Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kann man unter Exchange 2007 2 Email Adressen an ein Outlook schicken.

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Sh8ker

Sh8ker (Level 1) - Jetzt verbinden

26.05.2011 um 14:54 Uhr, 4967 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo ihr fleissigen Administratoren.

Wir haben bei uns in der Firma ein Problem.

Und zwar haben wir einen Exchange 2007 Server über den komplett alle Emails verwalted werden.

Jetzt möchte ein Angestellter (XP-Rechner; Office 2003) über Outlook sein eigenes Konto, und das seines Arbeitskollegen, solange dieser im Urlaub ist, abrufen können.

Ihm geht es in erster Linie auch darum die Mails zu empfangen die dieser bereits erhalten hat.

Ansonsten hätte ich einfach eine automatische Weiterleitung eingerichtet. Leider reicht das aber nicht.

Unter Exchange 2003 war das alles kein Problem.

Über AD Rechte zum Email-Zugriff einrichten; Outlook öffnen; gewünschtes Konto eintragen und Fertig.

Leider funktioniert das unter 2007 nicht mehr so einfach.

Über eine schnelle Antwort währe ich euch seeeeehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: Xaero1982
26.05.2011 um 15:17 Uhr
Hi,

In der verwaltungskonsole suchst du dir das Konto raus und gibst dem anderen Mitarbeiter entsprechende Rechte. Anschmiedend in Outlook das Konto zusätzlich öffnen in den kontoeinstellungen.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
26.05.2011 um 15:20 Uhr
Hallo Sh8ker,

Wieso erteilst du dem User nicht die Rechte, auf das Postfach des anderen zuzugreiffen?
Dann kann er über __D__atei --> Ö__f__fnen --> __O__rdner eines anderen Benutzers... das Postfach seines Mitarbeiters öffnen.

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: BekkZter
26.05.2011 um 15:25 Uhr
Der User A muss doch einfach auf sein Postfach klicken -> rechte Maustaste -> Eigenschaften -> Berechtigungen , und dann
dem User B sein Postfach mit den entsprechenden Rechten freigeben. Z.B. nur lesen nicht löschen etc ...

Dann muss User B in seinem Outlook sich das Konto zuordnen und fertig ...

Wenn der User A schon im Urlaub ist, wird es schwierig. Schon rein vom Datenschutz her ...
Bitte warten ..
Mitglied: Sh8ker
26.05.2011 um 15:37 Uhr
Hi Snowman.

Hab ich gerade versucht. Hab mir testweise im AD bei dem User desses Email ich zusätzlich öffnen möchte, über den Reiter Sicherheit Vollzugriff gegeben.

Wenn ich jetzt das Postfach von besagtem User unter meinem Outlook öffnen möchte kommt immer nur die Meldung das der Ordner Posteingang nicht gefunden wurde.
Bitte warten ..
Mitglied: tonabnehmer
26.05.2011 um 15:40 Uhr
Hallo,

also einem Mitarbeiter Zugriff auf die Mailbox eines anderen geben, dass solltest Du unbedingt mit dem Betriebsrat (wenn vorhanden) oder mit der Geschäftsführung absprechen. Das kann Rechtsfolgen nach sich ziehen. Auf Zuruf durch einen beliebigen Mitarbeiter richtet man sowas nicht ein! Generell zeugt sowas von mangelnder Organisation im Unternehmen bzw. bei den beteiligten Mitarbeitern.

Grüße,
tonabnehmer
Bitte warten ..
Mitglied: Sh8ker
26.05.2011 um 15:43 Uhr
Hi,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Werd ich morgen gleich mal probieren. Heute sind User A & B schon im Feierabend.
Bitte warten ..
Mitglied: cthieme
26.05.2011 um 15:45 Uhr
Hi,

du musst die Rechte auf das Postfach (einfach LESEND) UND den Posteingang setzen (hier halt was gewünscht ist).
ABER: Unterschrift des freigebenden Users geben lassen (wir haben für sowas ein Formblatt erstellt).

Grüße

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Sh8ker
26.05.2011 um 15:46 Uhr
Hi Xaero,

genau so haben wir es immer unter Exchange 2003 gemacht. Aber irgenwie will es unter 2007 so nicht mehr funktionieren.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Sh8ker
26.05.2011 um 15:55 Uhr
Hi Leute.

