Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2003 nach Domänenwechsel kein Versand von E-Mails mehr möglich.

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: flotschen

flotschen (Level 1) - Jetzt verbinden

14.01.2009, aktualisiert 23:04 Uhr, 3987 Aufrufe, 3 Kommentare

Erst einmal ein ganz dickes und liebes Hallo an das Forum! Ihr habt mir schon sehr viel geholfen und daführ bin ich sehr Dankbar!
Leider muss ich jetzt noch mal selber einen Eintrag machen und euch um Hilfe bitte.

Es geht um folgendes Problem:

Bei einem Kunden von mir funktioniert der SMTP Versand über den Smarthost nicht mehr.

Umstände:
Der Kunde hatte eine Domäne bei Hosteurope, wo der E-Mail Versand ohne umstände jetzt ca. zwei Jahre lang lief.
Er ist jetzt zu einem kleinen deutschen Provider gewechselt, mir fällt der Name garnicht mehr ein....domaenendiscount oder so. Naja, der Mailserver von denen ist auf jeden fall mail.gknetzwerke.de

Ich dachte, gut, kein Problem, den POP3 Connector umbasteln (Nutzernamen und Passwörter) und den SMTP Connector anpassen (Benutzername und Passwort), mailserver ist ja gleich geblieben mail.xxxxxx.de. Pustekuchen, leider. Die Warteschlange sagt mir nur in dem Infofenster "Der Remote-SMTP-Dienst hat die AUTH-Vereinbarung zurückgewiesen."

Gut, dachte ich mir....guckst du mal bei administratoren.de....ich habe glaube ich alles zu dem Thema gelesen, leider aber keine Antwort gefunden.
Also selber ein bissel spielen. da ich einen Virtuellen Linux Rechner bei Hosteurope gehostet habe, habe ich einfach mal den SMTP-Connector so eingstellt, das es alles zu meiner Domäne sendet, also über Smarthost wie immer. Selber Fehler. Ich habe das Protokoll eingeschaltet, und es sieht sehr komisch aus, er versucht immer noch (so sehe ich das) über den mail Server meines Kunden die Mail zu Versenden, obwohl ich ja meinen Server als Relay eingetragen habe. Lustig ist auch, das ich im Log auf meinem Server keine Anforderung vom Exchange des Kunden sehe (dyn dns).

OK. weiter getestet. Telnet auf dem Exchange auf und alles per Hand in Richtung meines Servers. Siehe da, die Mails kommen bei meinem Server an (man sieht es auch im Log auf dem Server).

Hier mal die Misteriöse Meldung im Log des Exchanges:

Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: MSExchangeTransport
Ereigniskategorie: Verbindungs-Manager
Ereigniskennung: 4006
Datum: 14.01.2009
Zeit: 21:29:28
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: AGROSERV1
Beschreibung:
Fehler bei der Nachrichtenübermittlung an Host '85.10.203.40' während der Übermittlung an die Remotedomäne 'mail.xxxxx.com' aus folgendem Grund: Der Remote-SMTP-Dienst hat die AUTH-Vereinbarung zurückgewiesen.
.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Daten:
0000: e3 02 04 c0 ã..À



Wobei die IP: 85.10.203.40 aufgelöst wird mit "gknetzwerk.de" was ich nicht verstehe da er doch direkt meine Domäne zum senden nehmen soll.

Ich weiß, es ist ein bisschen verwirrent, aber vielleicht könnt Ihr mir ja einen schlauen Rat geben, ich darüber sehr sehr dankbar, da ich an dem Problem jetzt schon 2 Tage bzw. 20 Stunden sitze.

Schonmal besten Dank und Grüße
Mitglied: Tonio6666
15.01.2009 um 10:04 Uhr
Hi!

Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, ist die IP die Du angegeben hast nicht die richtige des Smarthost oder wie ?
mal angenommen das ist nichtdie IP des Smathost den Du eigentlich benötigst, dann ist die Fehlermeldung ja klar!

Trage doch zum testen in den SMTP Connector nicht den Server.domäne ein sondern direkt die korrekte IP!
Allerdings in eckige Klammern! Also so: [202.123.223.222]

Gruß!

Tonio
Bitte warten ..
Mitglied: flotschen
15.01.2009 um 10:35 Uhr
Hi,

ja genau, so kann man das sagen. Ich habe auch schon beim SMTP-Connector mal die IP Adresse eingetragen, keine Änderung. Das Problem ist nach meiner Erkenntnis "Fehler bei der Nachrichtenübermittlung an Host '85.10.203.40' während der Übermittlung an die Remotedomäne 'mail.xxxxx.com' " Er sollte aber mail.xxxx.com als zu übermittelnden Host verwenden. Die 85.10.203.40 ist der "alte" Mailserver.

Grüße und schon einmal trotzdem danke.

Florian
Bitte warten ..
Mitglied: Tonio6666
15.01.2009 um 10:48 Uhr
Hallo Florian!

Das hört sich einfach danach an das der Exchange einfach noch einen falschen DNS eintrag benützt!
Der würde zwar bald von selbst verfallen aber erst mal den DNS Cache zurücksetzen:
Komandozeile: ipconfig /flushdns

Desweiteren fällt mir gerade auf das Du anscheinend den Connector geändert hast, was hast Du denn am "Virtuellen SMTP Server" eingestellt???
Denn NUR der ist für den Versand der Nachrichten zuständig!!!
Denke daran, wenn Du IP Adressen eingibst, immer in eckige Klammern!!!! [xxx.xxx.xxx.xxx]

Und bitte, gib hier im Forum keine echten IP Adressen oder Domänennamen an, gibt ja auch böse Menschen.....!

Gruß!

Toni
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
SBS 2011 Exchange Multidomain kein senden über Outlook möglich (1)

Frage von pla112 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 - Kunde empfängt eigene Mails aber empfänger bekommt nichts (5)

Frage von PixL86 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (22)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...