Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchang als Email-Server und öffentliche Ordner

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: ShortyAtSky

ShortyAtSky (Level 1) - Jetzt verbinden

30.07.2008, aktualisiert 31.07.2008, 6224 Aufrufe, 12 Kommentare

Moin Moin,

nachdem ich mein Problem lösen konnte, dass meine Emails über einen MX Record von einem Fremdanbieter bei mir auf dem Server landen und der für alles weitere nun zuständig ist, bin ich auf ein neues Problem gestoßen.

Und zwar möchte ich nun, dass mehrere Benutzer Emails von einer gleichen Email Adresse erhalten. Ferner möchte ich, dass mehrere Benutzer Anfragen die per Email reinkommen, bearbeiten können und unter einer gleichen Email Adresse wieder verschicken können.

Durch Recherche habe ich erfharen, dass dies durch öffentliche Ordner möglich ist. Habe daraufhin mithilfe von SBSPraxis.de solch einen öffentlichen Ordner mit Email unterstützung erstellt und diesem die besagte Email-Adresse zugeordnet. Wenn ich nun intern eine Email auf diese Adresse versende, kommt die Email in diesem öffentlichen Ordner an. Wenn ich von außerhalb eine Email an diese Adresse versenden will kommt sie nicht an. In diesem Falle kommt die Test-Email wieder zurück zum sender. Warum kommen die Emails nicht an?

Ich möchte gleichzeitig Emails, die in diesem öffentlichen Ordner ankommen, aus diesem öffentlicher Ordner mit der besagten Email-Adresse versenden.
Ich möchte Quasi diesen öffentlichen Ordner für mehrere Benutzer als zusätzlichen Posteingang benutzen. Ist das möglich, wenn ja, wie?

Wenn jemand eine andere Idee hat, wie ich mein Problem realisieren kann, dann gerne Vorschläge machen.

Umgebung: Windows SBS 2003
Clients: Windows XP + Outlook 2003

Vielen Dank im voraus.

Lg, Florian
Mitglied: 45877
30.07.2008 um 14:24 Uhr
wieso die email nicht ankommt kann ich dir nicht sagen, dazu weiss ich zu wenigüber dein setup, aber
emails mit der absenderadresse des ordners kann man versenden indem man den benutzern die das können sollen das recht "send as" im exchange system manager vergibt.

http://www.sbspraxis.de/oeordner/oe005/oe005.html
Bitte warten ..
Mitglied: ShortyAtSky
30.07.2008 um 14:36 Uhr
Die Konfiguration ist 1:1 von dieser Seite übernommen:
http://www.sbspraxis.de/oeordner/oe002/oe002.html

Wie aber bereits schon erwähnt, funktionierts leider nicht.
Die Geschichte mit dem "Senden als" ist mir bekannt, funktioniert aber auch nicht so richtig bis gar nicht. Die Konfiguration habe ich wie von der SBSPraxis übernommen. Jedoch kann ich damit dann ja nur aus meinem eigentlichen Postfach Emails senden. Ich möchte aber direkt aus dem öffentlicher Ordner senden können. Dabei soll er erkennen, dass er, wenn ich aus diesem Ordner sende, die gleiche Email Adresse verwenden, die auch für den empfang im öffentlichen Ordner zuständig ist.

Wie funktioniert dieses "senden als" denn eigentlich genau. Ich müsste doch dann theoretisch in meiner Situtation, einen neuen Exchange Benutzer anlegen, der ausschließlich dafür da ist, Emails zu versenden?! Selbst dann ist es für den Benutzer doch immer noch ziemlich umständlich/unübersichtlich wenn er auf das "Von-Feld" klickt und er sich erstmal den richtigen Exchange Benutzer raussuchen muss. Da muss es doch eine schänere Variante geben.

Nebensächlich ... Was noch hinzukommt: Wenn ich die Variante "senden als" verwenden würde- funktioniert das auch mit OWA? Wie realisere ich das ganze über mobile Geräte mit ActiveSync bzw PushMail?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
30.07.2008 um 14:51 Uhr
Halllo.

Wenn ich nun intern eine Email auf diese Adresse versende, kommt die Email in diesem öffentlichen Ordner an. Wenn ich von außerhalb eine Email an diese Adresse versenden will kommt sie nicht an. In diesem Falle kommt die Test-Email wieder zurück zum sender. Warum kommen die Emails nicht an?

