Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2003 - Mails bleiben länger in Mailqueue !

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: crashzero2000

crashzero2000 (Level 2) - Jetzt verbinden

30.06.2009, aktualisiert 14:42 Uhr, 11462 Aufrufe, 11 Kommentare

Mails bleiben in der Mailqueue teilweise bis zu 30 Minuten hängen - Bis zum Requeue und hängen dann wieder .....

Hallo,
seid geraumer Zeit haben wir ein Problem mit dem Exchange 2003 SBS.
Einige Mails bleiben teilweise bis zu 30 Minuten in der Mailqueue hängen.
Wir nutzen zusätzlich die Disclaimer-Software von OLX.
Haben wir dieses Phänomen, gehen die hängenden Emails nach einem gewissen Zeitraum raus aber der Disclaimer ist nicht angehängt.
Das Livelog des OLX zeigt das vom OLX alles OK ist, letzte Meldung Disclaimer angehängt und an SMTP weitergeleitet, dann taucht diese ja auch in der Mailqueue auf, hängt dort ohne Disclaimer teilweise 30 Minuten , mal Re-Queue , mal nicht und geht letztendlich ohne Disclaimer raus.

Dieses Phänomen tritt aber nicht immer auf, jetzt z.B. arbeitet der Exchange seid fast 5 Tagen ohne Probleme, nach einigen Tagen taucht das Problem dann wieder auf.
Wir haben bereits die Disclaimer Software runtergeschmissen, Dienste beendet usw., das Problem trat trotzdem auf, liegt also am Exchange selbst.
Die Meldung im Log zeigt an : Zeitsemaphore erreicht.

nach einer Rücksprache mit unserem Provider [Broadnet / QSC - Standleitung] und dem fahren eines Logs auf der Providerseite waren keine Fehler bzw. Probleme feststellbar.
Nach einem Call bei MS sowie einem Remote zur Überprüfung bzw. Fehlerursachenforschung konnte auch MS bisher nichts finden [Was ja nix heißen soll ;) ].

Der Exchange sendet die Email DIREKT empfängt aber über eine 2 Firewalls, das Prob. besteht auch nur auf der ausgehenden Seite, eingehend alles OK.

Es war auch folgende Software mit auf dem Exchange installiert : GFI Mailessentials, GFI Mailsecurity.
Auch dieses haben wir bereits deinstalliert und geprüft, gleicher Effekt.

Zuletzt lief also ein blanker Exchange.

Hat schonmal jemand dieses Phänomen gehabt und ev. eine Lösung gefunden ?
Mitglied: filippg
30.06.2009 um 21:37 Uhr
Hallo,

ein queuen von ausgehenden Mails tritt oft auf wegen Greylisting oder Drosselung auf Empfängerseite. Daher die Frage: tritt das denn dann für alle Mails auf, oder nur für bestimmte Empfänger?

Gruß

Filipp

Wobei: was soll der Scherz, bilde mir nicht ein, auf Basis der doch sehr spärlichen Informationen ein besseres Urteil zu fällen aus ein Microsoft-Supportler
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
01.07.2009 um 11:19 Uhr
Hy,

also es handelt sich dann um eine bestimmte Email.
Email an Empfänger kommt rein, diese wird weitergeleitet [Ausgang] da er nicht vor Ort ist [Weiterleitung an angelegten , externen Kontakt].

Jede Antwort bzw. Lösungsversuch ist besser als die Aussagen vom MS Support !
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
01.07.2009 um 18:55 Uhr
Hallo,

wenn es nur eine bestimmte Mail ist, dann ist die wahrscheinlichkeit, dass das Remote-System die Ursache ist, realtiv hoch.
Ich habe den ESM für 2003 schon relativ lange nicht mehr genutzt - aber wenn ich mich nicht ganz täusche gibt es da auch einen Queue-Viewer. Und der sollte auch die letzte Antwort des Remote-Systems/den letzten Status anzeigen. Was steht denn da? Was sagt das Message-Tracking zu dieser Mail?
Weiterer Test, den du mal machen solltest: Mail per Telnet schicken (siehe etwa http://www.msxfaq.de/internet/smtptelnet.htm). Vom Exchange aus, und mit dem betroffenen Absender + Empfänger.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
02.07.2009 um 09:18 Uhr
@filippg

Telnet SMTP geht ohne Probleme
Queue-Viewer bzw. Log sagt Zeitsemaphore erreicht.
Würde bedeuten das die Gegenstelle ein Prob hat bzw. ihm etas feht in der Übermittlung, sozusagen
Exchange sagt : HELO, Fremdsystem antwortet OK,Exchange fängt an zu senden, Beendet die Sendung und wartet auf das OK, nur das OK kommt nicht.

