Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2003: Planung einer Frontend/Backend-Lösung mit Backend-Cluster

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Marc

Marc (Level 1) - Jetzt verbinden

14.12.2006, aktualisiert 27.12.2006, 4107 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

wir möchten unser Netzwerk gerne ausbauen, wie in der Abbildung gezeigt. Es sind aber noch offene Fragen vorhanden. Vielleicht hat jemand sonstige Tipps parat, für Probleme, die noch nicht beachtet wurden...

- Für das BE-Cluster wird Exchange Server 2003 Enterprise benötigt. Brauchen wir auch ein Windows Server 2003 Enterprise?
- Welchen Cluster-Typ würdet Ihr empfehlen?
- Ist es richtig, dass sich die BE-Speichergruppen wegen der Cluster-Funktion auf einer anderen Maschine befinden müssen?
- Reichen in dieser Konstellation Windows und Exchange Standard auf dem FE?
- Gibt es Verbesserungsvorschläge?

Danke!

Marc


f1159b0254bb127791176f87c01f670c-zeichnung - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: SlainteMhath
14.12.2006 um 13:14 Uhr
Tach

- Ja, Du brauchst einen W2K3 Enterprise. Exchange setzt nur auf den unter W2K3 laufenden Cluster auf.
- Cluster Typ kommt drauf an was ihr braucht/wollt. Mehr Performance = active/active - mehr Ausfallsicherheit = active/passive
- Nein, die Speichergruppen können auch auf dem Cluster bzw. auf einer daran angeschlossenen SAN/DAS liegen.
- Ja, für FE sind Windows+Exchange Standard ausreichend
- Verbesserungen? Hm... ersetze den "Fileserver" durch eine via FC oder iSCSI angebundene SAN/DAS. Der Rest sieht solide aus

HTH
Bitte warten ..
Mitglied: Marc
21.12.2006 um 14:18 Uhr
Hallo HTH,

vielen Dank für Deine Antworten. Nach weiteren Recherchen scheint es mir sinnvoll, die Speichergruppen auf ein SAN zu legen und über FC zu verbinden. Welche Komponenten (SAN + FC-HUBs) währen von HP zu empfehlen? Könnte ein größeres SAN unseren Fileserver ersetzen? Wie sieht es mit NTFS-Berechtigungen auf SANs aus - können die problemlos wie auf einem Fileserver vergeben und ins AD eingebunden werden?

Danke nochmal!

Marc
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
27.12.2006 um 11:07 Uhr
Die SAN bzw. deren Volumes werden von des daran angeschlossenen Servern quasi wie lokale Platten angesprochen.
Ja, sicher könnte eine entsprechend große SAN euren Fileserver ablösen An der Verwendung von NTFS Rechten etc. ändert sich übrigens nichts.

HP Hardware kann ich Dir überhaupt nicht empfehlen ^^ (wir hatten da sehr schlechte Erfahrungen in Sachen Support gemacht). Bei mir läuft eine ähnliche Konstellation (Exchange Backend Cluster, SQL2000, Fileshare) auf 2x DELL PowerEdge 2850 mit einer DELL|EMC CX300 SAN mit als Storage mit 2,5TB netto Diskspace dahinter.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hosting & Housing
Backend Cloud Lösung für Webskript
gelöst Frage von JohnSmithHosting & Housing2 Kommentare

Schönen Guten Morgen ihr Administratoren :), Seit langer zeit beschäftige ich mich mit Speicherung von Daten und Verteilung und ...

PHP
Framework für Backend
Frage von LetavinoPHP

Hallo, ich bin momentan mit Kommilitonen dabei eine Webanwendung zu planen, die im Laufe des Semesters entwickelt werden soll. ...

CMS
Magento CSS im Backend verwalten
Frage von rababar2014CMS2 Kommentare

Hallo Leude, wisst Ihr ob man die CSS von Magento im Backend verwalten und anpassen kann, so wie bei ...

Entwicklung
OTRS mit SAP als Backend für Kunden
Frage von ChontaEntwicklung5 Kommentare

Hallo, wie der Name schon sagt suche ich nach einer Möglichkeit, wie man SAP dafür verwenden kann die Kundendatenbank ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Necur-Botnet soll Erpressungstrojaner Scarab massenhaft verbreiten

Information von BassFishFox vor 13 StundenErkennung und -Abwehr

12,5 Millionen Spam-Mails aus einem Bot-Netz mit 6 Millionen Computern? Eigentlich eine schwache Leistung. Die Erpresser setzen dabei auf ...

Microsoft

Nadeldrucker-Problem unter Windows - Microsoft liefert Updates

Information von BassFishFox vor 14 StundenMicrosoft

Hat ja nicht lange gedauert. Nachdem die November-Updates für Windows 7, 8.1 und 10 zahlreiche Nadeldrucker lahmgelegt hatten, stellt ...

Linux

Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde

Information von Frank vor 21 StundenLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kann man im KMS nachschauen , wieviele Clients den Key in Anspruch genommen haben
gelöst Frage von rainergugusWindows Server15 Kommentare

Hallo, wir haben einen KMS Windows 10 Key. Dieser ist ja W7 kompatibel. Aber unser Windows 7 Pool registriert ...

Linux
Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde
Information von FrankLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Router & Routing
Zwei Netzwerke erstellen
Frage von bunteblumeRouter & Routing14 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne ein backup von einem bestimmten Folder welcher auf dem Server regelmässig synchronisiert wird auf ...

Windows 10
Alle Programme mit bestimmtem Namen automatisch (per GPO) deinstallieren
gelöst Frage von lordofremixesWindows 1012 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit, alle Programme beginnend mit z.B. "Dell" im Namen per Script und somit per ...