Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Exchange Server

Exchange 2003 - FrontEnd/BackEnd - Public Folders und Replizierung

Mitglied: Uwe82

Uwe82 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2006, aktualisiert 19.02.2006, 7188 Aufrufe, 4 Kommentare

Neuer FrontEnd-Server und neuer BackEnd-Server sollen alten Exchange 2003 auf SBS2003 ersetzen.

So, oben steht der Status. Eines der Probleme, die ich nun habe ist die Replizierung der oeffentlichen Ordner:

Muss ich tatsaechlich jeden einzelnen Ordner ueber den System-Manager zur Replizierung einstellen oder geht das auch irgendwie global? Ich hab zwar schon die Hirarchie auf beiden Servern, aber die Daten da drin (wie z.B. Adressen oder Mails in den Ordnern) werden erst fuer einen einzigen Ordner repliziert, wenn ich das extra fuer diesen Ordner einstelle.

Dann die zweite Sache: Ich kann ueber OWA von meinem FrontEnd-Server nicht auf die oeffentlichen Ordner zugreifen, er zeigt die ganze Zeit nach der Anmeldung (FormBased) nur den Ladebalken, aber es komm nie Daten an. OWA selbst funktioniert einwandfrei (also Mailboxen) nur die Public Folders net
Mitglied: jgrusa
19.02.2006 um 12:10 Uhr
Hallo,

also zuerst empfehle ich Dir wenn noch nicht geschehen, auf dem Front End Server die Datenbank für den Öffentlichen Ordner zu löschen und deaktiviert zu lassen.

Wenn der FE Server kein Gateway ist also keien SMTP Mailbox sich befindet lösche auch diesen und deaktiviere den.

Bezüglich der Replikation. Es ist richtig dass die Hierarchie generell repliziert wird. Es wird auch zwischen Hierarchie und Content Replikation unterschieden.

Die Hierarchie wird generell auf alle Öffentlichen Ordner der Exchange Organisation repliziert.
Es ist jedoch nicht notwendig, dass auf allen Server der komplette Inhalt der Öffentlichen Ordner repliziert wird.
Daher muß dies für jeden Ordner immer manuell eingerichtet werden.
Wenn Du jetzt viel Ordner hast, ist das schon etwas aufwendig.

Bezüglich des Problemes der Öffentlichen Ordner via OWA, hast Du es schon einmal versucht mit OWA dich direkt auf den Back End server zu verbinden?

Wenn ja, was ist das Ergebnis?
Wenn nein, dann versuche dies mal.

Gruß, Jürgen

http://www.x-data.de
Bitte warten ..
Mitglied: Uwe82
19.02.2006 um 12:32 Uhr
Auf dem BE ist es kein Problem. Als ich noch nicht alle PF repliziert hatte (inzwischen habe ich das getan, arg viele waren es zum Glück nicht) wurden alle Ordner korrekt angezeigt. Die, die nicht auf den neuen BE repliziert waren, wurden auch einwandfrei vom alten Exchange-Server geladen, ohne dass man es merkte. Die Übersicht der öffentlichen Ordner kam dabei vom BE und die Daten nicht replizierter Ordner vom alten Server, was ich durch die Eigenschaften eines JPGs festgestellt habe ;)

Inzwischen vermute ich auch, was das Problem beim FE ist, wenn der Ladebalken die ganze Zeit angezeigt wird: FireFox zeigt mir beim Laden der PF einen Fehler an, dass der Aufruf gewissermaßen auf sich selbst verweisen würde und daher nie zu Ende gehen würde. Ich habe leider nicht den genauen Wortlaut der Fehlermeldung.

Ich habe daher auch noch einmal die Konfigurationen des IIS überprüft, sie lauten bei beiden Servern genauso beim Ordner public wie beim Ordner exchange.

Finde das irgendwie seltsam.

//EDIT: Konnte die Meldung eben reproduzieren:
"Fehler: Umleitungsfehler

Die aufgerufene Website leitet die Anfrage so um, dass sie nie beendet werden kann.

