Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2003 Globale Adressbuch

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: splashbx

splashbx (Level 1) - Jetzt verbinden

10.04.2007, aktualisiert 11.04.2007, 8021 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe noch sehr wenig Erfahrung mit Exchange und auch gleich 2 Fragen:

Frage1: Wir benutzen das vordefinierte globale Adressbuch von Exchange. Ich habe benutzerkonten in AD die kein Exchange Konto besitzen, aber beim Feld E-Mail eine E-Mail Adresse hinterlegt haben. Wiso werden mir diese User nicht im globalen Adressbuch angezeigt?

Frage2: Ich habe in meine AD Struktur auch Kontakte hinterlegt. Beim erstellen einer solchen Kontaktkarte werde ich gefragt, ob ich ein Postach dazu erstellen will. Ist dieses Postfach dann ein vollwertiges Exchange Konto, das auch eine Lizenz benötigt? Wenn ich die Kontaktkarte ohne Postfach erstelle, wird mir der User mit seiner E-Mail Adresse dann im globalen Adressbuch dargestellt?

Hoffe mir kann jemand helfen?!

Grüße
Splash
Mitglied: Dani
10.04.2007 um 18:16 Uhr
Hallo splashbx,
zu Frage 1:
Das globale Adressbuch basiert auf Exchange-Konten. Die E-Mailadresse hast du in der Benutzerinfo hinterlegt.

zu Frage 2:
Zuerst brauchst du eine OU "Kontakte". Dort kannst du alle Kontakte dann anlegen und verwalten. Mit dem Rechtsklick => Neu => Kontakt legst du einen Eintrag an. Also gibst die normalen Info's an. Im darauf folgenden Dialog, den Haken bei "Eine..." gesetzt und "Ändern" anklicken. Dort wählst du nun SMTP mit einem Doppelklick aus. JEtzt hast du die Möglichkeit, die komplette E-Mailadresse einzugeben. Zum Schluss alles Dialoge mit "OK" bzw. "Weiter" schließen. Jedoch bis der Eintrag im GAB erscheint, dauerts 20 - 60 Minuten.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: azubaer
10.04.2007 um 20:58 Uhr
Bedenke, dass Exchange-relevaante Kontakte Emailaktivierte Kontakte (sprich Weiterleitungen) sind.
Sie besitzen eine firmeninterne Adresse und Exchange leitet alle Mails an diese Kontakte weiter wenn eine externe Adresse angegeben wurde.
Nur Benutzer die emailaktiviert sind (also Weiterleitungskontakte mit interner und externer Adresse) werden in der Exchange GAL aufgenommen.
Normale Kontakte sind keine Exchange-Objekte und somit nicht für die Adresslisten interessant.
Eine Exchange Client-Access-Licence wird übrigens für jeden emailaktivierten Kontakt benötigt.
Bitte warten ..
Mitglied: splashbx
10.04.2007 um 22:16 Uhr
D.h. also, wenn ich bei einem Benutzer eine E-Mail Adresse im Feld E-Mail hinterlege (der kein Exchange Konto hat), dann wird er nicht in die globale Adressliste aufgenommen?

Und wenn ich einen Kontakt erstelle, so wird der nicht in die Liste aufgenommen, außer er besitzt ein Postfach, was mich zusätzlich eine Lizenz kostet?

Grüße
Splash
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
10.04.2007 um 22:47 Uhr
D.h. also, wenn ich bei einem Benutzer eine E-Mail Adresse im Feld E-Mail hinterlege (der kein
Exchange Konto hat), dann wird er nicht in die globale Adressliste aufgenommen?
Und wenn ich einen Kontakt erstelle, so wird der nicht in die Liste aufgenommen, außer er
besitzt ein Postfach, was mich zusätzlich eine Lizenz kostet?
Ich habe es hier mit einigen Kundenkontake auch so gemacht. Siehe oben...Jedoch wie es mit den Lizenzen aussieht weiß ich gerade aucht nicht. Wir haben hier unendlich viele. *ggg*


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: azubaer
10.04.2007 um 23:43 Uhr
Ein Kontakt hat kein Postfach, sondern nur eine interne-Adresse dessen Emails an die im Kontakt hinterlegte externe Adresse weitergeleitet werden. Diese kontakte nennen sich emailaktivierte kontakte. Diese erscheinen im Adressbuch und diese brauchen auch jeweils eine Clientlizenz...
Bitte warten ..
Mitglied: splashbx
11.04.2007 um 07:51 Uhr
Habe mal etwas gegoogelt und bin auf folgendes gestoßen:

E-Mail-aktivierte Benutzerkonten Ein E-Mail-aktivierter Benutzer verfügt über eine E-Mail-Adresse, jedoch nicht über ein Postfach auf einem Server, auf dem Exchange Server ausgeführt wird. Ein E-Mail-aktiviertes Benutzerkonto verfügt über eine SID und kann auf Ressourcen in der Active Directory-Domäne zugreifen, die zur E-Mail-Aktivierung des Benutzerkontos verwendete E-Mail-Adresse verweist jedoch auf ein Postfach in einem Exchange-fremden oder externen Messagingsystem. E-Mail-aktivierte Benutzerkonten sind in der globalen Adressliste aufgeführt.

Quelle: Microsoft TechNet - Exchange Server 2003 Verzeichnisintegration

Wieso funktioniert das bei mir nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: azubaer
11.04.2007 um 09:16 Uhr
Weil du Sie wahrscheinlich noch nicht emailaktiviert hast
Bitte warten ..
Mitglied: splashbx
11.04.2007 um 09:20 Uhr
Und wie mache ich das?

Grüße
Splash
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2003 für Experimente noch nutzbar? (14)

Frage von pelzfrucht zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...