Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2003 - Postfachanmeldungen nach Netzwerkausfall weiterhin vorhanden - Manuelles Löschen über Systemmanager nicht möglich

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Excaliburx

Excaliburx (Level 2) - Jetzt verbinden

20.05.2010 um 21:05 Uhr, 4866 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

wir haben einen Windows 2003 Exchange Server im Einsatz mit Outlook auf den XP Clients.

Nun ist folgendes passiert:

In einem Zimmer ist der Switch ausgefallen. Daher haben die Clients die Verbindung zum Server verloren.

Nach Neustart des Switchs bestand die Netzwerkbindung zum Server wieder.

Bei 2 von den 3 Benutzern gab es nach dem Neustart des Clients keine Probleme.

Bei 1 Benutzer jedoch trat trotz PC-Neustart das Problem auf, dass wenn man Outlook gestartet hat und eine Mail senden wollte oder in einen anderen Ordner gewechselt hat, sich Outlook aufgehängt hat und dann die Fehlermeldung "Application Hang" im Ereignisprotokoll eingetragen wurde.

Im Exchange Server habe ich dann im Systemmanager die Postfachanmeldungen zu dem einen Benutzer gesehen. Diese Anmeldungen waren weiterhin vorhanden mit nicht aktueller Uhrzeit (das die Anmeldungen durch den Netzwerkabbruch nicht sauber entfernt werden ist für mich nachvollziehbar, denn vom Client kann beim Abbruch der Verbindung ja keine Info mehr an den Server gesendet werden, dass dieser die Anmeldungen sauber beendet).


Ich habe zu diesem Zeitpunkt keine Möglichkeit gehabt, die noch vorhandenen Anmeldungen des Benutzers manuell zu löschen. Der Benutzer muss jedoch dringend mit Outlook arbeiten.

Der Exchange Server hat dann die Anmeldungen erst nach einer gewissen Zeit automatisch beenden/entfernt. Danach konnte der eine Benutzer Outlook wieder ohne Probleme starten und damit arbeiten.

Ein Neustart des Server um die Anmeldungen zu entfernen war nicht möglich, da recht viele Benutzer auf diesen angewiesen sind und diese alle Outlook schließen hätten müssen.


Meine Frage:

Wenn ich nochmal in der gleichen Situation bin, gibt es eine Möglichkeit die Anmeldungen auf die Postfächer manuell ggf. über die Kommandozeile zu löschen?

Danke im Voraus für Tipps!
Mitglied: GuentherH
20.05.2010 um 21:29 Uhr
Hallo.

gibt es eine Möglichkeit die Anmeldungen auf die Postfächer manuell ggf. über die Kommandozeile zu löschen?

NEIN

Eine fehlerhafte Anmeldung sollte sich durch Neustart der Exchange Aufsicht und Neustart des Informationsspeicher beheben lassen.

Die paar Minuten, die eine Neustart dieser Dienste dauert, werden wohl all Benutzer überleben

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
21.05.2010 um 00:28 Uhr
Moin,

anderer Ansatz @Guenther

es hat einfach das Profil (Mapi) von Outlook nicht sauber geschrieben - einfach noch mal Outlook neu einrichten

24
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Netzwerkdrucker nach Löschen weiterhin vorhanden
gelöst Frage von BpDk67Windows Server2 Kommentare

Hallo Leute, wir haben in unserer Infrastruktur einen Printserver im Einsatz. Dort war ehemals ein Netzwerkdrucker installiert der per ...

Windows Server
Datei nach dem löschen weiterhin vorhanden
Frage von derBadnerWindows Server5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe schon in diversen Foren nach der Lösung meines Problems gesucht. Leider bin ich nicht so ...

Windows Server
GPO vorhandene Drucker löschen
Frage von smartinoWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Terminalserverfarm und Roaming Profiles. Drucker weise ich per GPO bzw. Citrix-Richtlinie zu. Grundsätzlich ...

Ubuntu
Vor - und Nachnahmen aus einer Textdatei löschen, die in anderen Textdateien vorhanden sind
gelöst Frage von takitanoUbuntu4 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem: ich habe eine Textdatei mit mehr als 30.000.000.000 Zeilen. In eingigen von diesen Zeilen ...

Neue Wissensbeiträge
Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 4 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 5 StundenSicherheit

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1010 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell22 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
gelöst Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
gelöst Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...