Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2003 Backup aber richtig!

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: HansWurstAugust

HansWurstAugust (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2009, aktualisiert 19:37 Uhr, 4670 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallöle,

ich wollte heute mal meinen Exchange 2003 sichern. Dies versuchte ich zuerst mit einer Acronis True Image Boot CD, wobei mir aber ganz schnell klar wurde, das dies ein komplett falscher Weg ist!!!

Meine Acronis CD unterstützt schonmal keine gespiegelten Platten, schon von daher gehts net!

Dann habe ich folgenden Artikel gelesen:
http://www.msxfaq.de/admin/backupntbackup.htm

Für mich liest sich das so, als ob das "einfache" NTBackup genau die richtige Lösung für mein Backupproblem wäre. Mir hat kürzlich mal ein Admin gesagt, das das NTBackup keinen Exchange Server sichern kann, solange dieser mit seinen ganzen Prozessen läuft. Diese Schattenkopien seien erst ab Win 2003 Server möglich, wir haben Win 2000 Server im Einsatz.

Nun sag mir doch mal bitte einer was denn nun stimmt^^

Falls ich mit meinem Win 2000 Server NTBackup nun den Exchange nicht im laufenden Betrieb backupen kann, wie mache ich das denn ohne mir sauteure Zusatzsoftware zu kaufen?


Gruss
der hansel
Mitglied: GuentherH
18.06.2009 um 21:19 Uhr
Hallo.

Mir hat kürzlich mal ein Admin gesagt, das das NTBackup keinen Exchange Server sichern kann, solange dieser mit seinen ganzen Prozessen läuft.

Schlichtweg falsch.

Dies versuchte ich zuerst mit einer Acronis True Image Boot CD, wobei mir aber ganz schnell klar wurde, das dies ein komplett falscher Weg ist!!!

Richtig, das ist der falsche Weg um einen Exchange zu sichern. Gibt dazu hier auch einige Beiträge von mir, die erklären warum und wieso.

Für mich liest sich das so, als ob das "einfache" NTBackup genau die richtige Lösung für mein Backupproblem wäre

Richtig

wie mache ich das denn ohne mir sauteure Zusatzsoftware zu kaufen?

Mit NT-Backup

.. und lies dir auch das einmal durch - http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=a58f49c5-1190- ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: HansWurstAugust
18.06.2009 um 21:24 Uhr
HI GuentherH,

dann wäre es ja wirklich super einfach, den Exchange zu backupen.

Schon fast zu einfach, wenn ich das per skript machen lasse^^


Gruss u. Danke
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
19.06.2009 um 03:19 Uhr
Hallo,

Exchange zu sichern ist auch nicht wirklich schwer.
Schwer ist die Verwaltung der Backups. Backups automatisch auf Tape bringen, die richtige Zeit aufbewahren, Tapes automatisch wieder löschen (bzw überschreiben), auf einen Knopfdruck genau _das_ Backup restoren, das man will (Datum), zentral sehen, ob es irgendwo Störungen gibt... dafür kann man ein paar schöne tausender auf den Kopf hauen - die Grundfunktionen gibt es umsonst.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: HansWurstAugust
19.06.2009 um 10:26 Uhr
Hallo Leute,

also ich sitze gerade davor und muss sagen, das es doch nicht sooo einfach ist, wie ein ganz normales NTBackup.

Zuerst wähle ich die zu sicherndenden Laufwerke aus:
- hier wähle ich C (windows 2000 server) und laufwerk D (Exchsvr Installation)
- Laufwwerk F wähle ich garnet aus, ist eh total leer^^

weiter wähle ich noch den Systemstatus aus und die Eigenen Dateien. Direkt unter eigene Dateien steht "Micorosoft Exchange". Wenn ich da auf das + klicke um mir den Inhalt davon anzeigen zu lassen kommt die Meldung "Remotespeicher: Geben Sie den Namen des abzufragenden Servers ein." Da mir hier nicht 100%ig klar ist, was zu tun ist, wähle ich dies nicht an.

Darunter steht dann "Microsoft Exchange Server". Wenn ich dort auf + klicke steht dann der Name unseres Servers das Kästchen für den Hacken reinzusetzen ist abe grau unterlegt, geht also nicht! Ich kann aber auf + klicken und dann sehe ich dort "Microsoft Information Store". Hier kann ich also ein Häckchen setzen und dies somit sichern.

Wieso kann ich nicht schon weiter oben die Häckchen setzen? Dann wäre doch automatisch auch der MS Information Store mit eingeschlossen.

Ist mein Vorgehen soweit korrekt?


Gruss
Hänsle
Bitte warten ..
Mitglied: HansWurstAugust
19.06.2009 um 12:49 Uhr
Hallöle nochmal

sodele das Backup ist jetzt durch und stolze 61 gb gross! Ich bin nicht damit zufrieden, denn es konnten leider nicht 100% der Daten gesichert werden. Es fehlt sogar erschreckend viel!