Du musst dem Benutzer Anonym das Recht geben Objekte zu erstellen. Dann klappen auch E-Mails von extern. Dieser wichtige Punkt ist extra als Hinweis angeführt: "Damit auch externe Nachrichten an den öffentlichen Ordner gesendet werden können, muss dem Benutzer Anonym das Recht zum Erstellen von Elementen erteilt werden (Berchtigungsstufe 1)."



Jedoch kann ich damit dann ja nur aus meinem eigentlichen Postfach Emails senden. Ich möchte aber direkt aus dem öffentlicher Ordner senden können. Dabei soll er erkennen, dass er, wenn ich aus diesem Ordner sende, die gleiche Email Adresse verwenden, die auch für den empfang im öffentlichen Ordner zuständig ist.

Die Beschreibung auf SBSPraxis funktioniert mit Sicherheit. Konfiguriere deine Öffentlichen Order so, dass sie in der Globalen Adressliste angezeigt werden, dann kann man im VON Feld bequem den Ordner auswählen.

Was noch hinzukommt: Wenn ich die Variante "senden als" verwenden würde- funktioniert das auch mit OWA?

Nein, OWA ist ein eigenständiges Programm, dass ca. 90% der Funktionen von Outlook 2003 abdeckt.


Wie realisere ich das ganze über mobile Geräte mit ActiveSync bzw PushMail?

Meines Wissens nach können mit Active Sync sowieso keine Öffentlichen Ornder synchronisiert werden

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: ShortyAtSky
30.07.2008 um 14:53 Uhr
Update:

Ich habe den Ordner noch einmal neu konfiguriert. Ohne das ich jetzt irgendwelche Änderungen vorgenommen habe kommen die Emails von außen in den öffentlichen Ordner.
Kann ich Einstellungen vornehmen, dass ich angezeigt bekommen, wenn eine Email in den öffentlichen Ordner flattert? ZB. für eine ungelesene Email eine blaue (1), quasi so wie im normalen Posteingang?

Bleibt noch das andere Problem, die anderen Probleme ... Wie sende ich aus dem öffentlicher Ordner direkt mit der gleichen Email-Adresse, der normale Posteingang jedoch mit einer anderen?
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
30.07.2008 um 15:06 Uhr
1. Wenn du den Öffentlichen Ordner in deinen "Öffentlichen Ordner Favoriten" hast, kriegst du neue mails angezeigt (wenn auch nur als zahl in klammern neben dem ordner.)

2. mit boardmitteln gar nicht, gibt ein tool dessen name mir grad nicht einfällt....

/edit: das tool heisst lucatec mask

http://www.lucatec.net/mask/index-de.php
Bitte warten ..
Mitglied: ShortyAtSky
30.07.2008 um 15:06 Uhr
Moin Günther,

vielen Dank für die Antworten! Jetzt wo du es sagst, habe ich bei der Neukonfiguration doch etwas anders gemacht. Und Zwar habe ich bei der Erstkonfiguration Rechte verteilt (unter anderen Anonym alle Rechte entzogen) und bei der zweiten habe ich dies erst einmal ausgelassen.
Daher funktioniert der empfang jetzt super!

Die Einstellungen ...

1. Wählen Sie nach einem Rechtsklick auf den öffentlichen Ordner Eigenschaften aus dem Kontextmenü.
2. Geben Sie im Eingabefeld Einfache Anzeige den Namen ein, der in der Globalen Adressliste angezeigt werden soll.
3. Aktivieren Sie das Register Exchange-Erweitert.
4. Deaktivieren Sie die Checkbox Nicht in Exchange-Adresslisten anzeigen.
5. Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit Übernehmen und OK.

... habe ich vorgenommen. Ich sehe jedoch keine Änderung an der Gesamtsituation. Was bezweckt diese Einstellung denn genau? Wenn ich jetzt in dem öffentlichen Eingangsordner der Email bin steht oben links zwar "Neu", jedoch erstelle ich damit nur eine neue Diskussion. Ich möchte aber eine Email ;)!
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
30.07.2008 um 15:10 Uhr
Hallo.

Ich sehe jedoch keine Änderung an der Gesamtsituation.

Geduld, Geduld - http://blog.sbspraxis.de/wo-sind-meine-neu-angelegten-benutzer-gebliebe ...