          • Dieses Problem kann manchmal auftreten, wenn Cookies deaktiviert oder abgelehnt werden."

          Schon mal vielen Dank für die Erklärungen. Hat mir schon viel geholfen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: jgrusa
19.02.2006 um 18:05 Uhr
Hallo,

dann überprüfe doch zuerst einmal auf welchen Öffentlichen Ordner zugegriffen werden soll.
Im Exchange System Manager > Servername > Speichergruppe > eigenschaften des Postfachspeichers.

Auf dem Allgemein Tab welcher Öffentliche Ordner ist dort eingetragen?

Es sollte nur der des BE Servers sein.
Dies solltest Du auf allen Exchange Servern durchführen.


Desweiteren, gehe im ESM auf die Eigenschaften des FE Servers
Diagnostikprotokollierung > MSExchangeDSAccess und markiere alle Werte im rechten Fenster und klick dann unten auf Maximum.

Desweiteren auf dem Reiter Verzeichniszugriff, überprüfen doch ob die GC, KonfigDCs, und DCs auf automatisch finden markiert sind.

Wenn nein, dann setzt dies bitte wenn auch testweise mal auf automatisch finden.

Dann reden wir weiter.

Gruß, Jürgen

http://www.x-data.de
Bitte warten ..
Mitglied: Uwe82
19.02.2006 um 18:48 Uhr
OK, seltsame Sache:

Auf allen drei sehe ich die Ordnerstruktur, aber nur auf den Backend-Servern wird die Replikation korrekt angezeigt. Auf dem FE steht nur der alte Server drin.

Weiterhin seltsam: Der Mailbox-Store und der Public Store werden immer wieder automatisch gemountet, obwohl ich sie immer wieder unmounte.

Das Logging hab ich jetzt mal eingeschaltet, bin mal gespannt, was da rauskommt. Wo finde ich denn die Logfiles?

Im Directory Access passt alles, da stehen korrekt alle GCs, DCs, CC drin und ist auch auf automatisch eingestellt.

Achja, kurz noch was zu mir: Ich bin 9 Stunden hinter Deutschland her, daher werde ich nur abends (in D) oder früh morgens hier was schreiben können ;). Und dazu noch ein Praktikant, der hier diese Konfiguration übernimmt . Zum Glück ist das PF über OWA nicht ganz so wichtig, aber wenn ich was mache, dann will ichs richtig machen ;)

//EDIT: Hatte vergessen noch was zu erwähnen: Wenn ich auf dem FE den Status eines Public Folders anschaue, dann steht da auch nur der alte Exchange drin, der BE nicht. Wahrscheinlich funktioniert das deshalb nicht, weil die Verbindung zwischen FE und altem Exchange nicht klappt. Z.B. funktioniert OWA mit Mailboxen auf diesem nicht, nur beim neuen BE. Der alte ist aber als Backend konfiguriert, nur hat er kein Service Pack drauf und das will ich auch nicht mehr installieren, da er eh in Rente geschickt wird.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Outlook 2013 - Public Folders nur teilweise vorhanden, im OWA komplett
Frage von FabianSExchange Server3 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben hier eine Exchange 2013 CU12 Umgebung mit Outlook 2013 Clients. Ich habe auf alle öffentlichen ...

Datenbanken
SQL Frontend?
Frage von sschultewolterDatenbanken8 Kommentare

Hallo, bin auf der Suche nach einer MySQL Frontend Software. Zum Aufbau: Auf einem Debian Rechner läuft eine MySQL ...

PHP
Framework für Backend
Frage von LetavinoPHP

Hallo, ich bin momentan mit Kommilitonen dabei eine Webanwendung zu planen, die im Laufe des Semesters entwickelt werden soll. ...

Windows Server
DNS Eintrag Replizierung
Frage von TheOnlyOneWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, ich stelle mir gerade die Frage ob es denn möglich ist einen manuelle erstellten DNS Eintrag (A-Record) ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 6 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit23 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen22 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...