Der rechtlichen Sicht der Sache bin ich mir schon bewussst. Wir sichern uns auch mit einem Formular ab, indem User A, der in Urlaub fährt, User B gestattet

von....bis.....Einsicht in seine Emails zu nehmen. Betriebsrat weiss auch Bescheid.

Ansonsten würde ich sowas nicht weiter ausführen.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
26.05.2011 um 20:50 Uhr
Hallo.

Hab mir testweise im AD bei dem User desses Email ich zusätzlich öffnen möchte, über den Reiter Sicherheit Vollzugriff gegeben

Wieso im AD. Seit Exchange 2007 werden die Postfach Berechtigungen auch dort verwaltet wo sie hingehören, nämlich am Exchange Server.

Exchange Verwaltungskonsole -> Postfach -> Rechte Maustaste und "Berechtigung Vollzugriff vewalten" auswählen. Viel einfacher kann es nicht mehr gehen

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
26.05.2011 um 21:34 Uhr
Genau das hab ich ihm ja schon im ersten Beitrag geschrieben...

Aber was er mit:
"genau so haben wir es immer unter Exchange 2003 gemacht. Aber irgenwie will es unter 2007 so nicht mehr funktionieren."

Meint weiß ich nicht ... Glaskugel kaputt

VG
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
26.05.2011 um 21:48 Uhr
Hi.

Du hast nicht Exchange Verwaltungskonsole geschrieben und der TO werkt in der Konsole Active Directory Benutzer & Computer herum

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
27.05.2011 um 00:04 Uhr
Zitat von GuentherH:
Hi.

Du hast nicht Exchange Verwaltungskonsole geschrieben und der TO werkt in der Konsole Active Directory Benutzer &
Computer herum

LG Günther

Das Ding heißt aber nicht Verwaltungskonsole

btw: Wenn man den 2007er administrieren möchte und zuvor auch noch den 2003er hatte dem sollte auffallen, dass man keine emailkonten mehr im ad beim 2007er bearbeiten kann. Also muss es wohl etwas anderes geben und so viel Auswahl ist da nicht
Wenn man das nicht weiß und kennt sollte man entweder nen Buch lesen oder nen Fachmann ran lassen.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Sh8ker
27.05.2011 um 08:55 Uhr
Hi Leute,

erst einmal danke Ihr habt mir echt geholfen.

Tja, und ein jeder fängt mal klein an. Ihr wisst ja sicher wie das als Praktikant so ist. Man bekommt irgendwelche fadenscheinige Anweisungen und soll dann daraus was machen.

Naja, Problem gelöst thx 2 all
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
27.05.2011 um 09:41 Uhr
Zitat von Sh8ker:
Hi Leute,
Morgen
Tja, und ein jeder fängt mal klein an. Ihr wisst ja sicher wie das als Praktikant so ist.
Ne, nicht schon wieder ein Praktikant, der den Firmen-Exchange administrieren/konfigurieren soll.
Man bekommt irgendwelche fadenscheinige Anweisungen und soll dann daraus was machen.
So oder so ähnlich kommen viele 'komische' Kundennetze zu uns Dienstleistern, nachdem sie verkonfiguriert wurden.

Naja, Problem gelöst thx 2 all
Das freut uns natürlich,
obwohl das eigentlich in wenigen Minuten auf den berüchtigten Exchange-Hilfeseiten zu finden ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
27.05.2011 um 18:07 Uhr
Naja Goscho, so pauschal kann man es nicht sagen

Ich sollte mich damals auch in meiner Ausbildung um die Server kümmern, weil meine Ausbilder nicht weiter wussten

Den letzten Rest hat dann doch noch ein externer Fachidiot gemacht ) Gut vielleicht etwas mehr Anspruch gewesen als hier, aber dennoch ...

Sh8ker, schön, dass es geklappt hat und ich kann dir die Wordpress Bücher nur ans Herz legen ... sollte dein Chef sich mal hinstellen...

VG
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

DSL, VDSL
Fritzbox Exchange 2007 UM Gateway mit Freetz (2)

Frage von Herbrich19 zum Thema DSL, VDSL ...

Exchange Server
gelöst Zertifikatsfehler nach Migration von Exchange 2007 zu Exchange 2013 (2)

Frage von Tommy1983 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
SBS 2011 Exchange Multidomain kein senden über Outlook möglich (1)

Frage von pla112 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...