Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

EXCH 2k3 - Empfang einer zweiten Domain

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Sensaj

Sensaj (Level 1) - Jetzt verbinden

23.03.2010 um 12:26 Uhr, 3534 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo liebe Admin Gemeinde,

ich habe folgendes Problem:

Auf einem SBS 2k3 Server mit Exchange sollen über SMTP 2 Domänen empfangen werden. domain1.at & domain2.at.
Die MX Knoten auf den beiden Domänen verweisen erfolgreich auf den Server. Nur bekomme ich die Mails nur von der ersten domain1.at herein.
Wenn ich versuche, eine Mail an einen Benutzer im AD mit der Mailadresse@domain2.at zu versenden, bekomme ich sofort einen Fehler 550 Relaying Denied.

Weiters habe ich schon beide Domänen in der Empfängerrichtlinie eingetragen und alle Benutzer haben auch beide Domänen als Empfangsadresse eingerichtet.

Gibts da eine Lösung ohne dass ich den Mailserver als Open Relay im Netz stehen habe?

Hoffe auf positive Lösungsvorschläge =)

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: joerg
23.03.2010 um 13:27 Uhr
Also ich hatte damals das gleiche Problem:

Lösung bei mir war den DNS-Cach zu leeren, da der Exchang noch den MX mit der alten IP hatte und daher versuchte die Mails weiterzuleiten.
Ansonsten würde ich behaupten, dass du alles richtig eingestellt hast...
Bitte warten ..
Mitglied: Sensaj
23.03.2010 um 20:48 Uhr
Hat leider nicht geholfen... =/
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
23.03.2010 um 22:16 Uhr
Moin,
hast du entsprechende SMTP-Connectoren eingerichtet?!


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Sensaj
23.03.2010 um 22:39 Uhr
Ich habe eine "erste routinggruppe" mit 1 SMTP Connector. der nennt sicht mx.domain1.at

Einstellungen von mx.domain1.at:
Gesamte Mail wird über Smarthost versendet mit Ausgangsauthetifizierung
Lokaler Bridgehead ist der Virtuelle Standardserver für SMTP
Adressraum SMTP * 1
"Weitergabe von Nachrichten an diese Domänen per Relay erlauben" ist nicht angehakt.
Der Smarthost des Providers wird als Relay verwendet, auf dem auch alle Mailadressen der domain1.at eingerichtet sind, damit die Authetifizierung klappt. Denn der Provider lehnt automatisch ausgehende Mails ab, dessen Absenderadresse nicht bekannt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.03.2010 um 16:47 Uhr
Und wo hat der Connector die Erlaubnis, dass er Mails von der 2. Domain rausschicken darf?!


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Sensaj
24.03.2010 um 17:37 Uhr
Versand ist kein Problem, nur der Empfang funktioniert nicht über SMTP.
Hatte auch schon einen zweiten SMTP Connector eingerichtet mit den Zugangsdaten der domain2.at, jedoch ohne Erfolg.

Hab das ganze nun über einen POPCon laufen auf externen Mailboxen jedoch ist dies auch keine Lösung.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: Sensaj
25.03.2010 um 00:47 Uhr
Soooooo.... das Problem ist gelöst!

Grund war ein zuvor installierter Proventia Mail Filter, der den SMTP Port 25 abhörte und nicht mehr alle Mails für die domain1.at sowie garkeine Mails an die domain2.at an den Exchange durchgelassen hat.
Nach Deaktivierung dieses Filterprogramms sowie dessen Dienste und Umstellung des SMTP Ports des Virtuellen SMTP Servers von 2525 auf 25 läuft der Server wieder perfekt.

Witzig war auch, dass durch neue Postfächer das Lizenzmaximum des Proventia überschritten worden ist er jedoch dies nur in Form von Logfiles verzeichnete und einfach gewisse Maildomains nicht mehr durchlies.

Danke trotzdem für die Antworten!

lg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst PowerShell Domain Join (2)

Frage von Patrick-IT zum Thema Batch & Shell ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Netzwerk
gelöst DNS - Weiterleitung zu DNS-Server in anderer Domain (5)

Frage von Schauer zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...