Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exceltabelle in einer Mastertabelle aktuelle anzeigen lassen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Soccerdelux

Soccerdelux (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2008, aktualisiert 02.12.2008, 12481 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe eine kurze Frage.

Ich habe 5 Exceltabellen mit unterschiedlichen Inhalt.

Eine Tabelle für jede Abteilung, wo die User ihre Anderungen reinschreiben...

Nun möchte ich gerne eine Masterztabelle erstellen, wo mir die Datenblätter der 5 Exceltabellen "aktuell" angezeigt werden.

Sprich wenn der User änderungen an einer der 5 Tabellen macht, sollte ich das auch sehen. z.b. das er beim öffnen der Mastertabelle diese aktualisiert.

Ist wahrscheinlich ganz einfach ? Kann mir dabei jemand helfen ?

Habe mir auch schon ein paar Einträge angeschaut, aber ich weiß nicht wirklich wo nach ich suchen soll..

Danke Gruß
Mitglied: CeMeNt
25.11.2008 um 17:46 Uhr
Moin Soccerdelux,

also wenn ich das richtig verstehe, dann ist das wirklich ganz einfach:

1.) User-Tabelle öffnen
2.) Master-Tabelle öffnen

3.) Gewünschte Zelle in Master-Tabelle markieren
4.) Dann in die Zelle hineinschreiben: = (also das Gleicheitszeichen)
5.) nun zur User-Tabelle wechseln und die gewünschte Zelle markieren

Fertig

Wenn Du dann das nächste Mal die Master-Tabelle öffnest, kommt eine Abfrage, ob die Werte aktualisiert werden sollen.
Wichtig ist nur, dass die Tabellen an ihrem Platz liegen bleiben müssen, da die Verknüpfung sonst nicht mehr funktionieren.

Gruß CeMeNt
Bitte warten ..
Mitglied: Soccerdelux
26.11.2008 um 14:35 Uhr
Hallo CeMeNt,

habe ich versucht - aber das Problem ist das er die Formatierung aus der Mastertabelle nicht übernimmt...

Fett/ Farbe/ Rahmen etc...

Den Inhalt z.b. A100 zeigt er mir dann an.

Ist ja eigentlich das selbe wie als wenn ich den Inhalt verknüpfe würden.

Hast du noch weitere Vorschläge ?
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
26.11.2008 um 17:32 Uhr
Tjaaa, wie (bzw. ob) man die Formatierung mit übernehmen kann, weiß ich leider auch nicht.

Ändert sich denn das Layout der User-Tabellen so häufig und so gravierend?

Eventuell kann Dir hier ja eine "Bedingte Formatierung" weiterhelfen.

Dann könnte man aber natürlich keine "individuellen" Formatierungen mehr vornehmen.
(Was ja aber ein Vor- und ein Nachteil sein könnte).


Sonst wäre meine nächste Idee, das Ganze mit Access zu machen.
Die eine Abteilung könnte dann über ein Formular die Datensätze eingeben, und die andere Abteilung könnte dann aus diesen Daten einen Bericht drucken.
(kommt natürlich aber dann auch darauf an, was genau überhaupt gemacht werden soll...)
Bitte warten ..
Mitglied: Soccerdelux
02.12.2008 um 13:47 Uhr
Hallo,

Danke für die tolle Hilfe.

Ja habe das Problem =

Es gibt 5 Standorte - jeder Standort hat seine eigenen Projekte und soll dies in einer Excel kurz zusammenfassen. Jeder Standort hat natürlich unterschiedlich viele Projekte etc..

Daher kann ich nicht für jeden Standort die selbe Formatierung benutzen.

Die Formatierung ist immer unterschiedlich, mal wird was fett makiert oder unterstrichen - wenn es ein wichtiges Projket ist - wird die Spalte rot makiert usw..

1 x die Woche sitzen dann die Geschäftsführer zusammen und sprechen dann über die Projekte.,

Damit nicht 5 x Excel aufgemacht werden muss - fasse ich dann zur Zeit immer alle 5 Tabellen in eine Arbeitsmappe zusammen...

Wenn dort änderungen vorgenommen werden, splitte ich anschließend die Mappe wieder in einzel Tabellen.

Was natürlich mit sehr viel Zeitaufwand verbunden ist.

Danke Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
02.12.2008 um 16:03 Uhr
Moin Soccerdelux,

also wir haben hier zwei Standorte mit insgesamt 4 unterschiedlichen Bereichen.

Die verschiedenen Abteilungen tragen ihre Termine jeweils in eine Excel-Tabelle ein.
Das Format dieser Tabellen ist allerdings überall identisch.
Es werden aber nicht von jeder Abteilung alle Zellen ausgefüllt.

Am Ende der Woche kopieren wir diese vier Tabellen in eine einzige.
Danach erzeugen wir dann mit Access verschiedene Berichte.

So gibt es z.B. die Berichte:
- Welche Projekte werden in welcher Woche abgeschlossen (Gesamt + je Projektleiter)
- Sortierung nach Projektgröße (Angebotssumme)
- ...

Ich könnte mir vorstellen, dass Ihr soetwas ähnliches auch einsetzen könntet.
Wenn ein Projektleiter bisher etwas fett oder rot markiert, so könnte er in Zukunft ja in eine bestimmte Zelle (z.B. Prio) "hoch" eintragen.

Dein Bericht könnte dann alle mit "hoch" markierten Projekte an erster Stelle auflisten.

Ist für einen Standort eine bestimmte Info unwichtig, so könnte die entsprechende Zelle halt leer bleiben.

Das größte Problem, was Du dabei aber haben wirst, ist, dass sich die Kollegen an neue Arbeitsweisen gewöhnen müssen.
Und somit wirst Du auf die drei Weisheiten der Arbeit gelangen:

1.) Das war schon immer so!
2.) Das war noch nie so!
3.) Da könnte ja jeder kommen!


Bis denne,

CeMeNt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook 2010 Userprofile Foto anzeigen lassen (2)

Frage von staybb zum Thema Outlook & Mail ...

Monitoring
gelöst Zugewiesene Benutzerrechte auf Server anzeigen lassen (1)

Frage von Fitzel69 zum Thema Monitoring ...

Outlook & Mail
Outlook 2013 mehrere kalender in Aufgabenleiste anzeigen lassen

Frage von montana zum Thema Outlook & Mail ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN und Störerhaftung aktuelle Situation bei ungesicherten Hotspots (8)

Frage von Yannosch zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...