Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2007 - Adressbücher Verwaltung

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: 43326

43326 (Level 1)

11.02.2007, aktualisiert 09.08.2007, 8514 Aufrufe, 3 Kommentare

MS Exchange 2007 für mehrere Kunden sharen

Hallo zusammen

Ich bin Neuling hier im Forum, hoffe jemand kann mir schnellstmöglich helfen

Für meinen Betrieb muss ich Exchange 2007 evaluieren. Der Vorteil dieser neuen Version ist, dass man mit einem Server mehrere verschiedene Domains verwalten kann.

Mein Problem, da wir den Server für verschiedene Kleinunternehmen sharen wollen, dürfen diese gegenseitig nichts voneinander sehen. Das Problem besteht nun darin, dass die Globale Standardadressliste alle Mailadressen der eingerichteten User anzeigt. Sobald also im MS Outlook das Adressbuch geöffnet wird, werden auch die Mailadressen der anderen Kundendomänen angezeigt.
Ich möchte diese Globale Standardadressliste ausschalten und für die jeweilige Firma ein einzelnes Adressbuch erstellen. Das Erstellen der Adressbücher stellt kein Problem dar, mithilfe der Bedingungen können die gewünschten Postfächer der Liste hinzugefügt werden. Nun möchte ich mittels Richtlinien oder ähnlichem festlegen, welche User auf die jeweiligen Adresslisten zugreifen dürfen. Kann mir jemand dabei behilflich sein?

Hoffe ihr habt meine zwei Probleme zum Adressbuch von Exchange07 verstanden.


Vielen Dank für eure Hilfe
Mitglied: Donnerwetter
18.02.2007 um 23:21 Uhr
Hallo,

Du kannst abfragebasierte Adressbücher erstellen.
Dort filterst Du z.B. nach der Domain.
Dann erstellst Du eine Richtlinie die dem User die Globale Adressliste durch die
abfragebasierte Adressliste tauscht.
Sollte der Kunde auch Kontakte mit fremden E-Mail Konten angelegt bekommen,
so kannst Du eines der Benutzerdefinierten Attribute mit einem Kürzel fes Unternehmens
belegen und darauf abfragen.
Das Gleiche gilt auch für alle anderen Objekte.

MfG

Donnerwetter
Bitte warten ..
Mitglied: 43326
22.02.2007 um 19:35 Uhr
Hallo
Danke für deine Antwort. Jedoch verstehe ich nicht ganz wie du das meinst. Es ist mir klar, dass ich mehrere Adresslisten erstellen und die gewünschten User per Bedingungen hinzufügen kann.
Nun jedoch, wie kann ich die Standard globale Adressliste deaktivieren? des weiteren muss ich mit Richtlinien definieren, wer diese Adressliste anschauen kann.

Vielen dank für deine Hilfe

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: 43326
09.08.2007 um 10:24 Uhr
Habe die Lösung gefunden, damit man den Exchange 2007 Server für mehrere Kunden nützen kann (also dass diese nichts voneinander bemerken) muss die Microsoft Erweiterung HMC4 (Hosted Messaging and Collaboration) installiiert werden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Gemeinsames Adressbuch Exchange 2016 (4)

Frage von slansky zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Öffentliche Adressbücher in Exchange 2016 anlegen (6)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Öffentliches Adressbuch in Exchange 2016 Hinzufügen (5)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Lokale Exchange Verwaltung für Office 365 - Exchange Online (1)

Frage von chb1982 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (18)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (17)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
DNS ins mehreren Subnetzen (13)

Frage von joerg zum Thema Windows Netzwerk ...