Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2003 - GMX, Telekom und Inode Adressen abrufen?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: aschinnerl

aschinnerl (Level 2) - Jetzt verbinden

02.10.2006, aktualisiert 10.02.2007, 6760 Aufrufe, 7 Kommentare

Ist es möglich den Exchange 2003 so zu konfigurieren das er GMX Telekom (AON) und Inode Adressen abrufen und auch versenden kann?

Ich denke das es ein Problem geben dürfte da mein Kunde keine Domain hat.

Vielen dank für eure Hilfe!
Mitglied: Holla
02.10.2006 um 15:02 Uhr
Hallo,

schau Dir mal folgende Seite an. Habe selber den PopCon pro im Einsatzt. Funktioniert ohne Probleme.

http://www.popcon.de/popcon.htm


Gruß
Holla
Bitte warten ..
Mitglied: aschinnerl
04.10.2006 um 10:11 Uhr
Ok dh ich kann mit diesem Programm GMX Adresses popen!

Wie sieht es dann aus, mit kann ich auch Mail von dieser GMX Adresse wegsenden?

Kann ich dann auch auswählen von welcher Adresse ich wegmailen möchte?
Bitte warten ..
Mitglied: Br4inbukz
04.10.2006 um 12:48 Uhr
Empfang über Pop3 wie oben beschrieben mittels PopCon oder in SBS eingebaut den Pop3 Connector von Microsoft

Versand:
Besorg dir ein SMTP Relay, dann können die Mails mit beliebigen Absendeadressen versehen werden. SMTP Relays bekommst du bei T-online. Es lässt sich aber auch das Arcor Emailpostfach bzw. der Arcor SMTP Server als Relay Server mißbrauchen.
Bitte warten ..
Mitglied: aschinnerl
31.01.2007 um 10:23 Uhr
Hast du zufällig irgendwo eine Schritt für Schritt Anleitung?

Ich bin nämlich jetzt genau vor diesem Problem!
Bitte warten ..
Mitglied: Br4inbukz
31.01.2007 um 16:08 Uhr
Sorry eine Schritt für Schritt Anleitung wirst du von mir nicht bekommen.
www.msexchangefaq.de dort findest du viel Know How zu Exchange.
Wenn ich es dir Schritt für Schritt erkläre, kannst du es vielleicht einrichten, aber hast keine Ahnung von dem was du da eigentlich gemacht hast und wirst im Problemfall nicht entsprechend reagieren können.
Wie gesagt als Hinweis sollte es ausreichen, dir ein SMTP Relay zu besorgen und die Daten davon musst du im SMTP Connector des Exchange als Smarthost eintragen.
Bei abruf mit Pop3 nicht vergessen, die Emaildomänen der abgerufenen Mailaddies in die Empfängerrichtlinien einzutragen.

Grüße Br4in
Bitte warten ..
Mitglied: aschinnerl
10.02.2007 um 00:28 Uhr
Sorry eine Schritt für Schritt Anleitung
wirst du von mir nicht bekommen.
www.msexchangefaq.de dort findest du viel
Know How zu Exchange.
Wenn ich es dir Schritt für Schritt
erkläre, kannst du es vielleicht
einrichten, aber hast keine Ahnung von dem
was du da eigentlich gemacht hast und wirst
im Problemfall nicht entsprechend reagieren
können.
Wie gesagt als Hinweis sollte es ausreichen,
dir ein SMTP Relay zu besorgen und die Daten
davon musst du im SMTP Connector des Exchange
als Smarthost eintragen.
Bei abruf mit Pop3 nicht vergessen, die
Emaildomänen der abgerufenen Mailaddies
in die Empfängerrichtlinien
einzutragen.

Grüße Br4in

Wie kann ich wenn ich zu meinen Domänen Adressen GMX Adressen hinzugefügt habe dann auswählen von welcher Adresse ich im Outlook wegsende? Bzw. kann der User das im Outlook irgendwie auswählen?
Bitte warten ..
Mitglied: Holla
10.02.2007 um 10:26 Uhr
Die Mails werden mit der am Exchange-Server angegebenen Hauptadresse versendet. Du hast nirgendwo die Möglichkeit zu wählen.

Eine Lösung kann die Vertreterregelung sein. Also zwei Benutzer im AD mit jeweils einem Postfach am Exchange (ein User für GMX und ein User für die Domäne). Beim GMX Postfach trägst Du den Domänen User als Vertreter ein und umgekehrt. Dann ist es möglich die E-Mails in Vertretung des jeweils anderen zu senden.

Eine andere Lösung ist das anlegen von zwei Profilen im Outlook. Ein Profil für GMX und eins für die Domäne. Das ist aber die schlechtere Lösung, da du zum bearbeiten der anderen Adresse jedes Mal Outlook beenden musst, um dann mit dem anderen Profil erneut starten zu können.

Gruß
Holla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2003 für Experimente noch nutzbar? (14)

Frage von pelzfrucht zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...