Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2003 sichern und rücksichern - Erfahrungen - Tipps - Empfehlungen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: beevizz

beevizz (Level 1) - Jetzt verbinden

24.01.2008, aktualisiert 28.01.2008, 5846 Aufrufe, 3 Kommentare

Das Sichern und grade das Rücksichern eines sich in Benutzung befindlichen Exchange-Servers ist nicht nur ein Thema für sich, sondern hier spalten sich auch die Geister bei Software-Empfehlungen und sinnvollen Vorgehensweisen!

Ohne die Software bei mir in Verwendung nennen zu wollen, sollte ich nicht verschweigen, dass die Eröffnung dieses Threads aus kleineren Problemen heraus resultiert.

Auch wenn diese gelöst sind, bin ich auf der Suche nach Hilfe über einen wahren Dschungel verschiedenster Meinungen, Wege und Hilfestellungen gestoßen, die es einem, in Kombination mit verschiedensten Versionen sowohl von Exchange als auch der verwendeten Software, fast unmöglich macht, explizite Lösungen zu finden.

Daher möchte ich einen auf Exchange 2003 bezogenen Thread starten, indem ich (vor allem) um Empfehlungen bitte, wie Exchange möglichst kosten-, zeit- und problemarm gesichert und rückgesichert werden kann!
Mitglied: Dani
24.01.2008 um 14:01 Uhr
Hallo beevizz,
dann möchte ich gerne mal den Anfang machen.

Erstmal denke ich, kommt es auf die Größe der IT-Umgebung an. Sprich reden wir von 10-500 Clients oder gehen wir ein paar Stufen höher > 6000. Je nachdem gibt es dann verschiedene Lösungswege.

Kleines Netzwerk:
Wir verwenden in solchen Netzwerken die Dantz Retrospect. So ist es möglich einmal die komplette Datenbank zu sichern aber auch einzelne Postfächer bzw. Öffentliche Ordner. Die Jobs werden jeweils im Hintergrund ausgeführt. Der Exchange kann in Ruhe weiter arbeiten.
Durch die Postfacharchivierung können die Mails eines MA, der die Firma verlassen hat, archivert werden und ggf. kurz bei einem anderen User eingebunden werden. Sicherungen dann vllt. noch auf ein NAS bzw. Band gesichert werden.
Die Kosten denke halten sich in Grenzen. Die Lizenzierung erfolgt je MSSQL- bzw. Exchangedatenbank.

Große Netzwerke:
Setzen wir immer auf einen Exchange - Failovercluster. Sprich fällt ein Exchange aus übernimmt der Passive die Jobs. So das die MA ohne Probleme weiterarbeiten kann. Zusätzlich haben wir ein Storage im Einsatz auf dem nur die Sicherungen der Exchangecluster liegen. Die Software ist wiederrum Retrospect. Ich denke bänder kommen hier noch begrenzt zum Zuge. Bezogen auf die ExchangeDB-Größe.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
24.01.2008 um 18:33 Uhr
Ich schließe mich Danis Definition an.

Für ein kleines Netzwerk:
Wir haben sehr gute Erfahrungen damit gemacht nur die Datenbanken zu sichern, denn das geht um ein vielfaches schneller als die einzelnen Elemente zu sichern. Wenn ich dann (zum Glück selten) mal den ganzen Exchangeserver restaurieren möchte habe ich den letzten Stand der Datenbanken.

Wenn ein Benutzer Teile seiner Mailbox zerstört hat hole ich nur die Datenbankdatei auf den Backupserver lokal zurück. Von dort mit dem Ontrack Tool: "Ontrack EasyRecovery EmailRepair" die .dbx Datei öffnen und binnen Minuten ist die Mailbox, oder nur Teile (Ordner, Kalender, Kontakte, einzelne Email, usw.) wieder auf dem Exchange hergestellt oder als handliche PST Datei zum Mitgeben aufbereitet.

Um die Datenbanken schön klein zu halten ist eine Archivierungssoftware die alte Anhänge und sehr alte Emails auslagert empfehlenswert. Nach meiner Erfahrung laufen kleine Datenbanken unter 30GB zuverlässiger und kleine Dateien sind natürlich schneller wieder herzustellen.

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Mitglied: beevizz
28.01.2008 um 16:35 Uhr
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe. Mein besonderes Interesse wurde, auch durch die Empfehlung eines hausinternen Kollegen, vom Dantz Retrospect geweckt. Diesen werde ich demnächst einem Test unterziehen und meine Erfahrungen natürlich an selber Stelle kundtun!

LG!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 CU3 aktualisieren - Erfahrungen ? (5)

Frage von agnostiker zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(10)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...