Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2003 mit 3 Internetdomains nutzen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Tronic1

Tronic1 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.07.2008, aktualisiert 11.07.2008, 3403 Aufrufe, 9 Kommentare

Ich habe maleine frage zu Exchange Server 2003 und die Nutzung von 3 Internet-Domains als Absender.

Hallo zusammen,

ich suche eine Einstellung um mit meinem Exchange Server mit 3 Domains die Absenderadresse zu wählen.
Also ich habe 3 domain (user1@domain1.de ; user1@domain2.de und user1@domain.de)
Ich bekomme alle 3 Domains an die User gesendet, alles kein Problem, als Hauptadresse habe ich
user1@domain1.de eingestellt.
Nun möchte ich das die Anwender auch über user1@domain2.de senden können, aber logischerweise ist die
Absenderadresse immer die Hauptadresse vom User.
Ich möchte aber auch keine pop3 konten einrichten damit die Absenderadresse geändert werden kann.
Alle 3 Domains liegen bei einem Provider.
Gibt es irgendeine möglichkeit das einfach zu realisieren?

Gruß

Carsten
Mitglied: manuel-r
07.07.2008 um 21:42 Uhr
Also mir ist kein direkter Weg bekannt. Meines Wissens kannst du sowas höchstens über drei verschiedene Mailaccounts lösen. Dann gäbe es den user1 mit seiner Hauptadresse user1@domain1.de und außerdem die User user1a mit user1@domain2.de und user1b mit user1@domain3.de
Damit unter dem Benutzeraccount Zugriff auf die Postfächer von user1a und user1b möglich ist erhält user1 die Berechtigung für vollen Postfachzugriff und Senden im Auftrag
Was einfacheres fällt mir dazu nicht ein.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
07.07.2008 um 21:46 Uhr
Hallo Carsten.

Suche dir hier die Möglichkeit aus, die dir am besten passt - http://www.sbspraxis.de/exchange/ex03023/ex03023.html

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Tronic1
08.07.2008 um 21:09 Uhr
Hallo und Danke für eure schnelle Antwort.

Ich habe heute direkt die Einstellung vorgenommen, also user1@domain1 ; user1@domain2 und user1@domain3.
Dann habe ich die Berechtigung gesetzt das ich im Auftrag von senden kann. Das hat funktioniert, sieht aber nicht gut aus. Also habe ich dann in den Sicherheitseinstellungen von User1@domain2 Eingtragen das der User1@domain1 das Recht "senden als" hat. Leider bekomme ich dann aber die FM das ich nicht berechtigt sei über diesen User. Z.Bsp. User1@domain2 zu senden.
Wie gesagt mit "im Auftrag von" funktionierte.
Vielleicht noch ein Hinweis : Da ja die User mit den 3 Mail-Domains jeweils den gleichen namen besitzen habe ich die Option im Adressbuch anzeigen deaktiviert damit der Username im Adressbuch nicht 3 mal auftaucht. Versenden wollte ich dann mit dem User1@domain1 indem ich im "Von" Feld " user1@domain2.de" eingebe, also die SMTP-Mailadresse. Den User findet er natürlich nicht also kann ich nicht über den Usernamen gehen.

Ich hoffe Ihr habt noch eine Idee dazu

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
08.07.2008 um 21:34 Uhr
Hallo Carsten.

Leider bekomme ich dann aber die FM das ich nicht berechtigt sei über diesen User

Bis das das Recht übernommen wird, kann dies bis zu 2 Stunden dauern

damit der Username im Adressbuch nicht 3 mal auftaucht

Das funktioniert nicht. Im Adressfeld muss der Name aus dem Adressbuch gewählt werden, nur mit der SMTP Adresse funktioniert es nicht.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Tronic1
09.07.2008 um 21:27 Uhr
Danke für die Info.

Kann ich denn die Adressen irgendwie verstecken, da ja die Anzeigenamen der 3 User alle gleich sind und dann das Adressbuch unübersichtlich wird.

Danke für eure hilfe.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
09.07.2008 um 21:36 Uhr
Hallo.

Nein, die Adressen kannst du nicht verstecken, aber passe einfach den Anzeigenamen an. z.B. Max Mustermann (Verkauf), Max Mustermann (Support) usw.

Mag zwar keinen Schönheitspreis bekommen, aber die Benutzer bei meinen Kunden haben damit keine Probleme. ;)

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Tronic1
11.07.2008 um 10:22 Uhr
So, da bin ich wieder.

Also soweit klappt das wirklich gut. Ich kann senden und die mails der Domain2 und domain 3 werden direkt an dendomain1 - User weitergereicht.
Leider sind hier aber 25 Personen, das * 3 = sehr unübersichtlich, da ich ja den Absendernamen nicht ändern kann, habe jetzt "(Support)" als Tel. Nr. eingetragen damit Sie im Adressbuch auseinander gehallten werden können.
Schade das es da keine Lösung gibt.

Ich dachte schon das mir vielleicht "senden als ... Kontakt" hilft. Aber das geht leider auch nicht da ich zwar dann mit dem Kontakt senden kann aber , da ja der Kontakt die SMTP Adresse hat, nicht mehr die mails empfangen kann. Weil die Kontakte kann ich ja im Adressbuch ausblenden indem ich sage nur benutzer anzeigen.
Gibt es den 3rd party Software die sowas kann, im moment arbeite ich mit Popcon und hohle die mails vom Provider aus einem Sammelpostfach ab (alle Domains ein Sammelpostfach)

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
11.07.2008 um 10:37 Uhr
Warum hast du Support bei der TelNr. eingetragen? Du hättest doch einfach den/die Anzeigenamen auf Mustermann Max (Support) und Musternamm Max (Vertrieb) ändern können.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: Tronic1
11.07.2008 um 18:32 Uhr
Weil dann im Absender ebenfalls der text erscheint. Bei Telefonnummer erscheint der Hinweis nur im Adressbuch, nicht aber im Anzeigenamen in der EMail

Wie soll ich sonst die 3 User auseinander halten?

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2003 für Experimente noch nutzbar? (14)

Frage von pelzfrucht zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...