::::::::: | verarbeitet | ungefähr
Dateien | 28064 | 28106
Bytes | 65.612.606.857 | 89.362.896.024

Hier ein Ausschnitt aus dem Log:
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\bin\store.fcl wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\EXCHANGE-NEU.log\20090619.log wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\MDBDATA\E00.log wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\MDBDATA\E00tmp.log wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\MDBDATA\priv1.edb wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\MDBDATA\priv1.stm wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\MDBDATA\pub1.edb wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\MDBDATA\pub1.stm wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\MDBDATA\tmp.edb wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\AP0.LOG wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\BF0.LOG wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db000003.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db000005.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db000008.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db000009.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db00000a.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db00000b.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db00000c.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db00000d.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db00000e.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db00000f.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db000010.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db000011.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db000012.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db000013.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db000014.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db000015.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db000016.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db000017.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db000018.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db000019.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db00001a.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db00001b.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db00001c.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db00001d.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db00001e.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db00001f.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db000021.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db000022.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\DB00002A.DAT wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\DBREFS wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\EV0.LOG wird benutzt. Sie wurde übersprungen.


Denke das sind die Daten die fehlen!!! Wie kriege ich das denn jetzt hin, das ich wirklich mal 100% der Daten speichere? Laut MSFAQ sollte das mit NTBackup doch problemlos sogar während der Server läuft möglich zu sein. Das sieht mir aber nicht so aus, oder hab ich etwas falsch gemacht?


Gruss
hänsle
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
19.06.2009 um 13:00 Uhr
Hallo.

Für die Sicherung des Exchange Server ist nur notwendig im Backupprogramm den Information Store auszuwählen. Lies dir bitte da WP durch, dessen Link ich dir
gepostet habe.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: HansWurstAugust
19.06.2009 um 13:23 Uhr
Hi GuenterH

ich mache jetzt mal einen Testlauf, wo ich nur den Information Store sichern lasse. Ich hoffe das ich auf diese Weise jetzt so die Exchange DB und Daten 100%ig sichern kann.

Nebenbei fang ich gleich (falls ich hoffenltich dazu komme^^) mal an, in deinen Link mich einzulesen. Bin mal gespannt ob das Backup nun so verläuft wie erhofft!

Gruss
hänsle
Bitte warten ..
Mitglied: HansWurstAugust
19.06.2009 um 14:12 Uhr
So, das scheint funktioniert zu haben. Habe zumindet keine Fehlermeldung in der LOG Datei vorgefunden.

Wie gesagt, jetzt ist nur der Informationsspeicher gesichert, also die Exchange DBs, nicht die anderen Laufwerke und die Exchange Installation.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
19.06.2009 um 14:15 Uhr
Hallo.

Allgemein wird das ja auch so empfohlen. Ein Job, der nur den informationsspeicher sichert, und dann ein 2. Job der dann den Systemstatus, Filesystem und was du halt sichern willst sichert.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: HansWurstAugust
19.06.2009 um 15:34 Uhr
Hi GuentherH,

nö das funktioniert leider nicht! der Job der nur den InfoSpeicher sichern soll, der geht --> keine Fehlermeldungen im Bericht, läuft sauber zu Ende! Aber der Job, der die Laufwerke C, D und den Systemstatus sichern soll, der geht garnicht!

Bricht nach 15 min ab, weil er zig Daten überspringen muss auf die er nicht zugreifen kann, da Sie leider gerade verwendet werden!!!


nur ein kleiner Auszug:
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db00000f.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db000010.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db000011.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db000012.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Exchsrvr\mtadata\db000013.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.

u.s.w.

Zudem bezieht sich dein Link auf Exchange 03 auf einem Win 2003 Server. Ich habe einen Win 2000 Server, insofern weiß ich nicht, in wieweit die Angaben in der Doku auf mich zutreffen.

Weiß jemand was ich falsch mache? Oder ist es mit Win 2000 Server doch nicht möglich Schattenkopien zu erstellen?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
19.06.2009 um 17:16 Uhr
Hallo.

Ich habe dir doch geschrieben, dass das Exchange Verzeichnis, in dem sich die Datenbanken, LogFiles ect. nicht gesichert werden braucht, kann, darf ....

Eine andere Frage. Hast du schon jemals mit NT-Backup oder einem Backupprogramm gearbeitet? Wenn nein, dann besorge dir dazu Infos aus dem Internet, da gibt es genug dazu.

Oder ist es mit Win 2000 Server doch nicht möglich Schattenkopien zu erstellen?

Nein, das gibt es erst seit WIN 2003

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: HansWurstAugust
19.06.2009 um 17:33 Uhr
Gut! Das ist ne klare Aussage mit der ich was anfangen kann.

Ich fasse zusammen:
- MS Informationsspeicher lässt sich online backupen (Super Sache^^)
- Wenn ich aber auch mal Laufwerke C und D backupen will dann muss ich halt für diesen Zeitraum den Exchange Prozess anhalten, stoppen (glaube den MS Exchange Informationsspeicher Prozeß (noch einen?))

Ja normal backupe ich mit einer Acronis True Image Boot CD. Aber diese CD ist halt wie schon gesagt, für diesen Anwendungszweck hier gänzlich ungeeignet.

OK, Greetz
Hänsje
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2003 für Experimente noch nutzbar? (14)

Frage von pelzfrucht zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...