Neu", jedoch erstelle ich damit nur eine neue Diskussion. Ich möchte aber eine Email ;)!

Auch hier hilft SBSPraxis.de weiter ;) - > http://www.sbspraxis.de/oeordner/oe006/oe006.html

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: ShortyAtSky
30.07.2008 um 15:10 Uhr
Danke chewbakka!

1. funktioniert super. Genauso habe ich mir das vorgestellt ;)!
Bitte warten ..
Mitglied: ShortyAtSky
30.07.2008 um 15:17 Uhr
Das klingt alles logisch. Ich werde die Schritte mal durchgehen.

Wo wird der Ordner zum versenden dann angezeigt? Im normalen Posteingang wenn ich eine neue Email schreibe und "von" anklicke, oder kann ich dann direkt aus dem öffentlichen Ordner senden?

Wenn eine Email versendet wurden ist- landen diese dann alle komplett in "gesendete objekte"?
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
30.07.2008 um 15:27 Uhr
ich weiss jetzt nicht worau du dich beziehst aber ich fühl mich jetzt mal angesprochen.

die software erkennt ob du gerade in deinem posteingang oder im öfentlichen ordner bist und je nach dem wählt sie die absender adresse. den rest kannst du einstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: ShortyAtSky
30.07.2008 um 15:59 Uhr
Die Frage ...

Wo wird der Ordner zum versenden dann angezeigt? Im normalen Posteingang wenn ich eine neue Email schreibe und "von" anklicke, oder kann ich dann direkt aus dem öffentlichen Ordner senden?

... bezieht sich auf die Einstellung "Nicht in Exchange-Adresslisten anzeigen".
Meine Frage ist, ob ich, wenn eine Email in den öffentlichen Ordner eintrifft, ich einfach oben links auf Mail klicken kann und er verschickt mit der gleichen Adresse die Mails

oder

ich muss in meinen normalen Posteingang gehen und dann auf neue Email klicken und den Ordner (mit der Mail Adresse aus dem öffentlichen Ordner) zwischen allen Exchange Usern "suchen" muss.
Für einen Benutzer wäre letzteres ja umständlicher.

Das Tool, welches du beschrieben hast, hört sich gar nicht schlecht an. Es war aber bestimmt nicht Microsoft eigenes, oder?

@ Günther: Die Anleitung zum ändern des Registry-Keys für das vernünftige anzeigen der Emails hat geholfen. Vielen Dank!


UPDATE: Da ich ja mit mehreren Leuten in diesem Ordner arbeiten möchte und Aufträge erledigen möchte, müssen ja auch alle Mitarbeiter die gesendeten Emails des öffentlichen Ordner sehen. Wo landen diese dann?Lokal bei demjenigen, der die Email verschickt hat, oder wie läuft das?
Bitte warten ..
Mitglied: ShortyAtSky
31.07.2008 um 08:53 Uhr
Der Ordner erscheint noch nicht in den Globalen Adresslisten.
Wenn ich eine neue Email verfasse und den Ordner über die öffentlichen Ordner anwähle und dann eine Email versende, kommt die Email mit folgender Fehlermeldung wieder zurück:

Sie sind nicht berechtigt, Nachrichten an diesen Empfänger zu senden. Wenden Sie sich an den Systemadministrator.

Das nochmal als Zusatz zu meinem letzten Post...

Update: Ich kann jetzt Emails versenden ! Habe vergessen das Recht "senden als" zu vergeben. So langsam komme ich in diese Mail Server geschichte rein.
Unter den Globalen Adresslisten taucht der Ordner noch nicht auf. Aber da warte ich nich ab.

Bleiben 2 Fragen:

1. Kann ich 2 verschiedene Signaturen für die zwei Email Adressen verwenden?
2. Wie kann ich die von mir mit dem öffentlichen Ordner versendeten Emails für andere sichtbar machen, damit die Mitarbeiter komplette einsicht in den Email verkehr für diese Adresse haben.

Auf diesem Wege nochmal vielen vielen Dank!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Office 365 öffentliche ordner email (1)

Frage von meister00 zum Thema Exchange Server ...

Mac OS X
Öffentliche Ordner in Outlook für Mac verschwinden

Frage von stefts zum Thema Mac OS X ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...