Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Excel - Zeichen am Anfang und am ende bei allen Zeilen einfügen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: mixahead

mixahead (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2009, aktualisiert 11:48 Uhr, 19264 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,
danke erstmal für alle Antworten, die hoffentlich folgen werden.

Also ich habe eine *.csv Datei mit nur 1 Spalte und über 6000 Zeilen.
Ich möchte jetzt in jede dieser Zeilen am Anfang und am Ende folgendes Zeichen einfügen: $

So sieht die Tabelle aus:

9$&$CN$&$3KOK$&$94052$&$Vannamei 31/40 o.Schale gekocht 10x1kg 20% Glasur ID$&$VANAMEI
9$&$CN$&$3KOK$&$94051$&$Vannamei 26/30 o.Schale gekocht 10x1kg 20% Glasur ID$&$VANAMEI
9$&$CN$&$3KOK$&$94049$&$Vannamei 100/200 o.Schale 10x1kg 20% Glasur ID$&$VANAMEI
9$&$CN$&$3KOK$&$94048$&$Vannamei 90/110 o.Schale 10x1kg 20% Glasur ID$&$VANAMEI
....

Die Trenner in dieser Datei sind die &-Zeichen.
Die $-Zeichen schließen nochmal den Inhalt jeder einzelnen "Zelle" ein.
Wie man sehen kann fehlt jedoch am Anfang und am Ende genau dieses Zeichen um den Abschluss einer Zelle zu kennzeichnen.


Ich schätze das kann man leicht über ein Makro machen bzw. VBS.
Ich bin aber ein totaler Anfänger in diesem Bereich, deshalb bitte ich darum, falls jemand eine Idee hat, sie relativ ausführlich zu beschreiben.


ps. es gab schon einen ähnlichen Topic wie diesen, habe aber leider kein bisschen verstanden.


Gruß mixahead
Mitglied: Santiago13100
08.10.2009 um 04:03 Uhr
Hi,
ich würde das mit einem Editor (notepad, notepad+) lösen über die Funktion Ersetzen (Menu Bearbeiten\Ersetzen). So wie ich das sehe wiederholen sich der Anfang und das Ende immer in deiner Datei.

Also suche nach 9$&$CN$&$3KOK$& und ersetze es mit $9$&$CN$&$3KOK$&,

sowie suche nach ID$&$VANAMEI und ersetze es mit ID$&$VANAMEI$.

Speichern und fertig

Gruß
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
08.10.2009 um 06:49 Uhr
Moin,

geht schneller mit der Verbinden - Funktion (rechts in der Zelle daneben)

=Verbinden($;AdressederZelle;$)

das ziehst Du dann runter und versteckst die Ausgangsspalte

Fertig

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
08.10.2009 um 09:12 Uhr
Hallo mixahead!

Den Sinn des des Ganzen habe ich noch nicht verstanden. Wenn das &-Zeichen schon als Trennzeichen dient, wofür soll dann das $-Zeichen gut sein und was machst Du mit der Csv-Datei nach der Konvertierung? Doch wohl nicht nach Excel importieren oder doch?

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: mixahead
08.10.2009 um 11:12 Uhr
Also ich habe wirklich ein schlechtes Beispiel gegeben. Natürlich haben die Zeilen nicht immer den selben Anfang und Ende.
Im Gegenteil die Zeilen stehen in allen Formen und Variationen. Hier nochmal ein besseres Beispiel:

4$&$NL$&$$&$47255$&$Geschaelte Jackfruit 12x200g$&$JACKFRUIT
76$&$CN$&$$&$76297$&$CRISP Getrocknet Bambus Sprosslingen 20x500g$&$BAMBUS
901$&$VN$&$3KOK$&$90163$&$Getrockneter Tintenfisch gross25x200g$&$TINTENFISCH
12$&$TH$&$NATI$&$12113$&$NATIONAL Reiskocher SR-815HN 1,5Ltr$&$REISKOCHER


gruß
mixahead
Bitte warten ..
Mitglied: mixahead
08.10.2009 um 11:13 Uhr
@24
Also wie ich schon sagte. Totaler Excel Anfänger. Ich arbeite eher im Design und Web Bereich.
Ich kann damit leider nicht viel Anfangen. Ich habe noch nie mit Excel gearbeitet.

Kannst du deinen Vorschlag vielleicht nochmal etwas Ausführen ?



gruß
mixahead
Bitte warten ..
Mitglied: mixahead
08.10.2009 um 11:26 Uhr
Also diese Tabelle dient als Datenbank für ein Produktkatalog. Die csv Datei soll von einer Web-Applikation eingelesen und auf einer Website dann ausgegeben werden.
Diese Web-Applikation besteht auf dieses Format mit Trenner (&) und Zellenbegrenzer ($...$). Leider lässt sich das auch nicht ändern.

Danke erstmal für die schnellen Antworten.

Gruß
mixahead
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
08.10.2009 um 11:31 Uhr
Hallo mixahead!

Na dann, könntest Du es mal mit diesem VB-Script (*.vbs) versuchen:
01.
Const iPath = "X:\Test\Import.csv"   
02.
Const ePath = "X:\Test\Export.csv"  
03.
 
04.
Dim Fso, iFile, eFile, Text 
05.
 
06.
Set Fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
07.
Set iFile = Fso.OpenTextFile(iPath) 
08.
Set eFile = Fso.CreateTextFile(ePath) 
09.
 
10.
Do Until iFile.AtEndOfStream 
11.
   Text = iFile.ReadLine 
12.
   If InStr(Text, "$") Then eFile.WriteLine "$" & Text & "$" 
13.
Loop 
14.
 
15.
iFile.Close:  eFile.Close
Gruß Dieter

[edit] etwas abgeändert, damit Leerzeilen oder Zeilen ohne "$" ignoriert werden [/edit]
Bitte warten ..
Mitglied: mixahead
08.10.2009 um 11:47 Uhr
Wow ich bin begeistert. Genau so habe ich mir das vorgstellt.

Vielen vielen Dank Dieter. Du hast mir sehr geholfen. Bin echt happy

Viele Grüße
mixahead
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
08.10.2009 um 12:02 Uhr
Hallo mixahead!

Gern geschehen. Habe den Code etwas abgeändert, sodass nur Zeilen mit "$" konvertiert werden

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: mixahead
08.10.2009 um 12:16 Uhr
Danke. Die arbeit hättest du dir wirklich nicht machen brauchen... wirklich jeder dieser 6000 Zeilen hat ein $.

Trotzdem tausend Dank für deine Mühen.

Gruß mixa
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Beim Bestätigen einer Zelle automatisch zwei neue Zeilen einfügen (5)

Frage von striding zum Thema VB for Applications ...

Microsoft Office
gelöst Excel Pdf Datei als Icon Symbol in Word einfügen per Drag and drop? (4)

Frage von Geforce zum Thema Microsoft Office ...

Linux Tools
Mit Linux am ende einer Datei eine Leerzeile einfügen (8)

Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO zum Thema Linux Tools ...

Microsoft Office
Excel nur markierte Zeilen ausdrucken? (3)

Frage von Server4Alle zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...