Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 03 verschickt keine Mails

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: felblech

felblech (Level 1) - Jetzt verbinden

21.07.2010 um 18:33 Uhr, 4074 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe jetzt nach einem Monat durchgängigem Betrieb zeigt mein Server den ersten größeren Fehler.

So, eine kurze Fehlerbeschreibung:
SBS 2003 Standard
E-Mail Kontos bei 1&1
Versand über SMTP-Connector
Diese Funktion hat jetzt über einen Monat lang funktioniert. Seit 2 Tagen funktioniert kein E-Mail versand mehr. Die E-Mails bleiben in der warteschlange, in der Nachrichtenverfolgung steht, das sich der server mit smtp.1und1.de verbunden hat. Der Empfänger bekommt aber die E-Mail nicht. Ein Authentifiezierungsfehler kann ich (denke ich zumindest) ausschließen. Dann bekam ich eine Mail von meinem Server mit folgendem E-Mail:

Ein Konfigurationsfehler im E-Mail-System hat bewirkt, dass sich die Nachricht entweder in einer Schleife zwischen zwei Servern befindet, oder sie wird zwischen zwei Empfängern unablässig weitergeleitet. Wenden Sie sich an den Administrator.

Ich weiß aber ehrlich gesagt nicht mehr, was ich noch machen soll. Ich kann den Echange auch nicht Deinstallieren, da er meint, das noch benutzer den Exchange verwenden. Ich habe ihn auch schon neu installiert, was geklappt hat, doch ohne Erfolg.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ich in diesem Forum bereits alle Tipps versucht habe.
Mitglied: felblech
21.07.2010 um 18:39 Uhr
ich habe hier noch was in der Ereignissanzeige gefunden, ich habe aber am Connector nichts geändert, das macht mich ja stutzig

Ein Schleifenzustand wurde festgestellt. (Der Server ist so konfiguriert, dass er E-Mail an sich selber weiterleitet.) Wenn auf Ihrem Exchange-Server mehrer virtuelle SMTP-Server konfiguriert sind, stellen Sie sicher, dass sie durch einen eindeutigen eingehenden Anschluss definiert sind, und dass die Konfiguration des ausgehenden SMTP-Anschlusses gültig ist, um Schleifen zwischen lokalen virtuellen Servern zu vermeiden.
Lösung: Überprüfen Sie die Konfiguration der Connectors des virtuellen Servers auf Schleifen, und stellen Sie sicher, dass jeder virtuelle Server durch einen eindeutigen eingehenden Anschluss definiert ist.
Bitte warten ..
Mitglied: felblech
21.07.2010 um 19:06 Uhr
Hier ist noch ein Auszug aus dem log, was auch immer so weiter geht:

#Software: Microsoft Internet Information Services 6.0
#Version: 1.0
#Date: 2010-07-21 17:00:11
#Fields: time c-ip cs-method cs-uri-stem sc-status
17:00:11 212.227.15.183 - - 0
17:00:11 212.227.15.183 AUTH - 0
17:00:11 212.227.15.183 - - 0
17:00:11 212.227.15.183 - - 0
17:00:11 212.227.15.183 MAIL - 0
17:00:11 212.227.15.183 - - 0
17:00:11 212.227.15.167 - - 0
17:00:11 212.227.15.167 EHLO - 0
17:00:11 212.227.15.167 - - 0
17:00:11 212.227.15.167 - - 0
17:00:11 212.227.15.167 AUTH - 0
17:00:11 212.227.15.167 - - 0
17:00:11 212.227.15.167 - - 0
17:00:11 212.227.15.167 MAIL - 0
17:00:11 212.227.15.167 - - 0
17:00:11 212.227.15.167 QUIT - 0
17:00:12 212.227.15.167 - - 0
17:00:57 212.227.15.183 - - 0
17:00:57 212.227.15.183 EHLO - 0
17:00:57 212.227.15.183 - - 0
17:00:57 212.227.15.183 - - 0
17:00:57 212.227.15.183 AUTH - 0
17:00:57 212.227.15.183 - - 0
17:00:57 212.227.15.183 - - 0
17:00:57 212.227.15.183 MAIL - 0
17:00:57 212.227.15.183 - - 0
17:00:57 212.227.15.167 - - 0
17:00:57 212.227.15.167 EHLO - 0
17:00:57 212.227.15.167 - - 0
17:00:57 212.227.15.167 - - 0
17:00:57 212.227.15.167 AUTH - 0
17:00:57 212.227.15.167 - - 0
17:00:57 212.227.15.167 - - 0
17:00:57 212.227.15.167 MAIL - 0
17:00:57 212.227.15.167 - - 0
17:00:57 212.227.15.167 QUIT - 0
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
21.07.2010 um 19:33 Uhr
Moin,

der Kommentar ist eindeutig, Du haste ne Mailloop am Hals

Typischer Fall - User leitet sein Homepostfach auf sein Firmenpostfach - jetzt geht er innen Urlaub - *arbeitsgeil, wissensorientiert denkt der - ich leite mal meine Firmenmail auf mein Homepostfach um*

BUMMMMMM

woher sollen die Mailserver wissen, was der will - die streiken einfach - Mailloop detected - End

schau mal bitte in die Richtung

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: felblech
21.07.2010 um 21:01 Uhr
ich habe das aber nicht so gemacht! Also, wir haben 2 versch. Benutzer, da der Server zuhause steht (weitere Benutzer haben kein Postfach) , da aber die 2 Personen mit ihren eigenen E-Mail adressen rausschicken wollen, habe ich einfach noch einen virtuellen SMTP Server eingerichtet, der auf dem Port 26 läuft. Dann habe ich einfach noch einen SMTP Connector eingerichtet, der auf dem neue SMTP Server läuft. Ist das so richtig, oder geht es noch einfacher. Also ich habs auch noch mal versucht, die E-Mails gehen scheinbar raus, in der Nachrichtenverfolgung steht, das die verbindung mit smtp.1und1.de geklappt hat und in der Warteschleife steht die Mail auch nicht mehr, aber der Empfänger bekommt die mail trotzdem nicht. In der Ereignissanzeige taucht die Meldung, die ich oben gepostet habe auch nicht mehr auf. Wie bekomme ich das Mailloop weg, habe hier nicht gerade viel entdeckt. Das, was mich wundert ist, das es einen Monat lang funktioniert hat, und das der Fehler jetzt erst auftaucht. In der letzten Zeit habe ich nur noch Ärger mit dem Exchange, eine Woche lang hat der POP Connector die Mails ins Nirvana geschickt, und jetzt das. Und ich kann ihn nicht einmal deinstallieren und neu installieren. Kann ich ihn irgendwie reseten?

Gruß,
felblech
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange nicht alle mails kommen rein 550 smtp (2)

Frage von windows10 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Exchange SBS 2011 Mails auf Empfang bzw Zustellung prüfen (8)

Frage von Akcent zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...