Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2003 Mails sind verschwunden

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: momai

momai (Level 1) - Jetzt verbinden

09.06.2010, aktualisiert 23:49 Uhr, 3689 Aufrufe, 4 Kommentare

Exchange Server 2003 mit installiertem POPCon hat Mails verschluckt.

Hallo miteinander,

ich habe bzw. hatte ein Problem. Aus für mich unerfindlichen Gründen ist unser Mailserver Exchange 2003 irgendwann in der Nacht zum stehen gekommen. Genauer gesagt der POPcon Teil des Mailservers. Irgendwann mitten in der Nacht hatte der POPcon keine Verbindung mehr zum externen Mailserver mehr bekommen und konnte somit keine Mails mehr abholen. So wie es im Moment aussieht aufgrund fehlender Internetverbindung.

Soweit so gut, dass Problem mit der fehlenden Internetverbindung wurde am nächsten morgen gelöst und der POPcon holte wieder Mails ab. Nur zu unserem Leid musste ich feststellen das POPcon diese Mails nicht mehr dem Exchange-Benutzer zustellte. Das ist schlecht, sehr schlecht, es gingen somit Mails verloren die bis Heute nicht wieder aufgetaucht sind. Im POPcon Log steht auch genau wann er die Mails abgeholt hat und das er sie angeblich erfolgreich an den jeweiligen Exchange-Benutzer zugestellt hat.

Nun haben wir das ganze System wieder neugestartet und es läuft alles wieder, auch die interne SMTP Zustellung.

Jetzt sind meine Fragen an euch folgende:

Wie könnte das ganze passieren und muss ich davon ausgehen das so etwas öfters passiert? (Vielleicht hat da ja jemand Erfahrungen was das angeht)
Wo könnte die vermeintlich verlorenen Mails gelandet sein und kann ich diese wiederherstellen?
Kann man gegen sowas vorsorgen?
Gibt es eine bessere alternative als POPcon?


Vielen Dank schon jetzt für eure Antworten...
Mitglied: GuentherH
09.06.2010 um 23:11 Uhr
Hallo.

Gibt es eine bessere alternative als POPcon?

Ja, die Zustellung der Mails über SMTP.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: momai
09.06.2010 um 23:31 Uhr
ja aber die werden doch intern so zugestellt...
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
10.06.2010 um 08:05 Uhr
Hallo.

Nun, welche Funktion hat Probleme bereitet? - der POP3 Connector. Ein POP3 Connector ist immer eine Krücke und sollte wirklch nur dann eingesetzt werden, wenn es nicht anders geht.
Und dann sollte ein Produkt verwendet werden, das eine ordentliche LOG Funktion hat, und das die abgeholten Mails auch zwischenspeichern kann, um einen derartigen Fall wie bei dir nicht entstehen zu lassen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Grmlrckr
10.06.2010 um 09:12 Uhr
Aber offensichtlich nicht von extern

MX-Record beim Provider eintragen damit Mails direkt per SMTP an Deinen Server zugestellt werden. Dann brauchst Du keinen POP-Connector mehr.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange interne Mails über anderen Smarthost (3)

Frage von Florian86 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 - Mails älter als 2 Jahre löschen (5)

Frage von ribiku.sith zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(3)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (41)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Off Topic
gelöst Fachzeitschriften als E-Book oder hardcoded? (11)

Frage von KowaKowalski zum Thema Off Topic ...

Windows 10
Windows Store Apps ohne Windows Store installieren (10)

Frage von keefien zum Thema Windows 10 ...