn ich es richtig gelesen habe, dann...
- wissen deine MitarbeiterInnen zwar aus dem Kopf, dass es ein Kiste mit den exakten Maßen 100x50x20 oder 160x70x30 gibt, können sich aber den Namen der Kiste nicht merken?
- und es existiert auch immer nur genau eine Kiste mit denselben Maßen? Eine Kiste mit 100x50x20 existiert nicht einmal als Ausführung aus laktosefreier Presspappe und nochmal mit diesen Maßen als Schwiegermutter-Geschenkkiste aus rosa lackiertem Plutonium?

Wenn das bei euch so ist, dann kannst du entweder mit einer Hilfsspalte und INDEX()/VERGLEICH oder auch SVERWEIS() zum Ziel kommen.
Oder ohne Hilfsspalte ein bisschen kryptisch mt SUMMENPRODUKT.

Annahme:

Deine Such-Kistenmatrix befindet sich im Bereich Tabellenblatt "Kisten" A$1:D$300 ( A/B/C=Länge/Breite/Höhe, Spalte D die "Kistenbezeichnung" oder "Artikelnummer"

Die Felder, Länge/Breite/Höhe werden in einem anderen Tabellenblatt in den Spalten A/B/C eingegeben.

Dann in Spalte D2 (wenn die zweite Zeile die erste Eingabezeile ist):

01.
 =WENN(ISTLEER(A2)+ISTLEER(B2)+ISTLEER(C2);"";INDEX(Kisten!$D:$D;SUMMENPRODUKT((Kisten!$A$1:$A$300=$A2)*(Kisten!$B$1:$B$300=$B2)*(Kisten!$C$1:$C$300=$C2)*ZEILE(A$1:A$300));1))
Und in Spalte D nach unten kopieren.

Erläuterung:
=WENN(ISTLEER(A2)+ISTLEER(B2)+ISTLEER(C2);""; .. Wenn eins oder mehrere Länge/Breite/Höhe-Eingabefelder leer sind -> Nur einen Leerstring als Formelergebnis
= ...SUMMENPRODUKT((Kisten!$A$1:$A$300=$A2)* ..). Prüfen, ob eingebenes Feld "Länge" in der Suchmatrix, Spalte Länge gefunden wird.... danach dito für Breite und Höhe

Ergebnis von Summenprodukt(blafasel) ist die Zeilennummer auf dem Tabellenblatt "Kisten", und dort aus Spalte D wird deine "Kistennummer".geholt.
Jedenfalls wenn es eine und genau eine Kiste mit diesen Maßen gibt.
Andernfalls kommt bei keiner passenden Kiste eine 0 oder Unsinn bei mehreren passenden Kisten.


Nicht getestet.
Aber theoretisch durchgespielt.
.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 103148
30.04.2014, aktualisiert um 09:22 Uhr
Guten Morgen Biber & Bastla,

je mehr ich über diesen Arbeitsprozess nachdenke....

Der Mitarbeiter im Versand muss eine Anlage ausmessen, dann guckt er in unterschiedlichen Mappen und sucht sich den Holzverschlag raus.
Diese Mappen wurden in eine Excel Liste geschrieben.

Mir würde am Besten gefallen, wenn er ein kleine Batch hätte die die Maße und Stückzahl abfragt und aus einer Liste dann raussucht und wieder in eine, nennen wir es Tagesliste, schreib, diese muss der Mitarbeiter im Büro dann bestellen.

Ja, leider ist unser ERP System dann diesen Punkt, noch nicht berücksichtig worden.

60 x 80 x 55 Kiste - - € 40,00 €


so sieht eine Zeile aus, die Werte 60x und 80x und 55 stehen immer in einer Zelle, wird die Verpackung gefunden, dann soll sie in die "Bestellliste" geschrieben werden.
Es gibt in der Excel Liste 3 Tabs, Kisten, Verschläge & Paletten, je nach dem was der Mitarbeiter brauch müsste das abgefragt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
30.04.2014 um 11:33 Uhr
Hallo angebissener-apfel,
ein möglicher Ansatz in Excel für dich: Demo-Sheet

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Werte vergleichen die nicht 100 Prozent gleich sind (4)

Frage von functionstrut zum Thema Batch & Shell ...

Datenbanken
gelöst SQL . 2 Felder bzw. Werte vergleichen und Rückmeldung 0 oder 1 (2)

Frage von wawidl zum Thema Datenbanken ...

VB for Applications
gelöst Excel VBA Werte von 2 verschiedenen Sheets vergleichen und aktualisieren (4)

Frage von drimrim zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...