Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Excel und Word stürzen ab

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: minisc

minisc (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2005, aktualisiert 16.09.2005, 8804 Aufrufe, 3 Kommentare

Nach Formatierung bei Win XP pro und Office 2003 volle Installation

Hallo, Admins..


Ich arbeite in einer Firma und da ist derzeit das Problem, dass ein Comp was früher Win 2000 und Office 2000 hatte auf einmal, nach einen Virenbefall Abstürzungen bei Excel und Word hatte. Komisch war auch, dass es erst nur Probleme bei Excel gab und danach in Word.
Deshab habe ich eine vollständige physikalische Formatierung gemacht und die Daten die als Backup benutzt werden nochmals auf Viren ueberprüt. Jetzt ist ein Win XP pro und Office 2003 drauf.

Nach 2 Tagen ist dieser Problem wieder da. Comp stürzt bei Kalkulationen von 5 Zeilen ab und nach 10-20 Minuten ist es wieder da bzw. kann man weiterabreiten. Word geht ohne Probleme, derzeit.

Hatte jemand schon mal so einen ähnlichen Problem gehabt?

Ich denke jetzt sogar, dass es was mit den CPU oder Arbeitsspeicher zu tun haben könnte. Was aber wiederum etwas unwahrscheinlich ist, weil es bei der Neuinstallation der Comp keinerlei Probleme gab.

Könnte es irgendwelche Probleme mit Virenprogram geben? Benutzt wird Norton 2004.

Mit freundlichen Grüßen



Min
Mitglied: stepas
16.06.2005 um 18:24 Uhr
Wir haben in manchen Bereichen die gleiche Konfiguration wie du, gibt keine Probleme. Hast du alle updates fuer Office 2003 raufgespielt? An Windows updates kanns eigentlich nicht liegen, selbst unter SP2 laeufts. Geben die Logfiles irgendwelche Fehlermeldungen?
Schmiert da der ganze PC ab oder nur Office?
Bitte warten ..
Mitglied: minisc
17.06.2005 um 08:16 Uhr
Windows Update wurde gemacht. Office glaube ich nicht. Aber ob dies wirklich nur daran liegt? Weil dieses Problem schon bei Win 2000 mit Office 2000 gab.
Andere Funktionen, also Computer selbst läuft einwandfrei, was die ganze Sache noch komplizierter macht.
Gibt es Viren, die sich fest auf der Arbeitsspeicher einnesten und sich nicht endecken lassen? Oder kann es eher eine korrupte Datei sein?

Min
Bitte warten ..
Mitglied: minisc
17.06.2005 um 12:27 Uhr
Habe höchstwahrscheinlich Fehlerquelle gefunden.

Trojaner, bloss habe ich schwierigkeiten die Quelle herrauszufinden.
IE oder alte Excel Datei.

Betroffen war Browser Maus/R2M.exe

Habe dies aus Reg gelöscht und jetzt läuft es ohne Prob

Jemand noch Ideen, wie ich die Quelle herausfinden könnte?#


Min
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel Pdf Datei als Icon Symbol in Word einfügen per Drag and drop? (4)

Frage von Geforce zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Excel ein automatisches Inhaltsverzeichnis wie in Word? (3)

Frage von Server4Alle zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Word Dokument (vorausgefüllte Formulare) aus Excel Tabelle generieren (1)

Frage von Server4Alle zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...