Wir haben auch schon den Kontakt auf eine andere Emailadresse, anderer Provider weitergeleitet, selbes Problem.

Vielleicht hats was damit zu tun ? : Alle Weiterleitungen gehen nach England z.B. Yahoo.com ,btopenworld.com etc.

Bei allen das gleiche Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
02.07.2009 um 19:18 Uhr
Exchange sagt : HELO, Fremdsystem antwortet OK,Exchange fängt an
zu senden, Beendet die Sendung und wartet auf das OK, nur das OK kommt
nicht.
Spannend. Wir haben gerade festgestellt, dass unser zentrales Mailrelay bei bestimmten Mails mit der Formatierung nicht klarkommt, um am Ende einfach den Punkt vergißt (die Zeile mit nur einem ".", die die Mail beendet). Dann bekommt es natürlich auch kein 250 OK vom Remotesystem und stellt die Mail (nach einem Connection Timeount) in die Queue. Das Exchange dafür anfällig wäre, wäre mir neu (unserem Relay hätte ich es aber auch nicht zugetraut), trotzdem: Nächster Schritt wäre jetzt ein Netzwerksniff und schauen, ob auch wirklich alles so übertragen wird, wie behauptet.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
03.07.2009 um 09:50 Uhr
Ohhhh - Super, das ist mal ne Info [Kannste MS knicken].

Wir schauen uns das auch mal an.

Wieder Feedback ?!
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
07.07.2009 um 09:35 Uhr
Hy filippg,

schon was erreicht ?
Problem gelöst ?
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
07.07.2009 um 20:05 Uhr
Hallo,

warst nicht du der mit dem Problem?
Wenn du den vergessenen Punkt bei uns am Ende meinst: Jein. Wir gehen davon aus, ihn mit dem aktuellsten Update zu beseitigen - das geht nur nicht spontan. Habe mich da aber vielleicht auch nicht klar ausgedrückt: das ist kein Exchange-System. Wollte damit nur untermauern, dass ein Netzwerksniff hilfreich sein kann. Ebendiesen würde ich dir empfehlen.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
08.07.2009 um 07:35 Uhr
warst nicht du der mit dem Problem?
Wenn du den vergessenen Punkt bei uns am Ende meinst: Jein. Wir gehen
davon aus, ihn mit dem aktuellsten Update zu beseitigen - das geht nur
nicht spontan. Habe mich da aber vielleicht auch nicht klar
ausgedrückt: das ist kein Exchange-System. Wollte damit nur
untermauern, dass ein Netzwerksniff hilfreich sein kann. Ebendiesen
würde ich dir empfehlen.

Sniff läuft seid geraumen Tagen, es ist nichts zu entdecken, ist auch klar da derzeit das Problem mit der Queue nich da ist, ich muß warten bis es wieder auftaucht.
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
09.07.2009 um 09:21 Uhr
Wir gehen
davon aus, ihn mit dem aktuellsten Update zu beseitigen - das geht nur
nicht spontan.

Problem wurde gelöst.

KB254089 eingespielt.

Reg Key :

Setzen Sie folgenden Schlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Exchange\StoreDriver\Exchange\1 (die 1 steht für den ersten virtuellen SMTP Server)

Value Name: EnableTnef
Data Type: REG_DWORD
Data: 1

Setzen des Hakens , im externern Kontakt , "Mapi-RTF-Format verwenden" :
http://www.image-load.biz/index.php?obrazek=img/61949exh.jpg

...und noch viel mehr.... Bei Interesse PN da der Vorgang massiv groß ist.
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
27.07.2009 um 08:49 Uhr
Nach Einspielen MS09-003 [KB959897] sowie KB254089 ist das Problem nun gelöst.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 - Mails älter als 2 Jahre löschen (5)

Frage von ribiku.sith zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...