Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2003 hinter Primärem Emailserver

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: the-brain

the-brain (Level 1) - Jetzt verbinden

02.08.2005, aktualisiert 05.08.2005, 3456 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute,

bei mir laufen 2 mail server exchange 2003 und mercur messaging2005.

mercur ist der für den MX eintrag Exchange läuft nur intern, kann jedoch über einen SMTP Connector mails versenden, diese werden dann über den mercur nach aussen gesendet.

Habe nun öffentliche ordner, für diese wurden emailadressen hinterlegt (nicht im Mercur vorhanden) und die berechtigungen für das "senden als" für die entsprechenden benutzer gesetzt.
so weit so gut. Dies funktioniert wunderbar! INTERN!!!!!
Will ich jedoch eine Mail an extern senden bekomm ich folgende Fehlermeldungen im Ereignisprotokoll des Exchangeservers:

MSExchange Transport
SMTP Protokoll

blablabla USer not allowed

und

MSExchange public Store
Trasnport

Übermnittlung der Nachricht aus Öffentlichen Ordner schlug fehlt

So meiner meinung nach Sieht das so aus als verweigert der Mercur die Einlieferung der Emails über die SMTP Protokolle.
Wie kann ich dem Exchange Server sagen melde dich vor dem Senden als benutzer am Mercur an der über die entsprechenden rechte verfügt????

Hoffe Ihr könnt mir helfen!

Im Voraus besten Dank!
Mitglied: 12217
02.08.2005 um 15:00 Uhr
Hi,

richte doch einfach die Mailadressen im Mercur Mailserver ein.

mfg
DrOktagon
Bitte warten ..
Mitglied: the-brain
02.08.2005 um 15:05 Uhr
@12217

Gute Idee aber dann klappt des mit der weiterleitung der Mails an den öffentlichen Ordner nnicht mehr!

Mails kommen am Mercur an sind diese dort unbekannt werden diese weitergeleitet an den Exchange und versucht hier zugeordnet zu werden. erst wenn Sie dort unbekannt sind werden Sie ins datennirvana geschickt!

verstehst du die Problematik.

naja falls wir keine andere lösungen finden hast schon recht dann muß ich die adressen einrichten und schauen das das mit der weiterlkeitung klappt aber trotzdem danke
Bitte warten ..
Mitglied: yumper
04.08.2005 um 19:50 Uhr
Verstehe dein Problem nicht so recht

richte einen benutzer ein und sag halt kein lokales postfach sondern weiterleiten an
Mailsystem mit der IP Adresse.

Deshalb muss noch lange keinen Unbekannten user ala 1234@domain.de annehmen
Bitte warten ..
Mitglied: the-brain
05.08.2005 um 08:14 Uhr
Hi hat sich erledigt!

Das mit dem lokalen user und weiterleiten an hat net funktioniert.

Habe alle aliase lokal erstellen müssen inklusive Postfach und dann eine Route eingeben müssen die besagt an Mailserver (Exchange) weiuterleiten. Dann die Filter auf die Adresssen gesetzt.

Und Siehe da es geht. Zwar über einen Umweg aber es geht. Jetzt habe ich auch wieder das weiterleiten an von unbekannten empfängern rausnehmen können.

Super vielen Dank nochmals an alle mfür Ihre Hilfe!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 Exchange deaktiviert - E-Mail-Versand untereinander funktioniert nicht (3)

Frage von Wirdnoch zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...