Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2003 Informationsspeicher bereitstellen?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: 3faltigkeit

3faltigkeit (Level 1) - Jetzt verbinden

17.11.2010 um 10:54 Uhr, 5999 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen, ich versuche gerade den Öffentlichen Informationsspeicher eines alten nicht mehr vorhandnen Server zu sichern. Ich habe die pub1.edb und die pub1.stm Datei. Nun hab eich mir virtuell einen Server 2003 mit Exchange 2003 Installiert und wollte die Datenbank anbinden um den Inhalt mit Outlook in eine pst Datei zu sichern. Das Problem ist nun ich kann den Öffentlichen Informationsspeiche rmit diesen Dateien nicht starten. die edb hatte als erstes den Status dirty shutdown. Durch eseutil /p hat sie nun den status clean shutdown. Die Datenbank ist demnach konsistent. Die Protokoll Dateien habe ich gelöscht, so wie man es wohl machen soll. Aber wenn ich den Speicher nun bereitstellen möchte, bekomme ich folgende Meldung:

Interner Verarbeitungsfehler. Starten Sie den Exchange System manager, den Informationsspeicherdienst oder beide neu. ID-Nr.: c1041724

Wenn ich bei Google nach der ID Suche finde ich Anleitungen für die Berechtigung, das Ganze bin ich soweit eigentlich durchgegangen und es sollte passen. Trotzdem kann ich den Speicher nicht bereitstellen.

Ich weiß an dem Punkt nicht weiter und der Kunde benötigt schnell die Kontaktdaten die in der Datenbank stecken. Wenn irgendjemand eine Idee hat wie ich den Speicher bereitstellen kann dann bitte schnell her mit den Vorschlägen.
Mit betsen Grüßen
Mitglied: GuentherH
17.11.2010 um 11:09 Uhr
Hallo.

Nun hab eich mir virtuell einen Server 2003 mit Exchange 2003 Installiert

Voraussetzung für Anbindung der alten Datenbank ist aber, dass der Servername und der Organisationsname gleiche lauten wie bei alten Server.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: 3faltigkeit
17.11.2010 um 11:17 Uhr
OK danke, dann installiere ich den Server neu. Aber meinst du mein Vorhaben kann überhaupt klappen? Oder sollte ich mir lieber etwas komplett anderes einfallen lassen?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
17.11.2010 um 12:56 Uhr
Hallo.

Aber meinst du mein Vorhaben kann überhaupt klappen?

Ja, wenn die Voraussetzungen gegeben sind

Oder sollte ich mir lieber etwas komplett anderes einfallen lassen

Das heißt dann - http://www.ontrack.de/exchange/

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: 3faltigkeit
17.11.2010 um 13:41 Uhr
Ok den Server habe ich neuinstalliert... der Computername und der Domänename sind identisch mit den Namen auf dem alten Server. Allerdings ist die Meldung die ich bekomme identlich mit der von vorhin. Die Ontrack Testversion lädt im Moment herunter. Ebenfalls werde ich die Servicepacks für Exchange nun nach und nach ausprobieren, denn ich weiß leide rnicht welche VErsion von Exchange 2003 auf dem alten Server war und ob das überhaupt eine Rolle spielt.. Aufjedenfall aber schon einmal vielen Dank für die Hilfe! Grüße.
Bitte warten ..
Mitglied: 3faltigkeit
17.11.2010 um 14:13 Uhr
OK also mit der kostenlosen Version kann ich mir den Inhalt nur anschauen nicht exportieren. Das hab eich mir schon gedacht ist ja auch ansich gut so nur für mich eben gerade schlecht. Ansonsten ein kostenloses Tool was so etwas kann habe ich nicht gefunden. Den Informationsspeicher bekomme ich einfach nicht bereitgestellt. Damit hab ich dann wohl großes Pech gehabt.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
17.11.2010 um 14:30 Uhr
Hallo.

denn ich weiß leide rnicht welche VErsion von Exchange 2003 auf dem alten Server war und ob das überhaupt eine Rolle spielt

Ja, das spielt schon eine Rolle. Die Datenbankversion muss mit der Exchangeversion übereinstimmen.

OK also mit der kostenlosen Version kann ich mir den Inhalt nur anschauen nicht exportieren

Jetzt sei mal ehrlich. So viel ich weiß gibt es 2 Hersteller die in der Lage sind ein derartiges Tool zu schreiben, und warum sollen sie dieses Wissen kostenlos zur Verfügung stellen.
Arbeitest du für den Kunden ohne Bezahlung?

Wenn der Kunde die Daten benötigt, dann muss er wissen was sie im Wert sind. Wenn ihm Kosten dafür zu hoch sind, dann hat er die Daten eben nicht.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: 3faltigkeit
17.11.2010 um 16:19 Uhr
J aich arbeite für einen Kunden aber naja im prinzip bin ich schuld, dass der Kunde die Daten nicht mehr hat... und natürlich würde ich als Softwarehersteller das genauso machen. Ich hab jetzt Exchange auf Service Pack 2 upgedatet und es funktioniert auch nicht. Also muss ich dem Kunden das morgen früh klar machen bzw. kann ich mir den Inhalt ja ansehen. Eventuell kann ich die Kontakte ja neu anlegen... ist zwar nen haufen arbeit aber so ist es eben kann man nicht ändern. Das nächste mal weiß ichs besser. Ich danke dir aber aufjedenfall für deine Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: Timi07
17.11.2010 um 19:32 Uhr
Hallochen,

immer mit der Ruhe...

Tschau mal hier: http://www.msxfaq.de/notfall/serverausfall.htm
hat mir auch des öfteren weitergeholfen....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2003 für Experimente noch nutzbar? (14)

Frage von pelzfrucht zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...