Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Excel und Word 2010 - Dateien sind angeblich durch den User selbst bereits geöffnet

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: ast-itsysteme

ast-itsysteme (Level 1) - Jetzt verbinden

14.02.2013 um 07:57 Uhr, 2283 Aufrufe, 1 Kommentar

Guten Morgen

Seit einigen Tagen haben wir bei einem User in unserem Netzwerk folgendes Problem:

Wenn dieser eine Excel- oder Word-Datei öffnen will bekommt ein die Fehlermeldung, dass er die Datei nur Schreibgeschützt öffnen kann und die Daten durch ihn selbst gesperrt wäre.

Auf dem User-Rechner ist Windows XP mit Office 2010 (Home & Business) installiert.

Die Dateien selbst liegen auf unserem Fileserver und die Pfad sind sowohl in Excel als auch in Word bei den Vertrauenswürdigen Speicherorten eingetragen.

Andere User mit gleicher Systemkonfiguration haben das Problem nicht.

Hat jemand eine Idee??

DANKE im Voraus

Mitglied: SystemSh0cker
14.02.2013 um 18:50 Uhr
Klingt für mich nach einem Berechtigungsproblem am File-Server selbst. Wenn die Rechte-Vergabe nicht stimmt, hilft auch der vertrauenswürdige Speicherort nicht weiter. Vielleicht einfach nochmal die ACL`s prüfen?
Und was mir auch noch einfallen würde... Versteckte Dateien einblenden lassen und prüfen ob eine lock-file existiert.

Gruß

SystemSh0cker
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Word 2010 : Absatz - Abstand per GPO ändern (3)

Frage von johanna-p zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Word 2010 druckt auf Vorderseite und Word 2013 druckt auf Rückseite (2)

Frage von pudelpointer zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...