Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2003 mit untergeordneter Domäne in einer Gesamtstruktur

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Torben

Torben (Level 1) - Jetzt verbinden

06.02.2007, aktualisiert 02.04.2007, 4118 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Leute,
Ich brauch wirklich mal den Rat eines Exchange Admin. Folgendes Problem ist vorhanden, siehe Bild ist ein Haupsitz der 1x DC mit allen Rollen und 1x Exchange Server 2003 EP SP2 besitzt. (meinFirma.de)
Der Exchange fetcht per POP Connector die Mails vom ISP und verteilt sie in das entsprechende Postfach. Jetzt soll eine Niederlassung hinzu kommen, diese aber nicht direkt mit dem selben Subnet Bsp. über VPN angebunden werden sondern eine untergeordnete Domäne sein. (Niederlassung.meineFirma.de)
Nun soll die Niederlassung aber die Haupt Mail Domain bekommen. (PeterPan.Niederlassung.meineFirma.de)
Jetzt meine Frage zum Verständnis, muss in der Niederlassung zwangsweise auch ein Exchange Server installiert sein ?
Wenn ja wie muss man bei der Installtation grob vorgehen ? >> Neuer Exchange für eine bestehende Mailstruktur ... ?
Für die Konstellation mit einem Exchange Server im Forest seh ich ja nich durch, aber wie geht das halt mit einer untergeordneten Domäne.

Schaut euch bitte mal das Bild an und für konstruktive Lösungen und Vorschläge bin ich wirklich sehr dankbar.

2

THX
Mitglied: Torben
10.02.2007 um 07:55 Uhr
Ja hat denn hier keiner eine Idee ?
Bitte warten ..
Mitglied: Kingdingeling
13.02.2007 um 15:05 Uhr
Hallo,
sorry wenn ich jetzt erst antworte, aber die liebe Zeit.
Du brauchst für die ChildDomain nicht zwangsläufig einen Exchangeserver. Du kannst doch deinem Exchangeserver sagen, dass er die E-Mailadressen für die Childdomain an den DC in der Childdomain weiterleiten soll und dort sind ja die E-Mailadressen für die Benutzer in der AD hinterlegt.
Wenn du allerdings das Geld für einen 2 Exchange ausgeben willst, dann kann er doch die Mails für den Standort B beim Providerabholen. Du machst den Abruf ja eh über POP3 und somit Personengesteuert.
Wir z.B. haben keinen POP3-Abrufen. Unsere E-Mails werden mittels SMTP vom Provider direkt an den Exchange übertragen.
Ich hoffe ich konnte dir nen bischen weiterhelfen.

Gruß
Kingdingeling
Bitte warten ..
Mitglied: Torben
15.02.2007 um 21:43 Uhr
Hallo Kingdingeling,
Danke für dein bemühen, aber meine Childdomain hat doch ein eigenes ADS und in der Domain "Niederlassung.meineFirma.de" gibt es keinen Exchange und somit haben die ADS User doch auch keine Mailadresse.
Versteh ich nicht so richtig, wie soll ich denn der Exchange der Domain "meineFirma.de" die Mails zur Domain "Niederlassung.meineFirma.de" senden, der kennt doch die Empfänger gar nicht ?!

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Kingdingeling
22.02.2007 um 11:39 Uhr
Hi,

sorry, dass ich jetzt erst antworte, aber ich hatte nen paar Tage frei.
Jetzt für mich nochmal zu Verdeutlichung:
Du hast eine Domäne "domain.local" und eine Domäne "niederlassung.domain.local".
Beide Domänen existieren schon? Oder muss die Domäne "niederlassung.domain.local" noch gebildet werden?

Gruß
Kingdingeling
Bitte warten ..
Mitglied: Schorty
02.04.2007 um 11:50 Uhr
Hi Torben.

Ich habe jetzt genau die gleiche Konstellation. Hast du das realisiert bekommen? Hast du in der Childdomain noch einen Exchange Server installieren müssen? Würde mich sehr über eine Rückmeldung freuen. Danke im voraus.

Gruß FRANK
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 Akzeptierte Domäne löschen (4)

Frage von Rob1982 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...