Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exceldatei online zur Verfügung stellen?

Frage Entwicklung Webentwicklung

Mitglied: badjoker

badjoker (Level 1) - Jetzt verbinden

23.07.2010, aktualisiert 21:33 Uhr, 8027 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich danke euch allen für die Hilfe, das Forum ist einfach klasse.

Guten Abend.

Ich habe folgendes Problem, unsere Techniker im Unternehmen sollen jeden Monat einen Stundenzettel abgeben damit wir eine Grundlage zur Lohnberechnung haben. Dies wird mittels einer Excel-Liste die dann immer per E-Mail verschickt wird realisiert.

Jeder Techniker hat seine eigene Liste.

Ich würde es gerne haben das man die Liste ins Internet stellt (nur Zugriff für den bestimmten Techniker) und er dort Zeitnah seine Zeiten von den jeweiligen Tagen einträgt. Der Effekt ist dann der, dass man nicht immer hinterher rennen muss und man fast Tagesaktuell ist.

Der Technik loggt sich ein und gibt seine Daten in die Liste speichert und ist fertig und wieder raus aus dem I-Net und der Liste.

Es sollte so sein das man es auch als nicht "hauptberuflicher" Admin schafft

Ich danke euch allen und wünsche euch ein schönes Wochenende.
Mitglied: Biber
23.07.2010 um 22:20 Uhr
Moin badjoker,

du wirst bei einer spontanen Umfrag mit Erstaunen feststellen, dass zwar eigentlich jede größere Klopsbraterei dieses leidige Problem mit der Stundenerfassung von MA außerhalb des eigenen Firmengeländes hat, aber die meisten Lösungsansätze nicht entscheidend über das hinausgehen, was ihr schon habt.

Gründe dafür sind
  • im Intranet lässt sich ja noch etwas halbwegs sicheres zusammenbraten, ohne dass spielende Skiddies da kleine Smileys reinmalen... im Internet ist das den meisten zu heiss mit einem aufgeplusterten Excel-"Ich-mach-hier-mal-das-Backend"-Buntsheet

  • eine Stundenzettel-Verwaltung, die wenigstens das volle Ausmaß der Akzeptanz und des Wohlwollens der MA erhalten soll, die so ein Stundenzettelkrams erreichen kann: also eine intuitiv bedienbare WebAppz, die direkt aus JEDEM Browser von IE5 über Opera und Firefox ohne Admin- und HLKM-Anpassrechte alle real anfallenden Stundenverbrat-Situtionen abbildet.... kostet ca 200 Mannjahre oder soviel wie drei abgefackelte Bohrinseln.


Wenn es denn InTERnet sein soll, dann prüfe zumindest die [durchsetzbaren] Anforderungen/Auflagen:

  • wie oft müssen diese Stundenabrechnungen erfolgen? Täglich, jeden Freitag,2x im Monat, 1x im Monat?

  • wieviel tägliche Arbeitszeit DES MITARBEITERS darf diese Stundenerfassung verbrennen? Dein "Der Technik loggt sich ein und gibt seine Daten in die Liste speichert und ist fertig und wieder raus aus dem I-Net und der Liste." ist zwar toll, wenn man/frau so etwas verkaufen will... aber wieviel ist das täglich in Minuten und zu welchem Stundensatz?

  • Wie ist der Prozess drumherum? Genehmigung/Freigabe durch Vorgesetzten, Monatsabschluss, Forecast, Schnittstellen zu Personalsystemen (Urlaubskonto, Reisezeit, Boni)?

  • Was sagt der Betriebsrat??

Ich will dir nichts ausreden, aber schau dir das Fass genau an, bevor du es aufmachst...

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: DockMaster-de
23.07.2010 um 22:38 Uhr
Hallo,

schau dir bitte mal "eGroupware" an. Das beinhaltet auch eine Funktion "Stundenzettel".

have a nice day...

DockMaster
Bitte warten ..
Mitglied: badjoker
23.07.2010 um 22:45 Uhr
Danke für eure Antworten bis dahin ...

Die Monatsberichte werden zur Zeit einmal im Monat per Mail verschickt dann ausgefüllt und kommen als Mail zurück.
Die MA erzählen dann Dinge wie die Mail kommt nicht an etc. ... das will ich damit ja unterbinden und das sie täglich oder zumindest einmal die Woche ihre Zeiten eingeben können.

Eine "gute" Liste haben wir, es geht nur um die Verteilung und das wieder "einsammeln" ...

Die Listen würden wir uns dann herunterladen oder über eine Excelliste auf dem Lokalen PC darauf zugreifen und die Daten herunterladen.

Ideen .... )
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
23.07.2010 um 23:27 Uhr
Hi !

Zitat von Biber:
Ich will dir nichts ausreden, aber schau dir das Fass genau an, bevor du es aufmachst...

Übersetzt bedeutet das: Ob Du jetzt eine Mail schickst in der "Schick mir mal das Stunden-Sheet" oder "Log dich mal ein und füll das Formular aus" steht, ändert nix Grundproblem... ;-P

Eine einfache Lösung: Eine (automatische) Rundmail mit folgendem Inhalt: "Lieber Mitarbeiter, wenn Du deine Stunden-Rapporte nicht bis zum x-ten des Monats eingereicht hast, werden die bis dahin fehlenden Stunden erst bei der folgenden Monatsabrechnung berücksichtigt".....Das ein paar mal knallhart durchgezogen und was glaubst Du wie schnell dein Postfach voll ist, entweder mit Excel-Files oder mit Beschwerden...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
24.07.2010 um 10:41 Uhr
Hallo badjoker,

lies dir die Antworten von biber und mstux nochmals genau durch.

Das Problem wird nur verschoben, wenn du die Excellisten online zur Verfügung stellst. Dann kommen andere Rückmeldungen der MA, wie "kein Internet", "war nicht aufrufbar" etc.

Du könntest dich natürlich mit dem Sharepoint beschäftigen, dort ist vieles derartiges im INTRANET realisierbar.

Allerdings ist die Vorgehensweise von mrtux die wahrscheinlich Beste:
"Lieber Mitarbeiter, wenn Du deine Stunden-Rapporte nicht bis zum x-ten des Monats eingereicht hast, werden die bis dahin fehlenden Stunden erst bei der folgenden Monatsabrechnung berücksichtigt".....Das ein paar mal knallhart durchgezogen und was glaubst Du wie schnell dein Postfach voll ist, entweder mit Excel-Files oder mit Beschwerden..
Bitte warten ..
Mitglied: badjoker
24.07.2010 um 11:00 Uhr
Ich danke euch für die Antworten, wird wohl bei den Mails bleiben

Wenn die aber kein I-Net haben goscho dann bekommen wir auch keine Beschwerden per Mail ;)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Informationsdienste
Excel Datei ohne Download zur Verfügung stellen (4)

Frage von gnaulimon zum Thema Informationsdienste ...

Windows Netzwerk
gelöst PDF nur zum lesen zur Verfügung stellen (15)

Frage von Sylvia zum Thema Windows Netzwerk ...

Microsoft
gelöst Nic nur für hyper-v zur Verfügung stellen (3)

Frage von thomasreischer zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...