Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2003 -> Exchange- Systemverwaltungs- SnapIns

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: mmarschner

mmarschner (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2005, aktualisiert 04.03.2005, 10622 Aufrufe, 7 Kommentare

Fehlercode 0xC103798A

Hallo zusammen,
ich habe bei der Installation des Exchange 2003 Servers das Problem, dass die Exchange-Systemverwaltungs-SnapIns nicht installiert werden.

Die genaue Fehlermeldung lautet:

Bei der Installation des Unterkomponente Exchange-Systemverwaltungs-SnapIns ist ein Fehler aufgetreten: Fehlercode 0xC103798A (eine detaillierte Beschreibung finden Sie im Installationsprotokoll). Sie können entweder die Installation abbrechen oder den fehlgeschlagenen Schritt erneut ausführen.

Das System auf dem Exchange installiert werden soll, läuft unter Windows 2003 Server und ich bin als Administrator angemeldet. Der Exchange Server selber läßt sich einwandfrei installieren, und von einem anderen Member-Server aus auch administrieren.

Auch eine Deaktivierung aller nicht benötigten Dienste und auch des Virenscanners führt leider zu keinem Ergebnis.

Auf dem Server läuft noch Tobit, mit dem Produkt David 8, welches aber für die Installation auch deaktiviert war.

Ich habe neben der Grundinstallation von Exchange auch noch einen Patch von Microsoft - beschrieben unter KB831464 - und das Servicepack 1 von Exchange installiert.

Auch danach bleibt der Fehler konstant.

Es wäre schön, wenn jemand dazu eine Lösung für mich hätte, da ich keine Lust habe, das System komplett neu aufzusetzen.

Schon mal schönen Dank

Michael
Mitglied: fritzo
17.02.2005 um 20:34 Uhr
Hi,

hier hassu das:

http://support.microsoft.com/kb/842111/en-us

"CAUSE
This issue occurs if the Lightweight Directory Access Protocol (LDAP) protocol returns the operatingSystemServicePack attribute for the global catalog server formatted as "SERVICE PACK 3" instead of "Service Pack 3." The installation program is case-sensitive to the LDAP data.
RESOLUTION
To resolve this issue, use the ADSI Edit utility to modify the LDAP operatingSystemServicePack attribute."

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: mmarschner
18.02.2005 um 15:26 Uhr
Hallo Fritz,

danke für die Info, aber bist Du Dir sicher, dass ich bei einem Windows 2003 Standard Server beim Servicepack das Service Pack 3 eintragen soll?

Das kommt mir doch recht seltsam vor, vor allem, da es bein einem anderen System, welches ich vorher installiert habe, keine Probleme gab.

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
18.02.2005 um 23:19 Uhr
danke für die Info, aber bist Du Dir
sicher, dass ich bei einem Windows 2003
Standard Server beim Servicepack das Service
Pack 3 eintragen soll?

uh oh - retour retour, Stornooo!!! Sorry for that!

Was sagt denn das Installationsprotokoll so?

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: mmarschner
19.02.2005 um 11:09 Uhr
Hallo Fritz,

ich bin am Dienstag wieder an dem betroffenen System und werde das dann mal ansehen, und die Infos hier veröffentlichen.

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
19.02.2005 um 21:39 Uhr
Hi,

hast Du auf dem System evtl. noch alte Komponenten installiert?
http://support.microsoft.com/kb/245029/en-us

Ist der Account, unter dem Du installierst, Mitglied der lokalen Admins und Mitglied der Domänen-Admins und/oder Schema-Admins?

Ist auf dem Server evtl. schon eine Policy aktiv, die das Installieren von bestimmten Komponenten verbietet? Ich denke da so an "erlaubte Snap-Ins" oder ähnlich..

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: mmarschner
21.02.2005 um 08:08 Uhr
Hallo Fritz

bei der Installation mit dem standardmäßig angelegten Administrator ist man automatisch Mitglied in den entsprechenden Gruppen, und leider sind die Policy nicht aktiviert, so dass man vermuten könnte, dass die Fehler daher kommen.

Gruß
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: mmarschner
04.03.2005 um 09:04 Uhr
Hallo zusammen,

das Problem mit der Installation des Snap In ist gelöst.

Für alle hier noch einmal die notwendigen Infos.

Auf dem Server lief von Tobit das Programm David in der Version 8.x. Nachdem dieses Produkt deinstalliert wurde, läßt sich der Exchange Server mit dem Systemverwaltungs Snap In installierten. Es kommt jedoch zu einer Fehlermeldung, dass die Mapi32.dll in einer falschen Version vorliegt. Nach der Installation des Service Pack 1 für Exchange 2003 ist dieses Problem jedoch behoben, und alle funktioniert einwandfrei.

Noch mal schönen Dank für die verschiedenen Infos und Ratschläge.

Michael Marschner.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2003 für Experimente noch nutzbar? (14)

Frage von pelzfrucht zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...